bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der November 2009
to daMax

GrooveShark und das Speicherleck

November 23rd, 2009, 11:30

Vor ein paar Tagen hatte ich ja ziemlich begeistert von GrooveShark berichtet. Die Begeisterung ist inzwischen der Ernüchterung gewichen, da GrooveShark wohl ein massives Speicherleck hat. Nach knapp 1 Stunde Musik hören mit GrooveShark sieht der Speicherverbrauch meines Firefox so aus:
grooveshark_macht_den_speicher_dicht
Das kann's ja nun nicht wirklich sein, wa? Jungs! Da müsst ihr aber noch mal bei gehen.

 

Aufgewacht!

November 23rd, 2009, 06:00

Heute mit meinem Lieblingsgitarrensolo aller Zeiten (ab 2:42).
Rage - Invisible Horizons

http://www.youtube.com/watch?v=RpnJLo-Qmy0

 

Apple's Wurli / Wurli 3D

November 21st, 2009, 20:16

iTunes_wuslonwurli_fullscreenGerade sehe ich, dass in iTunes auch ein kleines Wuslon integriert ist. Und neidvoll muss ich gestehen, dass es sogar richtig cool aussieht (siehe Bild links). Natürlich lange nicht so cool wie Wurli 3D, aber immerhin :-P

Wie? Was? Ihr kennt Wurli 3D noch nicht? Na dann wird's aber Zeit:
(mehr …)

 

Wake up Mr. Box

November 21st, 2009, 15:55

mr_boxMr. Box sleeps too much. Wake him up in this physic based puzzle game.

http://armorgames.com/play/4839/wake-up-the-box

 

Scrollbar Uhr

November 19th, 2009, 13:10

Einfach nur cool:
http://toki-woki.net/p/scroll-clock
scrollbar_clock
(via nerdcore)

 

Cory Doctorow about 'three strikes'

November 19th, 2009, 09:57

A very good interview with Cory Doctorow about the disproportionality of the "three strikes and you're out" proposal. Leute: das geht uns alle an. Auch unsere Regierungen stricken insgeheim munter an solchen Gesetzen herum. Das dürfen wir uns nicht gefallen lassen. Und warum nicht? Lauschet und lernet:
(mehr …)

 

The blog post of The Beast

November 18th, 2009, 10:50

satan_mHar har har, dies hier ist der 666. Post in meinem Blog. Zeit, eine Ziege zu opfern oder irgendwas in der Richtung. Zeit zumindest, die große List of the Beast mal wieder ans Tageslicht zu zerren. Wie wir ja alle wissen, ist 666 die Zahl des Biestes, aber kanntet ihr schon:

6666 - the Pincode of The Beast
6.6.6.6 - the IP address of The Beast
00666 - the Zip code of The Beast
666.0000000000 - the Number of the High Precision Beast

The Numbers of the Beast (gefunden bei slobsquad)

:twisted: :twisted: :twisted:

PS: einen hab ich noch: The MP3 of the Beast.
mp3_of_the_beast

(Bild: Fonk, CC BY-NC)

 

Meine Mailbox ist eine Spamcan

November 18th, 2009, 10:49

Oops, ich glaube ich habe schon länger keinen Blick in meine Mailbox geworfen:
spamcan

Ja liebe Freunde, so sieht das aus, wenn man eine eigene Domain hat. Ich hoffe, ihr nehmt es mir also nicht krumm, wenn mal die eine oder andere Mail verschollen geht. Ich habe einfach keine Zeit, auch nur die Betreff-Zeilen der Mails zu lesen, die da drin landen. Die werden ungesehen gelöscht. Ach ja und an alle Spammer: FUCK YOU VERY MUCH!

 

Links 2009-11-17

November 17th, 2009, 14:56
  • internetlaw: Filesharing-Abmahnungen: DigiProtect und Kornmeier - eine juristische Analyse
  •  

    Creative Commons für den Bundestag erklärt

    November 17th, 2009, 14:08

    cc_logo_0_0Der Wissenschaftliche Dienst des Deutschen Bundestages erklärt im "Aktuellen Begriff" Creative Commons Lizenzen auf zwei Seiten (lokale Kopie). Na, das ist doch mal nett. Vielleicht kapiert es der eine oder die andere dann ja endlich.

    (via netzpolitik)

     

    Grooveshark

    November 17th, 2009, 08:47

    groovesharkGestern war ich auf der verzweifelten Suche nach einem Song, den ich demnächst in die Rubrik "Aufgewacht!" packen will. Die üblichen Verdächtigen (youtube, hypem, last.fm, divshare) waren allesamt unergiebig. Da stolpere ich auf Seite 3 oder 4 der Googlesuche über Grooveshark.

    Grooveshark ist sowas ähnliches wie last.fm, also ein Internetradio mit voller Personalisierbarkeit in Form von eigenen Playlists und Freunden und was nicht alles. Für mich speziell interessant ist die Möglichkeit, aus jedem Song bzw. jeder Playlist ein Widget zu erzeugen, dass man sich auf die Website klatschen kann. Schaun mer mal, wie lange das noch gut geht, bis die Contentmafia den Laden entweder dicht macht oder á la Last.fm soweit kastriert dass die Sache langweilig wird.

    Allerdings muss ich gestehen, dass ich mir die Terms of Service noch nicht zu Gemüte geführt habe. Die sind mal wieder seeeeeeeeeeeeeehr lang...

    http://listen.grooveshark.com/

     

    Wir erklären das Internet

    November 16th, 2009, 11:21

    Das hier hätte ich eigentlich auch "nur" in eine Tägliche-Links-Liste kloppen können, aber es ist sooooo schön, dass ich lieber einen eigenen Post draus mache. Marga wird heute 90. Und zu diesem runden Geburtstag bekommt sie einen Tagesausflug ins Internet sowie ein eigenes Blog geschenkt. Und damit die liebe Marga überhaupt etwas damit anfangen kann, bat ihre Großnichte im Vorfeld das Internet darum, sich ihr zu erklären. Oder besser: sie bat Internetuser darum, Marga das Internet zu erklären. Und was dabei herauskam ist einfach schön. Beispiel gefällig?

    Liebe unbekannte Großtante der Hilliknixbix,

    wir pflegen hier im Netz ein Sprüchlein: "we're from teh internets". Das ist zweierlei: es ist englisch und es ist falsch. Die falsche Schreibweise soll irgendwas ausdrücken. Vermutlich, dass es sich um Amateure handelt, die es dominieren.

    Videos veröffentlichen, Texte schreiben und verbreiten, Nachrichten produzieren, an der Öffentlichkeit teilnehmen. All das tun nicht mehr nur Journalisten und Privatfernsehanstalten, sondern jeder, der Lust dazu hat.

    Das hört sich jetzt sicherlich wie ein riesiges Chaos an. Jeder schreibt, spricht und filmt in der Gegend herum, ein einziges Gewusel. Das ist so falsch nicht. Aber nur wenn man es von außen betrachtet. Von innen ist es nämlich ganz toll. Nämlich dann, wenn man sich aus dem riesigen Wust an Informationen nur jene herauspickt, die einen wirklich interessieren. Und das geht im Internet viel besser, als irgendwo anders.

    http://marga1919.blogspot.com/2009/11/wir-erklaren-dir-das-internet.html

    Liebe unbekannte Marga, von mir auch alles Gute zum 90. !! Und wenn du mich fragst, was das Internet ist: Chaos. Spaß. Irrsinn. Werbung. Porno. Radio. Fernsehen. All of teh above.

    (via spreeblick)

     

    Autocomplete me

    November 16th, 2009, 11:06

    Mein LOL des Tages:
    autocomplete_strawberries

    das und viel viel mehr gibt es bei:
    http://autocompleteme.com/

    (via spreeblick)

     

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)