bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der November 2013
to daMax

Zitat des Tages 2013-11-07

November 7th, 2013, 20:07

Damals, bei den Pfadfindern, das waren die eigentlichen Punks!

- Anonym.

 

Links 2013-11-07 (update)

November 7th, 2013, 17:34

Heute ist mir mal wieder danach.

Update: Hoppla, der Türkei- und der Hollandlink hatten sich verheddert. Jetzt stimmt's.

  • netzpolitik: So funktioniert ein Polizeistaat: Der größte Telekom-Provider der USA, AT&T, erhält über 10 Millionen USD im Jahr von CIA für Verbindungsdaten.
  • netzpolitik: Die Internet Engineering Task Force IETF wird politisch und beschließt, dass massenhafte Überwachung als Angriff zu bewerten ist.
  • fakeblog: Dem Floyd platzt der Kragen: Liebe Politiker: ein siebenfaches !!!!FUCK YOU!!!!
  • carta: Hanno Burmester beschreibt ziemlich exakt, warum ich und so viele andere so keinen Bock mehr auf die SPD haben: Die Machtsüchtigen · Warum die SPD ihre Führungsspitze loswerden muss.

    Staatstragend ist man in der Begrifflichkeit der SPD spätestens seit der Debatte um die Schröder’schen Sozialreformen nämlich immer dann, wenn man als Parteimitglied Dinge tun oder befürworten soll, die den eigenen weltanschaulichen Überzeugungen stark zuwiderlaufen. Der Begriff meint: Tu etwas, das Dir oder Deiner politischen Integrität schadet, und murre trotzdem nicht dabei. Staatstragend zu sein bedeutet: nicht aufmucken.

  • netzpolitik: Die Holländer ziehen gegen ihre Regierung vor Gericht weil sie scheinheilige Empörung heuchelt aber munter mit der NSA zusammenarbeitet. Und die Deutschen? Harren der GröKaZ. And're Länder, and're Sitten. :(
  • spon: Die Türkei ist weiterhin fest auf dem Weg ins Mittelalter. Erdogan will jetzt wieder nach Männlein und Weiblein getrennte Studentenwohnheime.
  • lawblog: Deutschland at its best: Sex-Steuer
  •  

    Tim Schafer erklärt, wie Adventures funktionieren

    November 7th, 2013, 09:04

    tim-schaferTim Schafer ist der Autor solcher Spieleperlen wie Monkey Island, Psychonauts und Brütal Legend. Im Moment werkelt er gerade fleißig an einem neuen Adventure namens "Broken Age" herum, für das er auf Kickstarter satte 3,5 Millionen Dollar eingesammelt hat (20$ von mir).

    Auf der Spieleentwicklerkonferenz GDC Next hat er erzählt, was ein gutes Adventure von einem schlechten unterscheidet und wenn das jemand weiß, dann ja wohl Tim Schafer.

    Bild: Hot Grill [CC BY-NC-SA 2.0])

     

    Pawel Kuczynskis Kunst

    November 6th, 2013, 17:28

    Pawel Kuczynskis Illustrationen schwimmen immer wieder in der Suppe an mir vorbei. Diese eine hier muss ich mir ins Blog pappen, die anderen könnt ihr auf seiner Homepage oder (seufz) in seinem Fratzbuch bewundern.

    pawel-kuczynski_facebook

     

    Autos vs. Straßenbahn, GIF'd

    November 6th, 2013, 17:19

    Das hier ist für all die Autofahrer, die mir ständig was vom Stau vorjammern. Get real, idiots!

    autos-vs-strassenbahn

    (via horstiane)
     

    Rakede - Bitte Bitte (Tischkonzert)

    November 6th, 2013, 14:07

    Mit HipHop hab ich's ja nicht so, aber das hier ist lustig. 8. November ist Tourstart.

    Allerdings gehören die Flaschen mal ordentlich gestimmt :-x

     

    Drachenschuppenfingerlinge

    November 6th, 2013, 12:03

    Man Ich sollte viel öfter bei Etsy.com vorbei schauen. Im Mare Shop gibt es z.B. gestrickte fingerlose Drachenschuppenhandschuhe. Yay. Die bräuchte ich für meinen allabendlichen Ausflug nach Tamriel :)

    fingerless-dragonscale-mittens

    Wer hat da gerade »Artischocke« gesagt?

    (via m303)

    stricken is the new sexy

     

    The Love Police - Demnächst im Kino

    November 5th, 2013, 19:43

    Von Charlie Veitch habe ich euch schon das eine oder andere Mal erzählt. Wer den Namen noch nie gehört hat: ein cooler Freigeist, der seine Rechte als juristisches Wesen sowie seine Möglichkeiten als menschliches Wesen recht genau kennt bzw. erkannt zu haben glaubt. Und der sich leider ziemliche Arschlochfeinde gemacht hat, die ihn übel runtergezogen haben, was hoffentlich nur vorübergehend ist. Charlie ist außerdem Gründungsmitglied der Love Police, einer Gruppe, deren Ziele ich jetzt nicht in einem Satz zusammenfassen kann, von der ich aber sagen zu können glaube, dass sie für die richtigen Dinge eintreten und der ich mich deshalb geistig verbunden fühle.

    Bla.

    Film ab. Und guckt euch ruhig mal ein paar Charlie-Videos an.

    (via doktorchris)

     

    Arsch anspucken

    November 5th, 2013, 18:39

    Mit dieser Überschrift habe ich mich endgültig der Möglichkeit beraubt, mein Blog per Werbung zu vergolden. Schade eigentlich.

     

    Rezept: »Vegetarische Bolognese«

    November 5th, 2013, 15:08

    vegetatische-bolognese-fertig

    Da sogar der Kiezneutoriker* hier lieber Rezepte als Politik lesen möchte, mache ich damit natürlich weiter. Beim Aufräumen meiner Festplatte stolperte ich gerade über diese super einfache und dabei total leckere Kochidee, für die ich mich bei der lieben E. ganz herzlich bedanken will. Zwar finde ich vegetarische Gerichte, die sich nennen wie ein Fleischrezept, meistens eher doof, aber »Spaghetti mit Linsen« klingt halt auch nach nix ;) Ich bin übrigens für Rezepttipps immer offen, also her damit. Was mir schmeckt, wird verbloggt.

    vegetatische-bolognese-zutatenZutaten:
    Rote Linsen
    Geschälte Tomaten aus der Dose
    Lauch
    Knoblauch
    Spaghetti (Penne gehen natürlich auch)
    Weißwein
    Olivenöl
    Italienische Kräutermischung
    Kreuzkümmel
    evtl. gemahlene Paprika, Chili
    Parmesan

    Zubereitung:

    1. Lauch schneiden und zusammen mit dem gepressten Knoblauch in Olivenöl anbraten.
    2. Linsen (roh) hinzufügen und kurz mit anbraten
    3. Salz und Pfeffer dazu, mit Weißwein ablöschen
    4. Die geschälten Tomaten stückeln und hinzufügen, mit italienischen Kräutern abschmecken und ca. 20-30 Minuten kochen (je nach Linsenart). Bei Bedarf Wasser dazugeben.
    5. Währenddessen 2 Liter gesalzenes Wasser erhitzen und die Spaghetti darin al dente kochen (6-7 Minuten).
    6. Zum Schluss die Linsen mit Kreuzkümmel und – je nach Geschmack – mit Paprika und
      Chili verfeinern.
    7. Mit geriebenem Parmesan servieren

    Wohl bekomm's. Funktioniert natürlich auch mit gelben Linsen.

    PS: lustig. Exakt heute vor einem Jahr gab's mit der Lasagne Bolognese hier das erste Mal ein Rezept :)

    *ich fühle mich geehrt, solch promintente Neulandbewohner zu meiner Leserschaft zählen zu dürfen.

     

    Das tut uns leid. Nicht.

    November 5th, 2013, 08:54

    Bildschuss_20131105_08-52-22

    Der Postillon in gewohnter Qualität :)

    YouTube Music Awards: GEMA-Hinweis gewinnt Preis als beliebtestes Musikvideo Deutschlands

    Während die internationalen Auszeichnungen an Rapper Eminem und Country-Sängerin Taylor Swift gingen, sorgte die nationale Wertung für eine faustdicke Überraschung. In der Kategorie "Most Popular YouTube Music Video (Germany)" konnte sich der GEMA-Hinweis "Dieses Video ist in Deutschland nicht verfügbar" durchsetzen. Experten sehen dies als Beweis, dass der deutsche Musikgeschmack sich deutlich von dem anderer Länder unterscheidet.

    Leider stimmt das nicht mehr. YouTube zeigt geogefickte Videos nämlich inzwischen gar nicht mehr in den Suchergebnissen an! Hattet ihr euch noch nicht gefragt, warum ihr den Hinweis in letzter Zeit so selten seht?

     

    Ein Abend mit Valentina Lisitsa (update)

    November 4th, 2013, 18:23

    Nun war ich ja gestern bei Valentina Lisitsa und es sie war großartig. Nach dem Stück da oben (war es das überhaupt?) gab es nur noch standing ovations, vorher hat sich irgendwie niemand so recht zu klatschen getraut. Ein paar random thoughts, die mir während des Abends durch den Kopf gingen:

  • Die einen gehen zum Lachen in den Keller, die anderen zum Husten in die Philharmonie.
  • Faszinierend, wie still so ein Saal voller Leute sein kann. Nächstes Mal Stecknadel mitbringen.
  • Mir ist Spontanapplaus lieber als Applaus, der laut Programm jetzt geklatscht gehört.
  • Man kann über Anthroposophen ja lästern was man will, die Architektur ist einfach angenehm. Die Kölner Philharmonie mag von außen nicht viel her machen, aber von innen ist sie toll. Ohne dabei protzig zu wirken.
  • Wenn man es auf YouTube richtig anstellt, kriegt man auch Jugendliche freiwillig in ein Klassikkonzert.
  • Reihe 15, Platz 27 ist super.
  • So wirklich kapieren tue ich die meiste Klassik nicht. Und so richtig mögen auch nicht nur. Macht aber nix, geht mir ja mit Windows genauso. :mrgreen:
  • Das Stück da oben hätte ich gerne in Skyrim, wenn ich mal wieder gegen einen Draugr kämpfe. Kann man Skyrim eigentlich so modden, dass man andere Songs zu hören bekommt?
  • Dass das Klavier das Stück da oben überlebt hat, grenzt an ein Wunder.
  • Ich mag Musik nur wenn sie weh tut.
  • Wo isn hier der Moshpit?
  • Der in der Philharmonie servierte Grauburgunder ist wirklich richtig lecker.
  • Wie jetzt? Nur Nocturnes von Chopin? Schade :(
  • Manchmal habe ich das Gefühl, so ziemlich der einzige zu sein, der Musik wirklich zu schätzen weiß. Es fällt mir sehr schwer, bei wirklich von Herzen kommender Musik ruhig zu bleiben. Oder gelangweilt im Programmheft zu blättern. Oder mich die ganze Zeit am Bein zu kratzen (Cordhose! Direkt neben meinem Ohr!!).
  • Alt und doof: Klassikkonzert im Anzug. Neu und hip: das gleiche im Slipknot-T-Shirt.
  • Liszt war ein Sadist.
  • Wie schafft die Dame es, nach Lists Totentanz noch 3 hammerschnelle Zugaben zu spielen? Grandios.
  • Fazit: ich habe 38,50 schon wesentlich schlechter investiert.

    Update: einen hab ich noch für euch

     

    Links 2013-11-04

    November 4th, 2013, 17:24
  • xdcd: There's only one group that comes out of this looking smart: Everyone who pirated Photoshop.
  •  

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.