bla
  Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der November 2014
to daMax

Links 2014-11-13

November 13th, 2014, 17:34
  • wolfgang michal: Warum ist unsere Haltung zum NSA-Skandal so unpolitisch? Unbedingt lesenswert!

    Der autoritäre Geist, der sich damals wie heute in der globalen Überwachungs- und Kontrollsucht zeigt, hat eine eindeutig politische Dimension: Nicht nur Spione und Terroristen sollen unnachsichtig bekämpft werden, auch ihre (vermeintlichen) geistigen Helfer müssen kontrolliert und bei Bedarf ausgeschaltet werden: Linke, Systemkritiker, Friedensaktivisten, Bürgerrechtler, Umweltschützer, Hacker, Minderheiten, Oppositionelle. Denn diese Gruppen bedrohen die Herrschaft. Sie unterwandern das System. Sie wollen die Verhältnisse ändern und fallen der Regierung somit in den Rücken. Das heißt: Mit Geheimdiensten wird Politik gemacht und Geheimdienste machen Politik. In angst-besetzten Zeiten sieht diese Politik anders aus als in Zeiten der Entspannung.

  • heise: IT-Sicherheitsgesetz vs. Exploit-Pläne des BND: "Völlig irre":

    Für Pohl ist so klar: "Die Regierung hat das Ziel der völligen Überwachung." Sie müsse daher beim Datenschutz und bei IT-Security immer als "befangen" gelten. Der Informatiker machte sich im Gegenzug für eine "Ächtung der Überwachung und von Computersabotage" analog zu Streubomben im Völkerrecht stark.

  • spon: Was kann sich eine wehrhafte Demokratie Besseres wünschen als pädokriminelle Verfassungsschützer? :kotz:
  •  

    Handyschlüpfer

    November 13th, 2014, 10:54

    Sachen gibt's...

    iphone-bikini-slip

    3.. 2.. 1.. #aufschrei

    slip | tanga | bikini | schlüpper | schlüpfer | höschen

     

    Microsoft fixt "mystischen" Fehler

    November 13th, 2014, 08:47

    Microsoft patcht einen Bug, der seit Windows 95(!) auftritt und es einem Angreifer erlaubt, schadhaften Code beim Besuchen einer Website auszuführen. Allerdings war der Fehler offenbar so schwer zu finden, dass der IBM-Forscher Robert Freeman von einem einhornähnlichen Bug spricht. Captain Obvious ließ nicht lange auf sich warten und kloppte noch schnell dieses Statement hinterher:

    However, IBM also warned there could still be other undetected bugs out there.

    NEIN! DOCH!! OOOOOH!!!

     

    Kritische Lücke in Windows SChannel

    November 12th, 2014, 13:48

    Leude, macht ein Update, aber flott, es ist kritisch!

     

    Generation Dingens, GIF'd

    November 11th, 2014, 18:13

    Titanic rockt das Haus:

    titanic-spiegel-titel-generation-merkel

    Ich bin ja mehr so Generation Mille :-D

    (via aperture-von-dem-ich-soooooo-viel-reblogge)

    spiegel | titel | lucke | gauck | merkel | gabriel | heidi klum | kuhjournalismus

     

    Gute Nachrichten: Gericht kippt Lohndumping-Urteil

    November 11th, 2014, 17:38

    Ein Stundenlohn von 1,53 bzw. 1,64 Euro ist eben doch sittenwidrig.

     

    Sündenpfuhl Baden-Württemberg

    November 11th, 2014, 17:37

    when_in_riot_gear_150pxNach Erkenntnissen des Gütigen Bundeskriminalamts zu Gottes Gnaden ist das Ländle ein Hort der Druffis und Landstreicher. Und wie großartig mit diesen Erkenntnissen umgegangen wird, zeigt dieses Zitat:

    Aus anderen Anfragen ist aber bekannt, dass Betroffene auch dann in der Datei landen, wenn sie niemals verurteilt worden sind. Besonders problematisch: Die heiklen Informationen stehen Zehntausenden, bundesweit vielleicht sogar Hundertausenden Polizeikräften zur Verfügung. In der Antwort heißt es:

    Zugriff darauf hat jeder Bedienstete der Polizei Baden-Württemberg, der zumindest eine Abfrageberechtigung für das System besitzt.

    Weitere Details bleiben geheim, weil kein Bundesland den zugrundeliegenden “PHW-Leitfaden” des BKA veröffentlichen will. Dort sind die “bundeseinheitlichen PHW-Begriffe” definiert. Das Dokument ist aber als Verschlusssache eingestuft. Das Gleiche gilt für eine vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg mit dem Landesinnenministerium erstellte Ergänzung des bundesweiten “PHW-Leitfadens”.

    Aber wer nichts zu verbergen hat, hat ja auch nichts gegen eine lustige Körperkontrolle inklusive Ringelpiez mit Anfassen und ggf. einer kleinen Prostatamassage.

     

    Ride the CLITT (completely SFW)

    November 11th, 2014, 12:43

    ride-the-clitt

    ironicdavestrider meint dazu :

    You know if Arizonans actually had proper sex education maybe this wouldn’t have happened.

    Ich meine: wär' doch schade um den Lacher :grins:

    Update: leider ein Fake. (danke, Albert)

    (via runkenstein)
     

    Gute Nachrichten: Gesetzentwurf gegen unbefugte Nacktbilder wird offenbar entschärft

    November 11th, 2014, 10:38

    Der unsägliche Gesetzentwurf gegen unbefugte Nacktbilder wird offenbar entschärft.

     

    Aufgewacht!

    November 10th, 2014, 06:00

    Weil ich da morgen aufs Konzert renne:

    Das Pack - Ich bin clean

     

    Alan Moore's Dilemma

    November 9th, 2014, 22:24

    Von John Cullen (nellucnhoj.org):

    moores-dilemma

    v for vendetta | alan moore | comic | merchandise | geek | nerd | wtf | lol

     

    Sign Flipping

    November 9th, 2014, 21:54

    Neulich in Irland sah ich zum ersten Mal Menschen, deren Job es ist, in einer Fußgängerzone zu stehen und ein Schild halten. Menschliche Schildpfosten quasi. Ich schrieb mir das auf die Liste völlig zynischer Jobs, die es dringend abzuschaffen gilt, wenn die Revolution erst mal in vollem Gange ist und habe seitdem nicht mehr daran gedacht.

    Bis ich gerade das analoge Pendant zu flackernden Werbe-GIFs kennengelernt habe:

    Diese Sportdisziplin nennt sich Sign-Spinning oder Sign-Flipping und ist das leuchtende Beispiel dafür, dass menschliches Spielverhalten zusammen mit einer gehörigen Portion Körperbeherrschung selbst den ödesten Job zu einem spaßigen Happening machen können. Leider holt mich die triste Kapitalismusdepression bei der Lektüre des zugehörigen Wiki-Artikels sofort wieder ein, denn

    Another California company [...] conducts "boot camps" to train its employees, and has also filed patent applications for a number of its "signature moves".

    seufz :-(

    Der Beruf des Sign-Spinners bekommt jedoch zunehmend Konkurrenz durch Cyborgs, wie dieses schockierende Video zeigt:

    Auf das amerikanische Olympiateam bin ich allerdings schwer gespannt! :lol:

    (via aperture, der das GIF dazu gepostet hatte, das mir mit 15 MB einfach zu dick ist)

     

    25 Jahre 9.11.

    November 9th, 2014, 20:05

    Fefe bringt es heute so auf den Punkt, dass ich ihn einfach vollständig zitieren muss. Genau so etwas ging mir heute während eines MFG-Gesprächs auch durch den Kopf:

    Schönen 9. November, liebe Leser. Ein Tag, an dem wir dem Mauerfall gedenken, dem Sieg der Abgehörten über ihre Abhörer.
    Oh, und, *umblätter*: Der BND möchte gerne eure SSL-Verbindungen mit 0days mitlesen.

    Arsch -> Eimer!

     

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.