Something you call love, I call ████!

Mai 8th, 2012, 19:42 > da/Y\ax

Ist diese Neuauflage des '85er Albums "Killing is my business..." noch Zensur oder schon Kunst? :???:

These Boots by Megadeth on Grooveshark

You █████ lying █████ █████ █████ █████ █████ and you keep █████ █████ █████ when you oughta not bet. You █████ █████ █████ █████ when you oughta █████ █████ █████ █████ █████ █████ now what's right is right but you ain't been right yet!!

F███f██████!!

megadeth | these boots | nancy sinatra | re-issue

6 Meinungen zu “Something you call love, I call ████!”

  1. Temno meinte:

    Wenn ich mir das so anhär leuchten bei mir nur ganz dick drei Buchstaben: WTF???

    Blöde frage: aber das lied wird in dieser “Piepsigen” Version verkauft?? Dann würd ich mein Geld zurückverlangen Oo

    btw, ich glaub du hast dich in den Tags am ende ein kleinwenig vertippselt ;)

  2. da]v[ax meinte:

    @Temno, ja, das wird so verkauft. Und der Typo is korrigiert (hast dich selber vertippselt ;) )

  3. el-flojo meinte:

    Kunst. Ganz eindeutig Kunst!
    Örks.

  4. Temno meinte:

    @da]v[ax, ok, wer auf die idee kam, dafür auch noch Geld zu verlangen gehört gesteinigt
    -.-

    och joa, nobody is perfect ^^
    nur kann ich meinen Typo nimmer ändern ;)

  5. da]v[ax meinte:

    @Temno, du kannst Vertipper immer noch ein paar Minuten lang korrigieren, wenn du einfach deinen Namen anklickst (oder so ähnlich)

  6. Temno meinte:

    @da]v[ax, ja, kurz danach, aber nichtmehr zum Zeitpunkt deines Hinweises, da wars ja schon lang abgelaufen… und vorher hatt ich den nicht bemerkt ;)

    OK OK, da oben sollte ein “… JETZT nimmer ändern” stehn :!:

Antworten

Dein Kommentar


Halte Dich bitte an die Spielregeln. Welche Emoticons du verwenden kannst, steht hier.
 
 Wer HTML kann, ist klar im Vorteil. Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>
 
 Bei der Menge an Spam-Kommentaren passiert es hin und wieder, dass ein Kommentar vom Spamfilter gefressen wird. Bitte sei mir nicht böse aber ich habe weder Zeit noch Lust, solch verloren gegangenen Kommentaren hinterher zu forschen. Wenn das öfters passiert, schreib' mir 'ne Mail damit ich dich whitelisten kann.

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.