bla

‘1337’
to daMax

Quitting vim

Mai 23rd, 2017, 23:14

Heute früh wurde der Stack-Overflow-Eintrag zu "Wie komme ich aus dem vim Editor wieder raus?" zum einmillionsten Mal angeklickt und dazu gibt es einen wunderhübschen Blogpost mit Statistiken und allem Chichi.

Zitat fefe:

ich spoiler mal: jquery-Programmierer aus der Ukraine [haben] das größte Problem damit, vim zu verlassen.

:qw

 

8k is the new 64k

Mai 2nd, 2017, 19:49


Phobos a demo in 8kB by Aberration Creations

Die Revision 2017 ging vor 2 Wochen über die Bühne, aber ich kam erst in den letzten Abenden dazu, mich da mal durchzuklickern. Sämtliche teilnehmenden Produktionen gibt es wie immer am übersichtlichsten bei pouët. Nachdem ich mich durch den gesamten 64k Wettbewerb durchgeguckt habe, stelle ich zu meiner Verblüffung fest, dass mir die Einreichungen im 8k- und 4k-Bereich inzwischen fast besser gefallen. Wobei natürlich auch wieder großartige 64k-Sachen dabei sind, aber die kleineren Demos sind irgendwie noch mehr auf'n Punkt. Das da oben ist mein Topfavorit, meine persönlichen Highlights folgen hier drunter.

zeig' her!

 

Ein kleines Wunder in 4 kB: 2nd stage BOSS (update)

April 28th, 2017, 20:52

Erster Platz beim TokyoDemoFest 2016: 2nd stage BOSS by 0x4015 & YET11.

Die YouTube-Version wird wie immer dem Original nicht wirklich gerecht, weil das ganze Würfelgebilde zu einzelnen Pixeln zerfällt, womit Videocodecs einfach nicht klar kommen. Wer kann, lädt sich das Ding runter und führt es lokal aus.

Fun fact am Rande: Der Screenshot zu dieser Demo ist exakt 75,7624755 mal so groß wie die Demo selbst O.o

Update: ich sehe gerade, dazu gibt es auch einen Teil 1 (von 2015) und einen Teil 3 (der gerade eben wieder den 1. Platz auf der Revision abgeräumt hat).

(via curio)
 

Coder, die Ziegen opfern

April 19th, 2017, 23:16

Ich komme leider viel zu selten dazu, The Daily WTF zu lesen. Wenn ich dann doch mal die Muße finde, gibt es je-des-mal Stories darin, die mir aber sowas von aus dem Herzen sprechen, dass mir ganz anders wird. Na, und hin und wieder gibt es dann den Moment, wo dieses Mit-Leid von einem sehr dicken Grinsen begleitet wird. Einen solchen Moment möchte ich mal mit euch teilen, wobei mich im Voraus bei TDWTF für die dreiste Raubmordkopie und bei Smartphonebesuchern und Nichtcoder*Xen für das voraussichtliche Nichtfunktionieren des Gags entschuldigen möchte. Here comes:

Folks, you need to choose a different sacrificial animal for your multithreading issues. Thanks to this comment Edward found in a stubborn bit of Java code, we now know the programming gods won't take our goats.

public static boolean doSomeOSStuff() {
// Forgive me father for I have sinned - with the bag of crap written in the lines below.
// When running multiple threads (~500) concurrently, the damn OS commands fail
// at a 1% rate for no apparent reason.
// There is no error message, or any indication of failure, they just don't happen
// and come bite you in the ass.
// After much frustration, I decided to try 3 things:
// 1. sacrifice a goat. - did not go as planned.
// 2. semaphoring this shit. did not change anything...
// 3. after each failed command, I will try and verify if it succeeded or not.
// If not I'll try it 4 more times.
// I am now going home to take a hot shower, and cry laying on the shower floor. and /or sacrifice
// a few more goats.
//
// ...
// s, . .s
// ss, . .. .ss
// 'SsSs, .. . .sSsS'
// sSs'sSs, . . .sSs'sSs
// sSs 'sSs, ... .sSs' sSs
// sS, 'sSs, .sSs' .Ss
// 'Ss 'sSs, .sSs' sS'
// ... sSs ' .sSs' sSs ...
// . sSs .sSs' .., sSs .
// . .. sS, .sSs' . 'sSs, .Ss . ..
// .. . 'Ss .Ss' . 'sSs. '' .. .
// . . sSs ' . 'sSs, . .
// ... .sS.'sSs . .. 'sSs, ...
// .sSs' sS, ..... .Ss 'sSs,
// .sSs' 'Ss . sS' 'sSs,
// .sSs' sSs . sSs 'sSs,
// .sSs'____________________________ sSs ______________'sSs,
// .sSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS'.Ss SSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSs,
// ... sS'
// sSs sSs
// sSs sSs
// sS, .Ss
// 'Ss sS'
// sSs sSs
// sSsSs
// sSs
// s

// snipped OS manipulation code with several cases of aforementioned ritual
}

:lol: :lol: :lol:

Der Arme. :(

 

Warum aktuelle Websites und Browser der Horror sind

März 27th, 2017, 19:47

Ein wunderbarer Rant von James Mickens (Microsoft) (dezentrale Sicherungskopie gibt's hier):

People think that Web browsers are elegant computation platforms, and Web pages are light, fluffy things that you can edit in Notepad as you trade ironic comments with your friends in the coffee shop. Nothing could be further from the truth. A modern Web page is a catastrophe. It’s like a scene from one of those apocalyptic medieval paintings that depicts what would happen if Galactus arrived: people are tumbling into fiery crevasses and lamenting various lamentable things and hanging from playground equipment that would not pass OSHA safety checks.

This kind of stuff is exactly what you’ll see if you look at the HTML, CSS, and JavaScript in a modern Web page. Of course, no human can truly “look” at his content, because a Web page is now like V’Ger from the first “Star Trek” movie, a piece of technology that we once understood but can no longer fathom, a thrashing leviathan of code and markup written by people so untrustworthy that they’re not even third parties, they’re fifth parties who weren’t even INVITED to the party, but who showed up anyways because the hippies got it right and free love or whatever.

I’m pretty sure that the Web browser is one of the “dens of iniquity” that I keep hearing about on Fox News; I would verify this using a Web search, but a Web search would require me to use a browser, AND THIS IS EXACTLY WHAT BICOASTAL LIBERAL ELITES WANT ME TO DO.

:lol:

desaster | disaster | kaputt

(via fefe)
 

EPPLUS – Excel Library für C# / .NET

März 16th, 2017, 14:12

Ein Gastbeitrag von Tobi:

Falls ihr einmal in die Verlegenheit kommt und ein Excelsheet über .NET erstellen müsst, könnt ihr natürlich ganz einfach das COM-Objekt einbinden und damit auf alle möglichen Objekte zugreifen. Doch spätestens nach dem Entladen des COM-Objektes werdet ihr euch irgendwann wieder die Haare raufen. Da ich sowieso nicht mehr soviele auf dem Kopf habe, ist es ja nicht so schlimm. Lieber eine Glatze als gar keine Haare mehr. B-)

Doch nach ein bisschen Googlen nach Lösungen bin ich bei Codeplex auf diese Library gefunden. Und was soll ich sagen: Sie funktioniert. Erstens sehr schnell, zweitens sehr elegant, durch wenige Aufraufe und kompakte Schreibweisen und drittens werden keinerlei Excel Objekte erzeugt, die nach dem Beenden des Programms für Probleme sorgen könnten.

EPPLUS ist eine sehr schöne Library um aus C# / .NET und dazu noch Open Source. Und für die ganz Faulen wie mich gibt es das Ganze sogar als Nuget Paket. Bei soviel Service habe ich dem Projekt auch mal eine kleine Spende zukommen lassen. Schließlich leben Programmierer ja nicht nur Luft und Code, sondern auch von Kaffee, Tee, Mate oder auch mal ein Bier. :hehe:

 

Windows: Stereokanäle vertauschen

Februar 1st, 2017, 21:51

Ich habe eine etwas seltsame Soundanlage an meinem Rechner, die fürchterlich viel Kabelgedöns mitbringt. Weil ich meinen Schreibtisch diesmal etwas anders organisiert habe, wollte ich die linke und die rechte Box vertauschen, was jedoch bei Spielen zu völlig falschen Sinneseindrücken führen würde. Leider lassen sich die Kanäle unter Windows nicht mal so eben tauschen (oder?), aber es gibt eine Softwarelösung namens EqualizerAPO, die das hinbekommt. Und zwar so:

(mehr …)

 

ZX Spectrum 2016

Januar 29th, 2017, 19:48

Der Speccy ist immer noch alive and kicking. Ich habe im Laufe des letzten Jahres wieder die hübschesten Demos gesammelt um sie euch in geballter Schönheit darzureichen. Habe ich eine coole Produktion übersehen? Ab in die Kommentare damit!

The Super - Break Space

║▌║█║▌│║▌║▌█║▌║█║▌│║▌║▌█║▌║█║▌│║▌║▌█║▌║█║▌│║▌║▌█

mehr aus Performancegründen erst nach dem Klick...

 

Wieder was gelernt: Malbolge

Januar 13th, 2017, 08:55

Was es nicht alles gibt:

Malbolge ist eine gemeinfreie esoterische Programmiersprache, die 1998 von Ben Olmstead entwickelt wurde. Sie wurde nach dem achten Kreis der Hölle aus Dantes Divina Commedia benannt.

Die Besonderheit von Malbolge besteht darin, dass sie als schlimmstmögliche Programmiersprache entwickelt wurde, die am schwierigsten zu beherrschen ist.
[...]
Als Beweis für die schwierige Entwicklung von Programmen steht, dass das erste Malbolge-Programm erst zwei Jahre nach dem Entstehen der Programmiersprache entstanden ist. Dieses Programm wurde nicht von einem Menschen programmiert, sondern von einem in Lisp geschriebenen Programm unter Anwendung eines Such-Algorithmus gefunden.

 

Hacken 33:C3

November 29th, 2016, 10:06

hacken 33c3 wacken

Sehr cool. B-) Geht demnächst wieder los, ne?

(via suckup)
 

Samsung J1 to daMax

November 18th, 2016, 18:54

Ich brauchte endlich mein eigenes Visifon, denn mein biznisapparat war seit neuestem mit einer eigens darauf zugeschnittenen "Sicherheits"-Software ausgestattet. Kraschnige Bratschniks! Mein Rassdrass verlangte nach ein wenig Ultrabrutal, statt dessen verhielt ich mich wie ein braver Roboter und suchte Ablenkung beim kopeten auf eBay, wo ich mir ein tschudessni Samsung J1 (2016, aka. SM-J120FN) aus zweiter Hand schoss.

Samsung ist Android ist Google, also habe ich jetzt auch meinen Klootch beim großen Datentschasso. Post-privacy FTW :-|

Da ich die letzten Tage krankheitsbedingt viel Zeit hatte, konnte ich mich eingehend mit diesem neuen Wetsch beschäftigen. Jetzt habe ich zwar immer noch herzlich wenig Ahnung von Android, aber aller Anfang ist bekanntlich tezko. Eins war klar: ich würde das Ding anfangs weder rooten noch ähnliche Tschipoke damit anstellen, schließlich ist auch meine Zeit auf Erden begrenzt, hallelujah preiset den Herrn.

Sämtliche hier vorgestellte Software wird im Laufe der nächsten Tage noch zu einem eigenen Post gezippt, wenn ihr weitere uhmi Apps/Hacks für mich habt: immer her damit.

erzähl mir mehr...

 

Mal 'ne Frage

November 10th, 2016, 16:19

smartphone-picard-uses-androidSind hier Android-Nutzer anwesend? Welche Tipps würdet ihr einem Android-N00b mit auf den Weg geben? Kommt mir jetzt bitte nicht gleich mit "erstma rooten und ne Firewall druff", so weit wollte ich anfangs nicht gleich gehen...

Wenn ihr Apps, Websites, Tipps und Tricks für mich habt: die Kommentarspalte steht euch offen.

Danke.

 

Your parking lot has been hacked

November 1st, 2016, 18:36

parkplatz hack

Fuck the police.

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.