Cyberpolizei auf Streife

Samstag, 29.10.2016, 23:39 > da]v[ax

cyber-polizei-auf-streife 127.0.0.1 localhost ping cyber cyber hacker

:lol: m(

Aaaalso: 127.0.0.1 ist die IP-Adresse des Computers, an dem man gerade sitzt. Man spricht hier auch von localhost. ping schickt ein Datenpaket an einen Computer, um zu überprüfen, ob man diesen Computer über ein Netzwerk erreichen kann. Das -t heißt "mach' das unendlich oft". Was wir hier also sehen, ist, wie jemand überprüft, ob der Rechner, an dem er sitzt, in der Lage ist, sich selbst anzupingen. Eine irgendwie eher sinnlose Tätigkeit. Okay, klar, für 'ne paarsekündige Einblendung in der Tagesschau macht's sicher keinen Unterschied, aber dieses Bild ist einfach so entlarvend für das gesamte Cyber-Cyber, das in der deutschen Politik herrscht, vom Wie-wat-war-nochmal-ein-Brauser über Das-Internet-ist-für-uns-alle-Neuland bis nun eben hin zur Cyber-Außenpolitik, dass einem Geek die Tränen kommen können.

(via timecode)