Links 2014-05-14

Mittwoch, 14.5.2014, 17:35 > da]v[ax
  • just: Adbusting-Rekord – Brandalism-Project in UK. 360 ausgetauschte Plakate in 10 Städten innnerhalb von 2 Tagen. Respekt!
  • feynsinn: Flatter postuliert das Ende der Verschwörungstheorien angesichts der Tatsache, dass der Sohn des amerikanischen Präsidenten nun für größten ukrainischen Gasproduzenten arbeiten wird:

    Hunter Biden ist nicht nur Sohn von Beruf, sondern ein bestens vernetzter Jurist, von dem bislang allerdings nicht bekannt war, dass ukrainisches Handelsrecht sein Fachgebiet ist. Man lernt nie aus. Ein Gutes haben derlei Vorgänge immerhin: Man muss sich nicht mehr groß mit dem Vorwurf der “Verschwörungstheorie” befassen, denn das ist ein offener Raubzug bei hellichtem Tag.

  • rt: Die Welt zu Gast bei Freunden: NATO-Matrosen benehmen sich in Lettland die die Axt im Walde.

    “NATO sailors in Ventspils were behaving like pigs, ignored Latvian laws and municipal rules,” Aivars Lembergs told LETA news agency. “Drunk, they urinated in public, right on shop windows, vomited, drank in public, which is not allowed. They picked flowers from flowerbeds and gave them to prostitutes.”

  • rt: Die UN erwägt eine generelle Ächtung von Tötungsrobotern. Schön wär's ja...