Der Bewertungsterror

Donnerstag, 15.5.2014, 09:21 > da]v[ax

In letzter Zeit greift eine neue Seuche um sich. Jede noch so kleine Dienstleistung soll mit einem "kleinen Fragebogen" bewertet werden.

Die IT-Abteilung bei mir im Büro fixt für mich ein Computerproblem:

Please take a moment to share your opinion by answering this short survey about how your latest request has been handled

Ich rufe bei meinem Internetprovider an wegen irgendwas:

Wir möchten unseren Service weiterhin für Sie verbessern. Dazu benötigen wir Ihre Hilfe. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie uns ein paar Fragen beantworten würden. Die Beantwortung dauert erfahrungsgemäß etwa 3 Minuten.

Ich buche ein Hotel:

Teilen Sie uns und vielen anderen hotelinteressierten Kunden Ihre Meinung und Erfahrung mit.

Ich bestelle eine Pizza:

Helfen Sie dem Lieferservice seine Leistung zu verbessern, indem Sie Ihre Bestellung bewerten. Und geben Sie damit anderen Bestellern einen wichtigen Tipp, wo eine Bestellung wirklich Freude macht!

WADDAFAK?! Ihr geht mir auf den SACK! Ja, mir ist schon klar, dass dahinter nur wieder die BWL steckt und irgendein ISO9002-Dreck. Aber ihr könnt mir alle mal in die Tasche steigen! "Erfahrungsgemäß nur 3 Minuten" my ass! Als hätte ich sonst nix zu tun. Sind wir hier bei eBay oder was?

Ab sofort wird jede dieser Bewertungen mit Note 6 bewertet. Wenn ich gerade Zeit und Lust habe.

Bitte helfen Sie uns, unseren Service zu verbessern, indem Sie folgende kleine Umfrage beantworten:

Wie gefällt Ihnen dieser Artikel?

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...