Der September 2011
to daMax

Lustige Blogstatistiken 27

September 30th, 2011, 10:12

Diesen Monat hatte ich umzugsbedingt keine Zeit, mir die Suchstatistiken anzuschauen... deshalb hier nur zwei von Anfang September:

weil schweine die besseren menschen sind
Ja, ich hab auch schon länger das Gefühl, dass Menschen die schlechteren Schweine sind...

sparda bank empfehlen
Nee, das kann ich wirklich nicht.

 

1 Jahr Blutiger Donnerstag

September 30th, 2011, 08:00

In Erinnerung an den Blutigen Donnerstag im Stuttgarter Schlossgarten 2010:

Mir kommen immer noch die Tränen bei diesem Song ;-(

Niemals vergessen!

Und da das nächste Video nichts für Kinderaugen ist, kommt es erst nach dem Klick:

(mehr…)

 

Dinge, die man nicht betrunken tun sollte

September 29th, 2011, 23:49

Politik, Blogs, Videos m(

 

Imperial March

September 29th, 2011, 23:40

Ist wohl gerade wieder in, da will ich in nichts nachstehen:

Ihr meint, das geht nicht bescheuerter? Doch, für uns Deutsche geht das wohl. Aber das hier ist der Hammer. Echt jetzt. Und damit zurück ins Funkhaus.

 

Kauderwelsch. Ein Stück in (bisher) 3 Akten

September 29th, 2011, 22:55

Kennt ihr diese Rotzlöffel, die bei einer Untat ertappt werden und einem dann auch noch frech kommen? Stehen mit der Schleuder, mit der sie gerade eure Scheibe eingeschossen haben, vor euch und warnen euch noch "keinen Schritt näher zu kommen, sonst..." ? Es gibt da einen gewissen Siegfried Kauder (CDU), der dieser Beschreibung im Moment gerecht wird.

1. Akt: Siegfred Kauder (CDU) spricht sich für ein "2-Strikes-Modell" bei Urheberrechtsverletzungen im Internet aus, soll heißen: 2x Copyrightmist gebaut, dann wird dir die Leitung gekappt. Dabei besteht sicherlich ü-ber-haupt kein Zusammenhang zwischen seiner Präsidentschaft der Bundesvereinigung deutscher Musikverbände und der Tatsache, dass er Vorsitzender des Rechtsausschusses im Bundestag ist.

2. Akt: Siegfred Kauder (CDU) wird der Urheberrechtsverletzung auf seiner eigenen Homepage überführt.

3. Akt: Siegfred Kauder (CDU) lässt die besagten Fotos still und heimlich von seiner Website verschwinden, nur um das verblüffte Publikum zu belehren

Der Vorgang zeige, dass das von ihm befürwortete Warnmodell bei Urheberrechtsverletzungen funktioniere. Auf den Hinweis, er begehe eine Urheberrechtsverletzung (also die erste Stufe des 3-Strikes-Modells) habe er angemessen reagiert und sich die Rechte an dem Bildern nun gesichert

und anschließend pampig zu werden

"dass die Urheberrechte an den beiden Fotos inzwischen mir zustehen. Dies als Warnhinweis für eine eventuelle Absicht, die Fotos im Rahmen ihrer Berichterstattung anderweitig verwenden zu wollen."

What? Dieser miese kleine ██████ pinkelt erst mit voller Kraft gegen den Wind und brüstet sich nachher noch mit einer gelben Weste, "die er ja schließlich selbst eingefärbt hat"?

Das zeugt von einer schier unerschütterlichen Chuzpe, meine Fresse! "Frechheit siegt" oder wie dürfen wir das verstehen? Mannmannmann, ich könnt schon wieder ausrasten hier. Sind das vielleicht christliche Werte? Christus würde im Grab rotieren, wenn er denn tot wäre.

Siegfred Kauder (CDU), wieder ein Name auf der Liste derer, ███ ████ ███ ██ █████ ██████ ██████, aber so ███████ █████ ███████ ██ ███ █████ ██ ██ besonders schmackhaft ist!!!

 

Blick aus dem Wohnzimmerfenster, Frühabendstimmung

September 29th, 2011, 19:20

Gestern wars schon ein bisschen dunkel, deshalb versuche ich es heute noch mal:

Kommt der Realität trotzdem keinen Deut nahe :(

 

I can run but I can’t hide

September 29th, 2011, 18:47

Köln, Innenstadt:

 

Links des Tages 2011-09-29

September 29th, 2011, 18:40
  • netzpolitik: Facebook: Deine Daten gehören(!) uns. (Wirklich.) Mal sehen, wieviele dieser Sachen ich noch rauskramen muss, bis ihr euch von Facebook verabschiedet...
  • netzpolitik: Doppelmoral? Siegfried Kauder und das Urheberrecht. Höhö... wer im Steinhaus sitzt, sollte nicht mit Gläsern werfen.
  • feynsinn: Herbst, Linux-Zeit. flatter spielt mit Linux herum und davon können sich andere Computer-Anfänger ruhig mal ne Scheibe abschneiden. Es muss nicht immer Windows oder Apple sein.
  •  

    Nazis bedienen sich bei Piratenparteilayout

    September 29th, 2011, 08:04

    Ich schau mir gerade die sehenswerte Doku "The Hate Destroyer" an. Es geht darin um Irmela Mensah-Schramm (65), die quer durch Deutschland rigoros Nazi-Sticker und -parolen entfernt bzw. übersprüht. Nebenbei dokumentiert sie sämtliche gefundenen Sticker in einem Fotoalbum, das sie im Film durchblättert. Na und plötzlich denk ich so "Hey, das war aber ein Piratensticker!", spring also nochmal zurück und:

    Ist das dreist oder was? Zum Vergleich mal ein typischer Piratensticker:

    Nazibande, elende.

     

    Blick aus dem Wohnzimmerfenster, Abendstimmung

    September 28th, 2011, 20:11

     

    #OccupyWallStreet Day 12

    September 28th, 2011, 18:22

    Und weil's gerade so wichtig ist:


    http://youtu.be/zV9uZ00bqD8

    Was ich ja zu krass finde: die deutschen Medien berichten offensichtlich NULL darüber. Genau wie FOX und CNN.

     

    msnbc-Reporter verdammt Polizeibrutalität

    September 28th, 2011, 17:48

    Ganz großes Kino: Lawrcence O'Donnell findet klare Worte gegen die völlig durchgeknallten Polizisten, die die Wall-Street-Besetzung aufmischten.


    MSNBC Reporter SLAMS NYC Police Brutality! • Occupy Wall Street

    Sowas würde ich mir ja mal im deutschen Fernsehen wünschen.

    Floyd hat's entdeckt.

     

    Links des Tages 2011-09-28

    September 28th, 2011, 17:41
  • nerdcore: Am Samstag wird ACTA unterzeichnet. Wieder ein Schwarzer Tag für uns Netizens.
  • nachdenkseiten: Regierungs-PR und Pseudojournalismus auf Kosten der Gebührenzahler. Jens Berger über Günter Jauchs Kanzlerinnenbauchpinselei. Lesenswert!
  •  

    Piraten-Streaming und das Blog der Piratenfraktion

    September 28th, 2011, 14:09

    Die Piraten machen ernst mit ihrem Versprechen, Transparenz in die deutsche Politik zu bringen. Im Blog der Piratenfraktion Berlin kann man sich über aktuelle Geschehnisse informieren sowie Aufzeichnungen von Events ansehen/-hören und im Piraten-Streaming werden wichtige Ereignisse live mitgestreamt.

    Wo aber kann ich einen Stream der Netzpolitischen Koalitionsverhandlungen in Berlin anschauen, hm?

    (via netzpolitik)

     

    Andreas Eschbach – Ein König für Deutschland

    September 28th, 2011, 14:00

    Ich mag Eschbach. Er hat zwar seine Durchhänger (Quest, Exponentialdrift), aber insgesamt gefallen mir sowohl seine Themen als auch sein Schreibstil sehr gut. Gestern stolperte ich über sein letztes Werk "Ein König für Deutschland", bei dem ich jetzt zwar erst auf Seite 40 angekommen bin, das ich aber trotzdem empfehlen möchte. Eschbachs Talent, recherchierte Fakten (diesmal geht es um Wahlfälschungen mit Wahlcomputern, ausgehende von der äußerst obskuren amerikanischen Präsidentenwahl des Jahres 2000) mit frei erfundener Fiktion zu verknüpfen ist einfach unerreicht und seine Bücher lesen sich sehr spannend und nie langatmig.

    Als Buch und als Hörbuch erhältlich.

     

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.