Links 2014-07-29

Dienstag, 29.7.2014, 18:37 > da]v[ax
  • tante jay hat eine Argumentationsproblematik hinsichtlich des Islam und ja verdammt, zurecht.

    Ja. Ja. JA. Ich höre das alles, aber mir gehen allmählich die Argumente zur Unterfütterung aus. Ehrlich? Ich glaube das allmählich nicht mehr. Und leider leider stehe ich damit auf einer Stufe mit Nicolaus Fest. Was mich alleine schon glauben läßt, ich habe Unrecht. Aber allein, mir fehlt wirklich der Glaube – und die Fakten.

  • spon: Passend dazu hat sich gerade das Arschlochchauvi des Monats geoutet: Ergodans Stellvertreter Bülent Arinc will Frauen das Lachen verbieten und fragt sich:

    "Wo sind unsere Mädchen, die leicht erröten, ihren Kopf senken und die Augen abwenden, wenn wir in ihre Gesichter schauen, und somit zu einem Symbol der Keuschheit werden?"

    Was für ein Spacko. (via rené)

  • heise: Tolle Wurst: Android 4.4 entzieht dem Anwender das Recht, auf die SD-Karte zu schreiben. "Wie Google mich von meiner SD-Karte aussperrte"

    Der einzige mir noch bleibende Weg, Dateien darauf zu spielen, war das grottenschlechte Google-Programm „Dateiübertragung für Android“. Ich kenne die Windows-Version nicht, aber die Mac-Variante ist eine Beleidigung für den Begriff „Software“. Sie stürzt pro Nutzung mehrfach ab. Dieses Programm ist unnutzbar und damit nutzlos.

    Damit hat Google mich von meinem Besitz, der SD-Karte, enteignet. Ich bin erst sprachlos. Und dann wütend.

    Der Artikel liefert aber auch den entscheidenden Tipp, wie man dann doch wieder frei wird (Stichwort Towelroot).

  • augen geradeaus: InfoWar Ukraine: Der Separatist, das Stofftier und der blinde Fleck
  • nerdcore: Länger leben durch Fistbump statt Handschlag.