Tödliche Ecstasy-Pillen um Umlauf

Sonntag, 11.1.2015, 10:14 > da]v[ax

Achtung! Es sind offenbar tödliche Ecstasys im Umlauf. Sie enthalten eine lebensgefährlich hohe Dosis Para-Methoxy-Methamphetamin (PMMA). Und der Hammer:

Da für die Produktion von PMMA andere Vorläufersubstanzen als für die Produktion von MDMA und andere Amphetaminderivate aus der „Ecstasy-Gruppe“ verwendet werden, kann ausgeschlossen werden, dass PMMA – in der Absicht MDMA zu produzieren – zufällig entsteht. Es scheint daher, dass Produzenten PMMA wissentlich herstellen.

PMMA_Warnung_NL_2014