Containerfleisch? Oder doch lieber Insekten?

Freitag, 11.10.2013, 08:21 > da]v[ax

Mangels Fernseher glotze ich TV ja eigentlich nur im Hotel. So auch vorgestern Abend. Dabei stolperte ich über eine arte-Doku über künstlich gezüchtetes ("In-Vitro-") Fleisch und über die Frage, ob dieses in Zukunft auf unserem Teller landen wird. Alternativ war auch die Rede davon, endlich Insekten in unseren Speiseplan aufzunehmen, so wie das bei vielen anderen Völkern dieser Welt schon lange gang und gäbe ist. Leider hatte ich die Sendung erst gegen Ende erwischt und so freue ich mich darüber, dass sie noch bis zum 15.10.2013 auf arte+7 zu sehen ist.

In-Vitro-Fleisch - Aus dem Labor auf den Teller?

Auf der Suche danach bin ich gerade auch noch an einer anderen Doku über Insekten als Delikatesse gestoßen, die zwar bei arte längst wieder depubliziert wurde, die man aber noch auf YouTube "genießen" kann:

360° Geo Reportage - Bangkoks krabbelnde Delikatessen