bla

Du surfst ja immer noch mit dem Internet Explorer :(


Das ist nicht nur hochgradig gefährlich für deinen Computer, sondern macht mir auch das Leben extrem schwer.

Deshalb bekommst du hier leider gar nichts zu sehen.

Besorge dir bitte einen ordentlichen Browser wie Firefox, Brave, Opera, Chrome oder von mir aus auch Edge.

Für den IE ist hier Ende Gelände.
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der Oktober 2012
to daMax

PR-Stunt

Oktober 16th, 2012, 08:43

Mehr habe ich zu diesem Thema nicht zu sagen:

Red Bulls Baumgartner trifft auf Vladimir 'Nils Holgersson' Putin

(via runkenstein)
 

Aufgewacht!

Oktober 16th, 2012, 06:00

Nun schaut euch mal an, wie Konzerte früher mal abgegangen sind. Da gabs noch keinen Sicherheitsabstand zwischen Publikum und Band. Oh how I miss these times ;-(

Minor Threat - I don't wanna hear it

Von Metallica gibt's da auch ein hübsches Video aus den 80ern, wo Kirks Gitarre plötzlich im Publikum verschwindet :lol:

 

Links 2012-10-15

Oktober 15th, 2012, 17:22
  • internet-law: Die Bundeswehr fühlt sich wieder einmal verunglimpft.

    Eine Armee, die derart dünnhäutig reagiert, sollte ihre eigene Rolle und Öffentlichkeitsarbeit kritisch hinterfragen.

  • lawblog: Auch Udo Vetter ist der Meinung, dass die Wehrmacht so etwas aushalten muss.
  • heise: Ach nee, ey! Jetzt gibt es ein DRM-Patent für 3D-Drucker. Damit ihr auch ja keine copyrightgeschützten Sachen druckt.
  • internet-law: Punkband unter Beobachtung des Verfassungsschutzes
  • markus kompa: Oha. Die Verschwörungstheorie um Barschel nimmt wieder an Fahrt auf.
  • carta: Vera berichtet vom Rätselraten und Nebelkerzenweitwurf zum Thema Internetsucht bei der Jahrestagung der Drogenbeauftragten.
  • heise: Hahahaa :lol: Saudi-Arabien ist ja schon immer der Leuchtturm der Freiheit da im Mittleren Osten, gelle? Die fordern jetzt von der UNO mehr Netzzensur.
  • kanzlei kompa: Markus findet den "Tatort" inzwischen so scheiße wie ich :)
  •  

    Ku Klux Cops

    Oktober 15th, 2012, 16:15

    Ihr erinnert euch an die Ku-Klux-Klan-Bullen? Das waren nur zwei verwirrte Einzeltäter, ne?

    Vielleicht aber auch doch nicht.

    Wir haben eine rechtsradikale Polizei und einen rechtsradikalen Geheimdienst, der sich ausschließlich um die LINKE und um Punkbands kümmert. Was braucht ihr noch, um endlich zu glauben, dass wir mitten drin sind im neuen Faschismus? Konzentrationslager wird's nicht mehr geben, die werden heutzutage outgesourct.

    Ihr blinden Narren.

    Bild: daMax [CC BY-NC-SA]
    Vorlage: beatside [CC BY-NC]

     

    Neuerungen bei laut.fm

    Oktober 15th, 2012, 13:44

    Dieser Newsletter purzelte gerade hier rein:

    Dear DJ,

    wie Du vielleicht schon bemerkt hast, erstrahlen die laut.fm-Seiten (http://laut.fm) seit Wochenbeginn in frischem Glanz. Es gibt jede Menge neue Funktionen für Hörer und Sender. Wir möchten Euch die wichtigsten Neuerungen gerne kurz vorstellen und erklären, wie Ihr sie nutzen könnt.

    Das ist neu:

    HTML5-PLAYER
    Die zentrale Neuerung: laut.fm kann jetzt auf allen (!) Endgeräten, also PCs/Laptops, aber auch auf Tablets, Mobiltelefonen etc. direkt und ohne Installation zusätzlicher Apps benutzt und gehört werden.

    SUCHE
    laut.fm hat endlich eine funktionierende Suche. Die neue Suchfunktion findet bspw. bei der Eingabe eines Artists alle Sender, die diesen Künstler gerade jetzt oder demnächst bzw. generell spielen und zeigt sie in entsprechender Reihenfolge an. Außerdem lassen sich nun auch gezielt Genres finden, sowie das Format und nicht zuletzt der Sendername.

    SENDER IN DEINER NÄHE
    Über die neue Umkreis-Funktion lassen sich alle Sender in Deiner Umgebung bzw. im Umkreis einer beliebigen Stadt anzeigen. Dieses Feature steht auch auf allen Genre-Übersichtsseiten als Sortierkriterium zur Verfügung, so dass man sich bspw. alle Alternative-Sender in der Nähe anzeigen lassen kann. So entdeckt man auf spielerische Art viele tolle neue Programme, womöglich sogar von Leuten oder Läden/Clubs/Kneipen, die man kennt.

    SENDERSEITEN
    Der neue Playlist-Slider beantwortet schnell und übersichtlich die wichtigsten Hörerfragen: Was läuft gerade, was kam davor und was als nächstes im Programm. Außerdem sind Buttons für die führenden Social Networks prominent integriert. Darüber hinaus haben alle DJs die Möglichkeit, ihre eigenen Blogs und Facebook/Twitter-Profile sowie ein Disqus-Gästebuch in die Senderseite zu integrieren und als direkten Kommunikationskanal mit den Hörern zu nutzen.

    SONSTIGES
    Es gibt noch zahlreiche weitere Neuerungen, genannt seien: Die neue, zuverlässigere Favoriten-Funktion, die "Zuletzt gehört"-History und die Forward-Backward-Buttons mit denen Du intuitiv durch die verschiedenen (Genre-) Listen oder Deine Favoriten zappen kannst.

    und bei Gelegenheit werde ich mal ein neues Logo hochladen, das alte ist inzwischen zu verpixelt.

     

    placed plorch

    Oktober 13th, 2012, 22:41

     

    Links 2012-10-12 (2)

    Oktober 12th, 2012, 21:20

    So, Firmenfete vorbei, Zeit für Teil 2 der heutigen Links.

  • heise: Anonymous bricht mit Wikileaks. Tja, das ist natürlich ziemlich Scheiße, wenn auch nicht völlig unerwartet. Schade, mit Wikileaks geht es wohl zuende :(
  • martenstein: "Warum lese ich das? Vermutlich, um mich aufzuregen". Martenstein großartig wie immer. Diesmal regt er sich über sinnlose Promimeldungen in der Zeitung auf.
  • feynsinn: Die EU (!) bekommt den Friedens(!!)nobelpreis(!!!) und flatter spricht mir - wie so oft - aus der Seele:

    Nun also die EU, in einer Phase des rasanten Abbaus von demokratischen Rechten, der Verarmung ganzer Völker inmitten obszönen Reichtums und dem Aufflammen bürgerkriegsähnlicher Zustände. Europa war ein recht friedlicher Kontinent, lasst uns das feiern, ehe die Ausgangssperren verhängt werden oder die Innenstädte gesperrt werden, sobald ein namhafter Politiker unterwegs ist. Noch ist es schlimmer in vielen Ländern Afrikas oder zum Beispiel in Mexiko. Doch, es war schön hier. Preiswürdig schön.

  • netzpolitik: Getroffene Hunde beißen: Die EU-Kommission will gegen die Veröffentlichung von Dokumenten zur Vorratsdatenspeicherung klagen. Wo kämen wir auch hin, wenn die Vasallen sich über ihre geplante Vollbespitzelung informieren könnten? Friedensnobelpreis my ass.
  • internet-law: Thomas macht sich mal wieder Gedanken zu Petitionen und deren relative Sinnlosigkeit.
  •  

    Links 2012-10-12

    Oktober 12th, 2012, 10:00

    Bin auf Geschäftsreise (ja, deshalb is' hier so ruhig) und 1 Stunde zu früh am Bahnhof m( also schnell ein bisschen Bloggern.

  • blognau: Best democracy money can buy... in Stuttgart dürfen nur Parteimitglieder ein Ticket erwerben (!) um die Kanzlerin auf dem Marktplatz (!!) zu sehen.
  • 1337core: Trollitik - Politiker und Shitstorm.
  • shehadistan: Der Simpsonsvorspann wurde als Realfilm nachgedreht. Awesome.
  • shehadistan: Was mit Feminismus, nix mit Flausch. Is' mir zwar gerade zu lang, aber was Nadia sagt, ist selten völlig falsch.
  • nerdcore: Trusto Corps Artshow in Newcastle. Anschaun!
  • Ach ja und der YPS-Relaunsch ist (oh Wunder) wohl ein kompletter Fail. Sucht euch den passenden Verriss selbst aus, ich habe ohne mein Zutun schon 3 gesehen...

     

    Kommt zum Turnen mit (gegen? für?) Angie Merkel

    Oktober 11th, 2012, 01:28

    Am 12.10. in Stuttgart? Nix vor? Die Kanzlerin kommt und Floyd will ihr was vorturnen.

     

    Links 2012-10-10

    Oktober 10th, 2012, 18:00
  • fakeblog: Mädchen sind die besseren Mädchen. Pinke Produkte für alle Lebenslagen.
  • spon: Häh? Die Riot-Pussy Jekaterina Samuzewitsch wurde freigelassen, ihre beiden Kolleginnen kommen aber für 2 Jahre in den Gulag? Äh....
  • bei abriss aufstand: Die Bahn wollte gestern in Stuttgart ganz stolz beweisen, dass die bei den S21-Vorarbeiten geschrottete Weiche, an der schon 2 Züge entgleist sind, wieder funktioniert. Dabei ist dann ein Zug entgleist m(
  • fakeblog: Klickstrecken: die Arschgeweihe des Internets. Floyd hat eine sehr lustige Klickstrecke zusammen gestellt. Prokrastination deluxe :)
  • fefe: Was ihr schon immer mal von einem Marketing-Jürgen hören wolltet aber nie zu fragen gewagt habt:

    [Marketing should be considered] as one of the most important values of civil society.

    Noch ne Line gefällig, jemand?

  • kotzendes einhorn: Was verdienen Politiker so nebenbei?! Warum Nebeneinkünfte eben doch wichtig sind.
  • kotzendes einhorn: Sick Sad World: Der Focus fordert von Schwulen Ruhe zu geben.
  • swr: Hahahaaa der Kretschmann ist doch in Wirklichkeit ein agent provocateur der CDU! Jetzt drückt er ein verschärftes Alkoholverbot durch weil... äh... um die Polizei zu schützen!!1! m(
  • lawblog: Was muss man rauchen? Die Wohnung ist inzwischen in Deutschland kein Stück mehr geschützt.
  •  

    Lieber unbekannter SPON-Kommentator,

    Oktober 10th, 2012, 15:24

    wenn man keine Ahnung hat, einfach mal FRESSE HALTEN! Gestern hüpft in Stuttgart der 3. Zug in Folge aus dem Gleis. Da juckt's dir in den Fingern, dieses Gesabbel loszulassen:

    donquichotte2012 heute, 13:21 Uhr
    Das selbe Problem wäre vorhanden wenn S21, K21 oder XY gebaut werden würde Hat also speziell mit S21 nichts zu tun Und da die Bahn hunderttausende Weichen besitzt ist das ganze schon skuril Vielleicht schlechter Untergrund?

    Alter! Wenn du auch nur einen Funken Ahnung hättest wovon du da laberst, dann wüsstest du, dass an genau dieser Weiche wegen S21 rumgefummelt wurde. Wegen S21, hörst du? Das steht sogar in der Zeitung:

    passiert ist dabei genau das, was Bahnexperten nach dem zweiten Zugunfall Ende September prophezeit hatten. Sie werfen der Bahn vor, dass durch die Verlegung der Gleise für Stuttgart 21 die Radien der Schienen aus Platzmangel zu eng gesetzt wurden, weshalb es zu Entgleisungen kommt, wenn ein Zug aus dem Bahnhof geschoben wird

    (Link aus Leistungsschutzrechtprotestgründen nicht gesetzt)

    Macht aber nix, es ist ja viel leichter, eine Meinung zu haben als sich Ahnung anzulesen, ne? Internet, manchmal nervt's. Mich.

     

    World of Goo Speedrun in 31 Minuten

    Oktober 10th, 2012, 15:08

    Well done, Internet!

    Ein bisschen mehr Text dazu gibt's bei 2DBoy



     

    Spiel: Bad Piggies (update)

    Oktober 10th, 2012, 14:34

    Ihr alle kennt Angry Birds und habt sicher auch schon mit bekommen, dass es von den Angry-Birds-Machern ein neues Spiel gibt. Nicht? Na gut. Ich sage da gar nicht viel zu außer: komplett anderes Spielprinzip, wieder was mit Physik, Fliegende Seifenkisten, Spaß, Android gratis, EiFon 79 Cent.

    Wo Roxio draufsteht ist eben Spaß drin. Holt es euch!



    Update: Lart macht mich darauf aufmerksam, dass in dem Wikipedia-Artikel zu Angry Birds folgendes steht:

    Kritisiert wurde der Datenschutz. Unter anderem übermittelt das Programm den Benutzernamen, das Passwort, den gegenwärtigen Aufenthaltsort sowie die ID des Gerätes an den Hersteller. Auch das Adressbuch wird an den Hersteller übermittelt. Die Geschäftsbedingungen des Herstellers lassen zu, diese Daten an Dritte weiterzugeben.[15]

    Oops! Gut, dass ich nur einen iPod habe, auf dem genau gar keine persönlichen Daten sind. Aber das ist natürlich ein echter Hammer!

     

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.