bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der Februar 2013
to daMax

Aufgewacht!

Februar 25th, 2013, 06:00

Nexus 6 - Trés Chic



Wer Bock auf mehr hat: The Darkside of the Noom.

Kennt ihr andere Tracks aus der Zeit mit ähnlichem Gänsehautfaktor? Sowas wie Aurora Borealis - The Milky Way oder Phantom - The Abyss oder von mir aus auch Ace The Space - Nine is a Classic und Dance Overdose - Overdose Stomp? Dann immer rin inne Kommentare. Aber kommt mit bitte nicht mit so kaputtgespieltem Krams wie The First Rebirth oder The Meltdown, denn das hing mir schon damals recht schnell zum Hals raus.

 

Das deutsche Internet bleibt Entwicklungsland

Februar 24th, 2013, 20:17

So sieht ein ARD Livestream am Sonntagabend aus (unbedingt anklicken für den vollen Genuss):

ardlivestream

Kein Kommentar.

 

Links 2013-02-24

Februar 24th, 2013, 18:06
 

Sonntag, der 24. Februar 2013

Februar 24th, 2013, 15:44



Oder?

 

Bastard Operator From Hell Strikes Back

Februar 23rd, 2013, 18:50

Bwahahahaa >:-)

How-make-someone-stop-using-Internet-Explorer (IE)

 

Links 2013-02-23

Februar 23rd, 2013, 17:27
 

Blödeley zum Wochenende

Februar 22nd, 2013, 17:45

Eisenpimmel - Yo-Ging Hose

Yo-Ging Hose by Eisenpimmel on Grooveshark

my way | bohemian rapsody | schrei nach liebe

 

Das Wochenende naht und ich klatsche einfach mal ein Foto ins Blog

Februar 22nd, 2013, 17:32

baustelle-der-kleine-maulwurf

(via wonko)

der kleine maulwurf

 

Links 2012-02-22

Februar 22nd, 2013, 17:30
 

Silbentrennung per CSS?

Februar 22nd, 2013, 16:24

Yep, geht, und zwar so:

hyphens:auto;
-webkit-hyphens:auto;
-moz-hyphens:auto;
-ms-hyphens:auto;

und damit das auch auf deutsch funktioniert, muss das HTML-Tag so aussehen:

<html lang="de">
bzw.
<html lang="de-DE">

Wurde soeben hier implementiert :) check this:

Weit hinten, hinter den Wortbergen, fern der Länder Vokalien und Konsonantien leben die Blindtexte. Abgeschieden wohnen Sie in Buchstabhausen an der Küste des Semantik, eines großen Sprachozeans. Ein kleines Bächlein namens Duden fließt durch ihren Ort und versorgt sie mit den nötigen Regelialien. Es ist ein paradiesmatisches Land, in dem einem gebratene Satzteile in den Mund fliegen. Nicht einmal von der allmächtigen Interpunktion werden die Blindtexte beherrscht – ein geradezu unorthographisches Leben.

Eines Tages aber beschloß eine kleine Zeile Blindtext, ihr Name war Lorem Ipsum, hinaus zu gehen in die weite Grammatik. Der große Oxmox riet ihr davon ab, da es dort wimmele von bösen Kommata, wilden Fragezeichen und hinterhältigen Semikoli, doch das Blindtextchen ließ sich nicht beirren. Es packte seine sieben Versalien, schob sich sein Initial in den Gürtel und machte sich auf den Weg.

Als es die ersten Hügel des Kursivgebirges erklommen hatte, warf es einen letzten Blick zurück auf die Skyline seiner Heimatstadt Buchstabhausen, die Headline von Alphabetdorf und die Subline seiner eigenen Straße, der Zeilengasse. Wehmütig lief ihm eine rethorische Frage über die Wange, dann setzte es seinen Weg fort.

Unterwegs traf es eine Copy. Die Copy warnte das Blindtextchen, da, wo sie herkäme wäre sie zigmal umgeschrieben worden und alles, was von ihrem Ursprung noch übrig wäre, sei das Wort "und" und das Blindtextchen solle umkehren und wieder in sein eigenes, sicheres Land zurückkehren.

Doch alles Gutzureden konnte es nicht überzeugen und so dauerte es nicht lange, bis ihm ein paar heimtückische Werbetexter auflauerten, es mit Longe und Parole betrunken machten und es dann in ihre Agentur schleppten, wo sie es für ihre Projekte wieder und wieder mißbrauchten. Und wenn es nicht umgeschrieben wurde, dann benutzen Sie es immernoch.

(Blindtext von all2e)

 

Mein Blog des Tages: Commit logs from last night

Februar 22nd, 2013, 15:04

Mwahahaa, fluchende Coder. So ähnlich liest sich mein durchschnittlicher Tagesablauf auch. Ich bin gerade zu faul, den Nicht-Nerds zu erklären, was "github" oder eine "revision control" oder "einchecken" ist. Egal. Ich könnt mich kaputt lachen, die meisten normalen Menschen werden nur Bahnhof verstehen.

http://www.commitlogsfromlastnight.com/
because real hackers pivot two hours before their demo

Bildschuss_20130222_15-32-16

(via nerdcore)
 

East Cross Projects - Movie Mashup

Februar 22nd, 2013, 14:21

Noch so ein Ding, das mit den deutschen Leistungsschutzgelderpressern, Internetausdruckern, Wachstumsgläubigen und Exceltabellenverstehern schlichtweg unmöglich wäre (und sicher den Gema-Geofucktod sterben wird). Kultur, eben.



"Is it about the art, or the money?"

(via nerdcore)
 

Post für Frau. Dr. Merkel

Februar 22nd, 2013, 13:39

Schöne Aktion der widerständischen Schwaben.

Postkarte vorn:
Infooffensive Bei Abriss Aufstand Postkarte Merkel
Postkarte hinten:
IO_Karte-Muddi02-105x148-2

(via abrissaufstand)
 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.