bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der Juni 2013
to daMax

Ghostery in der Kritik

Juni 18th, 2013, 12:38

Jetzt hatte ich mich gerade mit dem Anti-Tracking- und Anti-Werbe-Plugin "Ghostery" arrangiert und dann sowas:

Der Vorwurf: Evidon, die Firma hinter dem Tool, sei Teil jenes Online-Werbe-Komplexes, vor dem sie die Nutzer schützen will. Ghostery arbeitet als Browser-Add-on, blockiert Trackingcodes und Webbugs von Werbevermarktern und erhöht nebenbei auch noch die Ladegeschwindigkeit von Webseiten. Evidon verkauft allerdings auch Daten von rund acht Millionen Ghostery-Nutzern, die die Daten-Sharing-Funktion des Programms aktiviert haben, an Werbevermarkter.

Öhm...

 

Einfach mal eine Eule verbloggen.

Juni 18th, 2013, 08:47

Done.

Eule

(via ohmygif)
 

Mein Song des Tages 2013-06-18

Juni 18th, 2013, 07:47

Gabby Young & Other Animals - Walk Away

Pop in seiner schöneren Form. Ja, okay,das Video ist jetzt vielleicht nicht so der Brüller, aber darum geht's ja auch nicht in erster Linie. Diese Menschen wollen ein neues Album aufnehmen und sammeln dafür auf Kickstarter Geld. 700£ fehlen noch, die Aktion läuft noch 12 Tage. Das sollte doch zu schaffen sein...

 

Heu·che·lei, die

Juni 17th, 2013, 22:55

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: abwertend

Synonyme zu Heuchelei
Falschheit, Muckertum, Unaufrichtigkeit, Unehrlichkeit, Verlogenheit, Verstellung, Vortäuschung; (gehoben) Pharisäertum, Unwahrhaftigkeit; (bildungssprachlich) Hypokrisie, Maskerade, Tartüfferie; (abwertend) Doppelzüngelei, Doppelzüngigkeit, Scheinheiligkeit; (bildungssprachlich abwertend) Bigotterie; (mundartlich, besonders bayrisch, sonst derb) Hinterfotzigkeit; (veraltet) Gleisnerei; (gehoben veraltet) Arg

s21-blutTagesschau gucken macht schlechte Laune. Wenn ich diese - bewusst verstümmelten - Politikerzitate lese und dabei an Stuttgart 21 und Blockupy FFM denke, kriege ich das kalte Kotzen.

Angela Merkel, CDU:
Der Umgang mit den Demonstranten ist aus meiner Sicht nicht akzeptabel, und ich kann nur hoffen, dass alle politisch Verantwortlichen [...] versuchen, die Demonstranten so zu behandeln, wie das notwendig ist und das heißt nach demokratischen Prinzipien...

Guido Westerwelle, FDP:
Wenn [...] die Bereitschaft auch zu Demonstrationen wächst, dann ist dieses auch ein Zeichen der Reifung der Zivilgesellschaft und davor sollte sich eine Regierung, die nach Europa blickt, nicht fürchten.

Horst Seehofer, CSU:
Wir sind gegen eine Vollmitgliedschaft [...] in der Europäischen Union, und ich glaube die Bilder und die Informationen, die wir in diesen Tagen haben, unterstreichen dies.

Martin Schulz, Europäisches Parlament:
Wir sind eine Rechtsgemeinschaft der Europäischen Union, bei der Grundrechtestandards gewahrt werden müssen und ich hab im Moment wirklich meine Zweifel, ob es sich dort um ne Regierung handelt, die bereit ist, mit uns über Grundrechte zu reden.

Well, fuck you too! Ich sag's in aller Deutlichkeit: ein Freund vom mir hat wegen des S21-Wasserwerfers ein Trommelfell weniger und ein anderer hat eine gebrochene Augenhöhle. Der Mann da oben ist zu 95% blind. Aber unsere Politspacken stellen sich hin und zeigen mit dem Finger nach Istanbul. Wichser!

 

Radio.todamax jetzt datenschutzfreundlicher (update)

Juni 17th, 2013, 19:24

Liebe Zielgruppe. Es hätten zwar nur vier von euch vermisst, aber das sind ja schon vier zu viel. Außerdem kannten ganze 27 Leute das Radio noch gar nicht, also kann es ja nicht schaden, mal wieder darauf hinzuweisen. ;) Wenn ihr da rechts oben nix seht, lest ihr mich gerade im RSS. Oder auf einem Telefon. Oder in einer Konsole. Oder was weiß denn ich. In dem Fall kommt halt mal mit einem ordentlichen Browser auf der Website vorbei...

(mehr …)

 

Kindernet / Cleanternet: here we go

Juni 17th, 2013, 17:35

kipo zensurEngland führt 2014 flächendeckend Internetanschlüsse mit vorinstalliertem Pornofilter ein.

Die Umsetzung des Pornographiefilters ist dabei Teil einer größeren Kampagne, bei der die britische Regierung durchsetzen möchte, solche Filter auch in anderen Bereichen einzusetzen. Ziel dieses Filters soll es sein, die Nutzer an Internetfilter heranzuführen und ihnen die Nutzung so einfach wie möglich zu gestalten.

Doppelplusgut. Not. Denn: heute Porno, morgen Terroristen, übermorgen ich.
Scheiße ist das.

(bild von spiegelfechter)

 

Links 2013-06-17

Juni 17th, 2013, 17:34
 

Davide Martello’s piano in Taksim Square was ‘arrested’ last night.

Juni 17th, 2013, 16:18

Erinnert ihr euch an den Klavierspieler, der ein bisschen Frieden in den Gezi-Park brachte? Nun, sein Klavier wurde gestern Nacht verhaftet.

 

Edward Snowden stellt sich heute Nachmittag Fragen von Internetnutzern

Juni 17th, 2013, 16:11

Heute, 17:00 nach deutscher Zeit (falls sich der Nicolas nicht verrechnet hat):

Edward Snowden Q&A: NSA whistleblower answers your questions

Wer eine an Frage an Edward Snowden stellen möchte, kann diese auf der Seite des Guardian als Kommentar posten. Ebenfalls ist es möglich die Fragen anderer Nutzer zu empfehlen. Edward Snowden wird die Kommentare verfolgen und versuchen auf möglichst viele Fragen zu antworten. Diese Antworten werden dann vom Guardian in einem Live-Blog veröffentlicht. Unter dem Hastag #AskSnowden kann man dem Ganzen auch auf Twitter folgen.

 

YouTube-Video einbetten = Copyrightverletzung (update: doch nicht!)

Juni 17th, 2013, 12:30

Na ganz großes Tennis! Der Bundesgerichtshof ist der Meinung, dass man sich durch das Einbetten eines YouTube-Videos dieses zu Eigen macht und somit eventuell eine Copyrightverletzung begeht.

Sollte sich der EuGH dieser Linie anschließen, würde dies bedeuten, dass man für diese Form des Verweises auf Inhalte bei Videoplattformen wie YouTube grundsätzlich die Erlaubnis des Urhebers benötigt. Andernfalls begeht man eine Urheberrechtsverletzung.

Und wir alle können unsere Blogs dicht machen. Super gemacht, ihr Kulturvernichter!

Update (27.10.2014): ätsch! Doch nicht!

 

YES WE SCAN: Demo in Berlin

Juni 17th, 2013, 12:02

mielke-obamaNetzpolitik schreibt:

Am Mittwoch kommt US-Präsident Obama nach Berlin. Und um ihm zu zeigen, wie doppelplusgut wir es finden dass er weltweit Internetnutzer ausspionieren lässt, veranstaltet die Digiges am Dienstag, den 18. Juni um 13 Uhr eine kleine Kundgebung am Checkpoint Charlie in Berlin (U6 Kochstraße/U2 Mohrenstraße).

Unter dem Motto “Yes, we scan” wollen wir dem US-Geheimdienst NSA dabei helfen, möglichst viele Daten unbescholtener Passanten zu erheben. Bringt alle Euer Überwachungsequipment mit (Mikrofone, Kopfhörer, Antennen, Kameras etc), und natürlich ist auch Geheimagentenverkleidung gerne gesehen! Werdet erfinderisch, damit wir noch besser in die Privatsphäre unserer Mitbürger schnüffeln können als die Profis aus den USA!

Yeah! Gehet hin und zeiget es ihm. Dem pöhsen Purchen.

 

 

Radio-Widget deaktiviert

Juni 17th, 2013, 09:14

Moin Zielgruppe. Ich habe mir neulich mal das Anti-Tracking-Plugin »Ghostery« installiert und dann ziemlich doof aus der Wäsche geguckt, was hier im Blog so alles an Trackern läuft. Schuld daran war zu einem großen Teil das laut.fm-Radio da rechts. Das habe ich jetzt erst mal deaktiviert, bis mir eine datenschutzfreundlichere Idee kommt.

Schlimm?

  • Nee, ich hab das eh' nie benutzt. (50%, 31 Votes)
  • Radio? Was fürn Radio? (44%, 27 Votes)
  • Ja, mir fehlt das Radio. (6%, 4 Votes)

Bisher haben 62 Menschen (oder Bots) ihre Meinung kund getan.

Loading ... Loading ...

Update: is' wieder an und jetzt datenschutzfreundlicher.

 

Mein Arbeitstag, GIF'd

Juni 17th, 2013, 08:01

Und so geht das heute wieder den ganzen Tag...
9527_9e5f

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)