‘1337’
to daMax

Neues von der Abmahnfront / Flash P2P deaktivieren

Dezember 13th, 2013, 16:38

U + C behaupten ja, dass man beim Streaming-Gucken doch irgendwie das Zeugs, das man gerade anguckt, anderen zur Verfügung stellt. Um das zu verhindern, hier klicken und

[x] Disable P2P uplink for all

(via fefe)
 

Benötigt Firefox inbound traffic? (update)

Dezember 5th, 2013, 23:17

Mal eine Frage an die Spezialisten da draußen: benötigt Firefox in der Firewall eine Erlaubnis für incoming connections?

Update: neueste Erkenntnisse gibt's am Ende des Artikels.

Seit etwa gestern nervte mich der Firefox mit plötzlich über 30 Sekunden startup time. Das war ziemlich überraschend, weil das vorher eine Sache von 1-2 Sekunden war. Jetzt habe ich das ganze Spiel einmal durchgespielt (alle Addons deaktivieren, leeres Profil anlegen und damit starten, Neuinstallation, Wiederherstellung eines Systemrestorepoints und erneute Neuinstallation von Firefox; in der Reihenfolge), aber nichts davon hat geholfen. Dann fiel mir ein, dass ich Firefox im Laufe der Neuinstallationen jeweils nur outgoing traffic erlaubt hatte, weil ich dachte, so eine http-Verbindung geht immer erstmal vom Browser aus. Seitdem ich ihm in- und outgoing traffic erlaube, flutscht das wieder und er ist in 1-2 Sekunden da. Eine diesbezügliche Frage im Mozilla-Support wurde leider nicht beantwortet, aber in diesem Thread kommt zwar erst lange nur Blabla, dann aber folgende Erklärung:

(mehr…)

 

polizei-dresden.de

November 22nd, 2013, 12:51

www.polizei-dresden.de ¯\_(ツ)_/¯

Bildschuss_20131122_12-48-10

(via ronny)
 

Nachtrag zu ZX Spectrum 2013

November 20th, 2013, 14:28

Das Video hier habe ich gestern Abend verzweifelt gesucht und nicht gefunden. Da isses. Ein schöner Einbick in die Welt der 8-Bit-Pixelschubser. Damit ihr ganzen Photoshopverwöhnten mal seht, was echte Grafiker so treiben. :-P

zx spectrum | pixelart | step by step | graphics | grafix

 

ZX Spectrum 2013

November 19th, 2013, 21:07

Die Stammleserinnen unter euch kennen meine Speccy-Affinität, die Neuleser lernen sie eben jetzt kennen. Im Laufe des Jahres habe ich sämtliche Leckerlis gesammelt, die mir aus der Speccy-Scene vor die Linse kamen und heute klebe ich sie mir endlich ins Album. Puristen werden eventuell die zum Teil derb übertakteten Kisten bemängeln, ich sage: Hackers gonna hack. >:-)

Bühne frei für 8 Bit, 3 Kanäle und so ungefähr ±128kB RAM (HD Modus nicht vergessen)!

Name: OSCOSS
By: Entire Group
Release date: April 2013
Release party: AAA Demo Party 2013
Ranked: 1st

Die anderen Demos kommen ladetechnisch bedingt erst nach dem Klick. Na dann her damit!

 

Reverse Engineering the Sony Ericsson Vivaz High Resolution 640 x 360 Cellphone LCD

November 12th, 2013, 15:02

connected_f4

Sowas finde ich ja voll cool. Auch wenn sich bei meinen Versuchen meistens nur ein Rauchfaden kräuselt und das angeschlossene Gerät anschließend keinen Mucks mehr von sich gibt :(

Hack a day: Reverse Engineering the Sony Ericsson Vivaz High Resolution 640 x 360 Cellphone LCD

 

TrueCrypt: Ein Zweifel weniger

Oktober 29th, 2013, 08:45

Alex hat neulich darüber berichtet, dass TrueCrypt gerade akribisch auf Hintertürchen untersucht wird. Heute ist zumindest klar, dass sich die ausgelieferten Executables aus dem vorhandenen Quellcode bauen lassen. Das sagt natürlich noch nichts über Hintertürchen aus...

 

Neues aus dem Cyberwar: Hacker machen Straße dicht

Oktober 28th, 2013, 10:05

Sitzblockaden? Viel zu anstrengend. In Israel werden lebenswichtige Verkehrsadern schon mal von Hackern per Trojaner lahm gelegt.

(via rené)
 

bAllowScreenshot=1

Oktober 24th, 2013, 10:10

Na endlich!! Endlich habe ich kapiert, wie man in Skyrim Screenshots anlegt. Fürs Protokoll:

C:\Users\[USER]\Documents\My Games\Skyrim\skyrim.ini: Unter [Display] (!!) diese Zeile einfügen (bzw. von 0 auf 1 ändern):

bAllowScreenshot=1

Dann kann es am Wochenende ja mit Fotosafari losgehen...

Sheera-at-night

 

Ashburn?! Russland!? China?!

Oktober 22nd, 2013, 11:57

Ich bin über meine Serverstatistik gerade etwas verwundert...

Bildschuss_20131022_11-54-53

 

Mein Windows 7 oder: Ist die Kiste getuned, freut sich daMax (updates)

Oktober 21st, 2013, 08:58

windows-heartNeuer Rechner, neues Glück. Bis ich mit einem Betriebssystem halbwegs zufrieden bin, vergeht immer erstmal einige Zeit für eine größere Konfigurationsorgie. Die sah diesmal für Win7 folgendermaßen aus (die Mit-Linux-wär-das-nicht-passiert-Fraktion klickt bitte hier und schweigt dann verschämt).

Zwei Dinge vorweg: 1.) ich habe mich an diesen Artikel gehalten, um Windows auf der SSD-Platte zu installieren und dann noch an diesen, um ein paar Windows-Dateien auszulagern bzw. schlanker zu machen und 2.) ich habe mir ein englisches Windows installiert, weil ich im Laufe der Jahre festgestellt habe, dass man leichter an Problemlösungen kommt, wenn man mit den korrekten englischen Bezeichnungen auf die Suche geht. Man kann Win7 ganz einfach von deutsch nach englisch und zurück umstellen, also traut euch.

  • Zuerst mal einen neuen Benutzer eingerichtet, weil ich nicht ständig als Administrator unterwegs sein will. Bisher scheint sich Win7 dabei leidlich gut zu schlagen. Wenn Admin-Rechte gefordert sind, muss man eben ein Passwort eingeben. Das war unter XP schlichtweg nicht machbar. Bisher gab es nur kleine Komplikationen bei Programmen, die ich nur kopiert und nicht installiert hatte. Wenn die dann z.B. Datei-Verknüpfungen erzeugen wollen, muss man das Prog gezielt als Admin ausführen, sonst passiert da nix.Update, 1 Tag später: nee nee nee! Ich nehme alles zurück. Windows kommt ü-ber-haupt nicht damit klar! Nachdem ich jetzt mehrmals sämtliche gemachten Einstellungen diverser Programme "verloren" habe, bin ich eben doch wieder Admin. Das darf echt nicht wahr sein >:-(
  • Icons auf dem Desktop kleiner machen: STRG + Mausrad. Das war ja einfach.
  • Old habits die hard, deshalb wollte ich auch eine Quicklaunch-Bar wieder haben. Wie das geht, ist hier beschrieben. Kurzfassung: Rechtsklick Taskleiste, New Toolbar, in die Adresszeile %appdata%\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch eingeben und ENTER drücken. Anschließend das Ding nach links zerren und per Rechtklick Show Text und Show Title deaktivieren. Lock the Taskbar versteht sich von selbst, ne?
  • Und wo ich gerade bei lieb gewonnenen Angewohnheiten war: ich hasse das Win7-Startmenu, also habe ich mir flugs ClassicShell installiert. Besser. Davon aber erstmal nur das Classic Start Menu installieren!! Der Rest bringt z.T. eklige Browsertoolbars mit. Bisschen aufpassen im Installdialog.
  • Update: später musste ich feststellen, dass der Windows Explorer einfach irgendwie doof ist. Mir persönlich fehlt der "Ordner hoch"-Knopf und außerdem kann der Explorer zwar die Größe der selektierten Files anzeigen, tut das aber erst nach Klick auf "show more". Das nervt. Mit dem Classic Explorer Plugin von Classic Shell lässt sich all das verbessern.
  • Das ALT-TAB-Vehalten ist mir ein Graus. Schön, dass man Win7 dazu bringen kann, sich fast so zu verhalten wie WinXP.
  • Dateien zu finden ist in Win7 leider eine Qual, besser geht's mit Everything. Ein paar clevere Tipps dazu hat der Lifehacker parat.

(mehr…)

 

Einzelne Kategorien eines WordPress-Blogs als RSS-Feed abonnieren

Oktober 20th, 2013, 10:27

Der Alex hat neulich einen ziemlich coolen Tipp unters Volk gebracht. Man kann von jedem beliebigen WordPress-Blog einzelne Kategorien als RSS-Feed abonnieren, indem man einfach ein feed/ hinter die URL der Kategorie klebt. Wer also nur noch meine Kochrezepte lesen will, abonniert sich http://blog.todamax.net/category/real-life/lecker-essen/feed/, wer statt dessen nur noch Kunst-Beiträge abbekommen will, trägt sich für http://blog.todamax.net/category/grafix/feed/ ein.

Und das funktioniert so bei jedem WP-Blog. Cool, wa?

 

Truecrypt soll einer Sicherheitsprüfung unterzogen werden

Oktober 17th, 2013, 06:05

TrueCrypt ist eine Software, mit der ihr eure Festplatten, USB-Sticks usw. oder auch nur Teile davon verschlüsseln und so vor unbefugten Augen verstecken könnt. Eine Anleitung dazu habe ich anno dunnemals schon verfasst. Wie Alex ganz richtig schreibt:

Im Moment ist internationales Misstrauen angesagt. Wo hat die NSA überall die Finger drin, damit Systeme abgehört werden können? Diese Frage stellt sich auch bei Truecrypt.

Dazu wird gerade auf Indiegogo und fundfill Geld gesammelt und ich schätze, die Leute werden sich auch noch über fähige Coder freuen, die sie beim Auditieren unterstützen wollen.

Zur Projektseite: http://istruecryptauditedyet.com/

 

Geschichten aus dem Cyberwar: Hidden Lynx

September 19th, 2013, 08:40

Heise hat einen kurzen aber sehr spannenden Artikel über eine unbekannte Hackergruppe, die von Symantec "Hidden Lynx" genannt wird.

Hidden Lynx: Raffinierte Auftrags-Hacker mit Geduld

Die Gruppe greift mit Vorliebe Ziele in der Rüstungsindustrie, dem Banken-Sektor oder im Umfeld von Regierungen an, mitunter auch mehrere Firmen gleichzeitig. Dabei kommen zum sowohl schnell programmierte Wegwerf-Tools als auch bis dato unbekannte Zero-Day-Lücken zum Einsatz. Die Anzahl und Mannigfaltigkeit der Hacks legt laut Symantec nahe, dass Hidden Lynx jeden angreift, wenn das Geld für den Auftrag stimmt.

Mal im Ernst: wir leben inzwischen mitten in Neuromancer und Diamond Age, nur dass es kaum jemand weiß oder wahr haben will.

 

Eine schöne Schlechtwetterunterhaltung…

September 9th, 2013, 12:27

...aus den 90ern des letzten Jahrtausends: Amiga Demos.
Überspringt die erste in der Liste, die kommt in schlimmer Qualität daher. Ein kleiner Vorgeschmack:

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.