Der Dezember 2008
to daMax

Online Virus Scan

Dezember 19th, 2008, 15:12

Der Onlinedienst VirusTotal scannt schnell und einfach Dateien nach Viren. Könnte man ja mal brauchen...

 

Windows XP Neuinstallation

Dezember 18th, 2008, 09:22

;-( Lange habe ich es vor mir her geschoben, aber heute führt kein Weg mehr daran vorbei: ich muss mein Windows XP neu anlegen. Das Schlimmste ist ja, Windows wieder halbwegs in einen Zustand zu bekommen, in dem man damit auch vernünftig arbeiten kann. Und weil mein Gehirn diese ganzen kleinen Tweaks immer wieder aussiebt, hier eine Liste:

  • Den Standard-Programm-Pfad ändern
    Ich installiere generell NIE Sachen unter C:\programme und ich will das auch nicht immer angeboten bekommen. Ändern kann man das in der Registry unter HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion. Dort den Eintrag ProgramFilesDir umbiegen.
  • Hm... ist irgendwie keine wirkliche Liste geworden, ne? :P

     

    Selber fliegen

    Dezember 14th, 2008, 21:04

    Ganz großes Kino! Ein paar Jungs ziehen sich Flughörnchenanzüge an, stürzen sich damit von Kliffs und Bergen und machen dann unglaubliche Sachen. Da kann Herr Bond aber einpacken.

    Fullscreenmodus und Ton nicht vergessen!



    http://youtu.be/I4U6T_BB1N8

    (via Bildschirmarbeiter)

     

    Piracy is green…

    Dezember 14th, 2008, 20:53

    Das musste mal gesagt werden :-D
    Piracy is green.
    (via Bildschirmarbeiter,Orschlurch)

     

    Evil Dead, das Musical

    Dezember 14th, 2008, 19:52

    Ich finde Musicals zwar saudoof, aber dieser Trailer ist echt witzig. Und ohne Musicalgeträller:



    http://www.youtube.com/watch?v=jFim94CNtTU

    (via Nerdcore)

     

    30 Arten, an einem Elektroschock zu sterben

    Dezember 14th, 2008, 19:23

    Das ist einfach zu schön. Illustrationen aus dem Buch "Elektroschutz in 132 Bildern" die zeigen, wie man sich einen tödlichen Stromschlag einfangen kann. Herrlich!

    30 Ways to Die of Electrocution

    (via Nerdcore)

     

    OperaTor

    Dezember 10th, 2008, 10:56

    Wer das Bedürfnis verspürt, mit geringem Aufwand anonym zu surfen, findet in OperaTor die ideale Lösung. OperaTor ist ein Paket bestehend aus dem Browser Opera, dem anonymisierten Netzwerk Tor und dem Proxy Polipo. Völlig ohne Konfigurationsaufwand ist es mit OperaTor möglich, sich unter einer maskierten IP-Adresse ziemlich anonym durch das Netz zu bewegen. Das geht natürlich zu Lasten der Geschwindigkeit (unangenehme Erinnerungen an 56k Modems werden wieder wach), aber wenn man wirklich mal anonym sein will, darf man sich von solchen Kleinigkeiten nicht abschrecken lassen. Wichtig ist auch, dass standardmäßig Java und JavaScript deaktiviert sind. Also nicht wundern, wenn der super-dynamische Uploadmechanismus auf der Filesharingwebsite nicht funktioniert.

    OperaTor
    Opera
    Tor
    Polipo

     

    Firefox Add-ons und Hacks

    Dezember 9th, 2008, 11:20

    Das tollste an einem guten Browser ist nicht nur der tolle Browser selbst, sondern eben die Möglichkeit, ihn nach eigenen Vorlieben und Bedürfnissen anzupassen. Firefox lässt sich mit einer unübersichtlichen Vielzahl von mehreren Tausend Add-ons erweitern, so dass er zu einem echten Allroundwerkzeug mutieren kann.

    Meine Lieblingsaddons und -hacks habe ich im Folgenden gesammelt.
    (mehr…)

     

    Evolution vs. Religion

    Dezember 4th, 2008, 12:12

    Ring frei für einen der wohl ältesten Konflikte der Gegenwart: Darwinismus vs. Kreationismus. Zugegeben, das Video ist schon alt. Aber es ist einfach so ein perfekter Mindfuck, dass ich mir den Link bewahren wollte:

    Duelity the Movie (mit Fullscreen Option)
    Duelity Website (leider ohne Fullscreen, dafür aber auch zum Runterladen)

    (via Nerdcore)

     

    Independent Games

    Dezember 3rd, 2008, 13:05

    Im letzten Eintrag hatte ich es gerade von World Of Goo. Das Spiel wurde auf dem jährlich stattfindenden Independent Games Festival gleich 2x prämiert, allerdings hat es nur den 2. Platz hinter CrayonPhysics gemacht. Letzteres kannte ich bisher nur als MagicPen und es hat mir mit seinen mickrigen 20 Levels eine Menge Spaß bereitet. CrayonPhysics bringt gleich mal 70 Levels mit. Auch AudioSurf hat einen Preis gewonnen, ebenfalls ein 20$ Spiel mit einer Menge Spaßpotential.

    Das Festival ist also durchaus einen Blick wert!
    Independent Games Festival

    Mehr Independent Games gibt's hier:
    Gametop
    GameTunnel
    Indie Games
    The Independent Game Source
    Mad Monkey

     

    World Of Goo

    Dezember 3rd, 2008, 11:35

    Besser spät als nie: dieses Spiel ist einfach nur cool. Schön klein, schön lustig, schön hübsch, schön schwer, und gegen Ende schön subversiv.

    Worum geht's? Kleine wuselige Lebewesen ("Goo-Balls") müssen zu Strukturen zusammengeklebt werden, um den Ausgang aus jedem Level zu erreichen und so möglichst vielen anderen Goo-Balls den "Ausstieg" aus dem Level zu ermöglichen. Klingt ein Bisschen wie Lemmings und ist mindestens genau so süß und süchtigmachend.

    Man kann es aufm PC, aufm Mac, auf der Wii und demnächst sogar unter Linux spielen, eine Demo gibt's für lau und das ganze Spiel kostet nur 20$! Ohne DRM (solange man es nicht über Steam bezieht)! I love it. Thank u 2D Boy.

    2D Boy Website

     

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.