bla

Der Dezember 2016
to daMax

Alexa hat Verständigungsprobleme bei Kindern

Dezember 31st, 2016, 09:41

Aaaaaahahahahahaaaa >:-) Schon praktisch, so eine AI im Wohnzimmer.

PS: ach ja, dieses Echo ist wirklich was Feines.

(via twistedsifter)
 

Werbeblocking in Twitter gefällig?

Dezember 30th, 2016, 22:54

Klemens zeigt euch wie's geht.

#armut #mindestlohn #werbelügen

 

Weihnachten ist...

Dezember 30th, 2016, 20:31

Symbolbild

...wenn sich ein ganzer Landstrich wegen eines Raclettes in Dunkelheit hüllt. :lol:

#raclette im #tgv ist #vielleicht #keinesoguteidee m(

(via fefe)

 

Srsly, NDR?

Dezember 30th, 2016, 20:13

Ihr bringt seit Weihnachten durch die Bank nur noch die zwei Dösbaddel? Naja, ihr seid ja in guter Gesellschaft. Ein dreifach Hoch auf 20€ monatliche Demokratieabgabe oder wie dieses Zwangsgeld derzeit heißt.

 

Echt jetzt mal, Wikipedia,

Dezember 30th, 2016, 19:42

8,5 Mio Euro müssen reichen. Das kann dann weg.

 

Der Verfassungsschutz hat den Berliner Weihnachtsmarktterroristen nach Berlin gekarrt

Dezember 29th, 2016, 11:00

Okay, jetzt schlägt's dreizehn. Der Typ, der in Berlin 12 Menschen getötet hat, wurde von einem V-Mann des Verfassungsschutzes nach Deutschland transportiert! Der Aktenvermerk dazu:

»Er wird durch die VP [Vertrauensperson == V-Mann] gefahren und macht Angaben dazu, dass es sein Auftrag sei, im Sinne von Allah zu töten«

What the fuck?! Spätestens jetzt ist der nächste Untersuchungsausschuss fällig und diesmal müssen Köpfe rollen. Was zur Hölle geht hier eigentlich ab?!

PS: das Terrorbingo dazu kannste dir echt nicht ausdenken:

  • war der Polizei seit geraumer Zeit bekannt *ankreuz*
  • Die am Tatort gefundenen Papiere *ankreuz*
  • führen in die Salafistenszene *ankreuz*
  • er soll Kontakte zum Netzwerk des unlängst verhafteten Abu Walaa unterhalten haben und gilt als Gefährder *ankreuz*
  • Attentäter bereits überwacht *ankreuz*
  • auf der Flucht erschossen *ankreuz*
  • CSU fordert *ankreuz*
  • "Wir brauchen mehr Überwachung!" *ankreuz*
  • "(mehr) Datenbanken (zusammenführen)" *ankreuz*
  • Verschlüselung ist Terror *ankreuz*
  • Geheimdienstquellen *ankreuz*

Und als i-Tüpfelchen dann noch das:

Nein, wirklich! "Die ISIS-Moschee" in Berlin sitzt gegenüber der Polizei. Der Terrorist geht nach dem Anschlag zu "der ISIS-Moschee" gegenüber des Polizeireviers, um sich das Geld für das Bahnticket nach Frankreich zu holen.

(via fefe)
 

Teslas Autopilot bei der Arbeit

Dezember 29th, 2016, 09:54

So sieht das aus, wenn ein autonomes Auto per Radar einen Crash vorhersieht und von alleine in die Eisen steigt:


Ich freu' mich drauf :)

(via twistedsifter)
 

N26-Kunden anwesend?

Dezember 28th, 2016, 11:10

Es gibt da ein neues Startup, das eine Banklizenz bekommen hat. Falls jemand von euch schon Kunde dieser neuen "Bank" sein sollte, könnte euch das aktuelle Sicherheitsdesaster dieses Dienstleisters interessieren.

Seit iOS 10 ist es zudem bei N26 möglich, Transaktionen über Apples iPhone-Sprachassistenten Siri auszuführen. Durch nachlässige Implementierung wurden diese Transaktionen bislang jedoch nicht signiert, weshalb es Angreifern nur mit dem Wissen der Login-Daten möglich war, eigene Transaktionen zu tätigen — selbst wenn man gar kein iPhone besitzt.

und

Außerdem kann man die „MoneyBeams“-Funktion von N26, mit der Geld mit sofortiger Wirkung an andere N26-Kunden geschickt werden kann, dafür verwenden, einen großen Datensatz auf N26-Kunden zu überprüfen. Das funktioniert deshalb, weil N26 ungehasht alle E-Mail-Adressen und Telefonnummern des Adressbuchs hochlädt und mit den Kontaktdaten seiner Kunden vergleicht.

Und das sind nur zwei von diversen Hämmern. o.O

 

Gute Nachrichten: Solarenergie mausert sich zur billigsten Energiequelle der Welt

Dezember 26th, 2016, 11:07

In bereits 60 Ländern ist Solarenergie billiger als Kohle, Gas, Öl oder Atomenergie. Way to go.

(via fefe)
 

Das war 2017

Dezember 26th, 2016, 10:56

Flatter mal wieder in Bestform.

März: Die Wahrheitskommission des Abwehrzentrums gegen Falschmeldungen hat ihre Arbeit aufgenommen und begonnen, die Meldungen des vergangenen Aprils zu prüfen. Bis zur endgültigen Entscheidung über den Wahrheitsgehalt dürfen Meldungen nicht mehr veröffentlicht werden, es sei denn von zertifizierten Meldungsstellen. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt. Die CSU hat bereits härtere Strafen gefordert. Die Regierungskoalition aus CDU/CSU, SPD und Grünen verhandelt noch darüber, ob mündliche Meldungen in kleinerem Kreise ebenfalls unter das FMAG (Falschmeldungsabwehrgesetz) fallen. Die Facebook-Aktien gaben dramatisch nach; Twitter hat bereits Insolvenz angemeldet.

 

Gaby Weber klagt auf Akteneinsicht (und braucht eure Hilfe)

Dezember 26th, 2016, 10:52

Das ist jetzt zwar ziemlich unweihnachtlich, aber zu wichtig um nicht verbloggt zu werden. Fefe schreibt gerade:

Liebe Leser, habt ihr auch so die Schnauze voll vom "Verfassungsschutz"? Wollt ihr mal aktiv was tun, um denen einen reinzuwürgen? Dann habt ihr jetzt eine einmalige Chance [...]

und weiter

Wenn ihr also mal unsere Regierung zur Rechenschaft ziehen wollt, den Diensten mal ein paar Stöcke zwischen die Beine werfen wollt, aber euch der Gerichtsweg gegenüber dem gewaltsamen Aufstand als der bessere Weg erscheint, dann habt ihr jetzt Gelegenheit, Gaby ein paar Kröten zu überweisen, und sie wird das dann in unser aller Namen machen. Und das ist ja wohl hoffentlich allen klar: Eine größere Furcht als vor der Veröffentlichung von Akten gibt es in der Politik nicht.

Konkret geht es darum, per Gerichtsweg Klarheit in Sachen Aktenherausgabe durch unsere Geliebte Bundesregierung erzwingen. Dazu bedarf es Geld. Viel Geld. So gesehen also doch irgendwie weihnachtlich ;)

Spenden an Gaby Weber sind erbeten über Comdirect IBAN DE53 2004 1155 0192 0743 00, BIC COBADEHD055

 

Aufgewacht! (Xmas Special)

Dezember 26th, 2016, 06:00

Lemmy Kilmister, Dave Grohl & Billy F. Gibbons - Run Rudolph Run

PS: den kompletten Song ohne Comic gibt's hier.

 

Endlich mehr Überwachung, Folge 1.264 (Gebt mir meinen Käfig! JETZT!!)

Dezember 25th, 2016, 12:03

Kein Kommentar.

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.