bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der September 2010
to daMax

Make soccer not war

September 22nd, 2010, 15:46

Schaut euch mal diesen denkwürdigen 1. Mai 1997 in Berlin-Kreuzberg an:


http://www.youtube.com/watch?v=diIT9gJJR0o

So könnte unter Protest in Stuttgart auch aussehen. Wer spendiert mal eben 100 Fußbälle?

(via yetzt)

1. mai | fußball | fussball
| polizei | demonstranten |demonstration

 

Der kleinste Stop-Motion-Film der Welt

September 22nd, 2010, 12:01


Aardman Studios (Wallace & Gromit) haben mit einem Handy und einem Teleskopaufsatz den kleinsten Stop-Motion-Film der Welt gedreht. Damit nicht genug: der Film stellt ein veritables Jump'n'Run dar. Na dann: ran an die Wolle!

http://www.youtube.com/watch?v=CD7eagLl5c4

(via, via, via)

 

Uschi in der Tonne

September 22nd, 2010, 10:19

Spiegelfechter schreibt einen langen Artikel zu den neuen Hartz-IV-Regelsätzen (die - trotz gegenteiliger Behauptung unserer Großkopferten - ein weiterer Schritt ins Dritte Reich sind) und garniert das Ganze mit diesem großartigen Bild:

 

"Nix versteh" in zig Sprachen

September 22nd, 2010, 10:00

Zufällig bin ich über diese großartige Website gestolpert, die den Ausdruck "ich verstehe nicht" in über 400 Sprachen vorrätig hat. Das muss ich mir bookmarken (und lokal spiegeln).

ich verstehe nicht
| i don't understand
| languages
| nützlich

 

Microsofts Vorstellung von "Verbesserung"

September 21st, 2010, 16:09

Au Backe! Microsoft hat eine wirklich seltsame Vorstellung von Verbesserungen in punkto Userinterfaces. Früher (Win 95,98,ME,2000,XP) wurde ein freigegebener Ordner durch eine Hand am Ordner-Icon gekennzeichnet. Das sieht so aus:

So erkennt man auf einen Blick, welche Ordner freigegeben sind und welche nicht. In Windows 7 wurde dieses Feature komplett entfernt. Man sieht also nicht mehr, welche Ordner man anderen Benutzern freigegeben hat. Ein reisen Scheiß. Die offizielle Begründung schießt jedoch den Vogel ab:

The previous overlay model would have resulted in the sharing overlay appearing frequently in typical Explorer views, potentially distracting users with information that they might not use or need on a daily basis [...] The sharing state information that the overlay provides isn’t gone but rather has been moved to the Details pane in Windows Explorer. This approach is an improvement over the overlay model, as it helps provide more relevant data related to sharing (for example, who the item is shared with).

Wow! What an improvement! Wenn ich also wissen will, welche Ordner freigegeben sind, muss ich alle einzeln anklicken? Damit ich nicht durch Information abgelenkt werde?? Das ist echt ganz große Scheiße, ihr verblendeten ████████████, damit könnt ihr ████████ und ████████████ und dann werd ich ██████████ ████████ ████████ ████!!!!!!!!! ██████████ ████████████!!!!! :evil:

 

Zombie-Lemminge

September 21st, 2010, 13:09


(von nichtlustig via imgeek)

 

x wechselt x Mal zu x

September 21st, 2010, 11:21

Es gibt in letzter Zeit immer häufiger Momente, in denen mich das Gefühl beschleicht, den falschen Beruf ergriffen zu haben. Moderne Computersprachen warten mit immer komplexeren Konstrukten auf, die mein kleines Affenhirn nicht versteht. Auch die dazugehörigen "Erklärungen" lassen mich dreinblicken wie der berühmte Ochs vorm Berg.

Irgendwo in den Tiefen unseres aktuellen Projekts findet sich diese Codezeile:

Object bla = request.parameters.parameter.Single(p => p.name == "projectid");

Was hier passiert, erschließt sich mir nicht überhaupt nicht. Das liegt unter anderem daran, dass ich den Operator "=>" noch nie gesehen habe. Und nun die Erklärung aus dem Microsoft Developer Network dazu:

Alle Lambda-Ausdrücke verwenden den Operator Lambda =>, der so viel bedeutet wie "wechselt zu".Auf der linken Seite des Operators Lambda werden die Eingabeparameter angegeben (falls vorhanden), und auf der rechten Seite befindet sich der Ausdruck oder Anweisungsblock.Der Lambda-Ausdruck x => x * x bedeutet "x wechselt x Mal zu x". Dieser Ausdruck kann wie folgt einem Delegattyp zugewiesen werden:

w00t? 8O was soll das denn bitte bedeuten? "wechseln zu"? "x wechselt x mal zu x"?!? *seufz*

Fassen wir das mal in Worte: Dem Object bla wird der Wert von request.parameters.parameter.Single zugewiesen, der herauskommt, wenn p zu p.name wechselt und dabei gleich "projectid" ist? Kleine Bemerkung am Rande: p wird nirgends definiert, es erscheint also einfach so aus dem Nix.

Kahore ahau e mohio ana ki to korereo.

PS: Das ist übrigens ein Übersetzungsfehler! Auf Englisch heißt es "x goes to x times x", was bedeutet: "x wird zu x mal x" und eben nicht "x wechselt x Mal zu x". Außerdem erklärt das Codebeispiel ganz gut, was da passieren soll. Allerdings sind Delegates auch so ein Ding, wo ich oft denke "das geht aber auch übersichtlicher"

 

Amok wird immer noch mit Waffen gelaufen

September 21st, 2010, 08:52

Fefe meint zur Amok-Läuferin von Lörrach lapidar:

Damit bleibt die Quote der Amokläufer mit Sportschützen-Zugang zu Waffen bei 100%.

Kurz darauf twittert es:

Die Amokläuferin von #Lörrach: heterosexuell, verheiratet, katholisch, Juristin. #Bosbach weiß noch nicht so richtig, was er verbieten will

Was er allerdings nicht verbieten will, ist schon klar:

"Wegen einer solchen Tat kann man nicht Millionen von Sportlern die Ausübung ihres Sports verbieten."

Nee, is klar. Den paar Millionen Egoshooter-Spielern kann man ruhig ihr Hobby verbieten, die wählen Dich Vollpfosten ja eh nie. Bloß nicht Deinen Freunden im Schützenverein an den Stiefel pinkeln, ne?

Auch der Deutsche Schützenverbund ist sich einig:

"Viele olympische Disziplinen werden eben nicht mit Luftdruckwaffen geschossen. Diese könnten nicht mehr trainiert werden"

Au Backe.

:puke:

PS: passend dazu der Stuttmann des Tages.

(via fefe)

lörrach | amok |amoklauf
| bosbach | cdu | bigottes dreckspack
| ballerspiele | sportschützen | verbot
| nee also so geht das ja nicht.

 

Stimmungsdemokratie

September 21st, 2010, 08:34

Wozu soll ich mir einen Wolf tippen, wenn nebenan schon alles gesagt wurde? Danke flatter.

Die “Bevölkerung”, so lernen wir also, das sind die Vorstände und Aufsichtsräte. Alle anderen sind jene Fanatiker, die noch immer nicht verinnerlicht haben, daß “sozial ist, was Arbeit schafft”.

hermann gröhe | popolismus
| linke | attac | asoziales geschmeiß

 

Aufgewacht!

September 20th, 2010, 06:00

Korpiklaani - Happy Little Boozer

 

Sisters of Mercy in Stuttgart, 1984

September 19th, 2010, 12:56

Bin gerade über diese Videos gestolpert. Man sieht nicht viel, aber dafür hört man eine Menge. Wenn ihr beschissenen Handyfilmer auf Konzerten wenigstens ein einziges Mal so einen Sound hinkriegen würdet und euch nach hinten stellen würdet, hätte ich nicht so einen Hass auf euch!



http://www.youtube.com/watch?v=xK1Fd_doRiI

Part 2
Part 3
und noch eins von einem anderen User.

 

Zeltstadt nach nicht mal einem Tag geräumt

September 19th, 2010, 10:22

Die gestern entstandene Zeltstadt im Stuttgarter Schlossgarten wurde heute früh um halb acht wieder geräumt. Damit hat sie nicht mal 24 Stunden Bestand gehabt. Es muss wohl seitens der Polizei ziemlich rabiat zugegangen sien. Ich hoffe inständig, dass wir ordentliche Videos davon zu sehen bekommen...

PS: Dass dabei kein Parkschützer-Alarm ausgerufen wurde, zementiert meine Meinung über diesen Verein. Was bringen 26.000 angemeldete Parkschützer, wenn sie nicht informiert werden? Schande über euch Gangolf Stocker und Hannes Rockenbauch!! Ihr seid für mich die Verräter des Widerstands.
PPS: Ach ja, da ging wohl ein "AlarmPlus" los, aber der scheint irgendwie nicht so richtig bekannt zu sein bei den Parkschützern. Es bleibt dabei: es wird nicht alarmiert, wenn Alarmfälle gegeben sind. Wenn Herr Stocker wirklcih meint, einen Alarm erst dann auslösen zu müssen, wenn eine Säge an einen Baum geht, hat er verloren. Bis dahin steht eine neue Stuttgarter Mauer um den gesamten Park herum und seine Parkschützerle werden davor stehen und Vuvuzela blasen.

 

Anti-AKW-Demo-Impression

September 18th, 2010, 17:37

So sieht es aus wenn eine Anti-AKW-Demo an einem FDP-Büro vorbeikommt :lol:

(via fefe)

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.