Der Böse Russe ist wieder da (updates)

Freitag, 17.6.2016, 22:02 > da]v[ax

propaganda heutejournalIn England wird eine Politikerin von einem durchgeknallten Möchtegernpatrioten ermordet, aber das heutejournal bezorzugt, uns an erster Stelle in drastischen Worten darüber zu informieren, dass die angedachten russischen Olympioniken im Voraus disqualifiziert werden weil wegen "Staatsdoping" und staatlich finanzierten Fußballhooligans und hastenichgesehn. Merke: Propaganda ist nur, was Russ' und Schlitzi tun. Wir informieren™

PS: fefe informiert auf seine Weise.

Mir persönlich gehen ja Sport-Events am Arsch vorbei, außer ich nehme selber dran teil.

ROFL :lol:

Update: in Frankreich sind russische Hooligans anscheinend gar nicht so auffällig wie sagenwirmal britische Hools. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.

Update: siehe auch: Gestern hat kein ARD-Redakteur seine Kinder geschlagen