Links 2013-03-08

März 8th, 2013, 17:00 > da/Y\ax
  • kfmw: Frei.Wild ist nicht mehr für den Echo nominiert. Wie DAS gehen soll, ist mir ein Rätsel, schließlich richtet sich der Preis nach Verkaufszahlen.
  • nerdcore: A propos Frei.Wild: Nazideppen trollen jetzt M.I.A. weil sie die nicht von MIA unterscheiden können. Vorurteil: bestätigt :mrgreen:

    Liebe Nazi-shit(storm) Trooper, es ist schön anzusehen wie ihr auch noch der restlichen Welt zeigt, wie hängengeblieben ihr seid. Bitte weitermachen, ihr seid ganz großes Entertainment.

  • fefe: Har har har. Endlich mal die passende Jobbesetzung: Mehrdorn wird BER-Chef! Macht kaputt was... äh... schon kaputt ist. Oder so. :lol:
  • fefe: Neusprechtraining auf tagesschau.de.
  • heise: Chrome, Firefox, IE 10, Adobe Reader und Java auf Pwn2Own-Wettbewerb gehackt
  • Und die Verlagshäuser berichten:

  • Justin Bieber ist atemlos.
  • Mieten in Stuttgart sind zu teuer
  • Medizinstudenten erklären Schülern Sex: Ohne Dings kein Bums. Weil wir immer noch der Meinung sind dass SEX SELLS.
  • Mieten in Hamburg sind zu teuer
  • Wurstproduktion ist eklig.
  • Mieten in München sind zu teuer
  • "Wir brauchen Westerwelle"
  • Mieten in Berlin werden teurer
SOLANGE DAS LEISTUNGSSCHUTZRECHT EXISTIERT, WERDEN HIER NUR LSR-FREIE ZEITUNGEN VERLINKT. WENN ÜBERHAUPT...

2 Meinungen zu “Links 2013-03-08”

  1. q____q meinte:

    „Wir brauchen Westerwelle“ Oha, wenn das mal nicht „kleinste Textbausteine“ oder wie auch immer die das genannt haben, sind.

  2. da]v[ax meinte:

    @q____q, *schluck* 8-|

Antworten

Dein Kommentar


Halte Dich bitte an die Spielregeln. Welche Emoticons du verwenden kannst, steht hier.
 
 Wer HTML kann, ist klar im Vorteil. Diese Tags sind erlaubt: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>
 
 Bei der Menge an Spam-Kommentaren passiert es hin und wieder, dass ein Kommentar vom Spamfilter gefressen wird. Bitte sei mir nicht böse aber ich habe weder Zeit noch Lust, solch verloren gegangenen Kommentaren hinterher zu forschen. Wenn das öfters passiert, schreib' mir 'ne Mail damit ich dich whitelisten kann.

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.