Gruß von der Schiffsbrücke oder Mutti Merkel != Mutter Courage

Samstag, 10.10.2015, 11:40 > da]v[ax

P3t3r hat einen - wie ich finde - lesenswerten Kommentar zu aktuellen Lage der Welt geschrieben.

Wer sich um Flüchtlinge kümmert, hat keine Zeit mehr, großartig gegen TTIP zu demonstrieren oder sich sonstwie Gedanken zu machen. Wenn der Plan richtig gut aufgeht, werden die Sozialsysteme dann derartig überlastet, dass die Lebensverhältnisse der unteren Schichten genau so beschissen werden wie in den Verunreinigten Staaten.

Auch hier kann ich diesen Vortrag über Meinungs- und Empörungsmanagement nur wärmstens empfehlen.