bla

‘1337’
to daMax

Hacken 33:C3

November 29th, 2016, 10:06

hacken 33c3 wacken

Sehr cool. B-) Geht demnächst wieder los, ne?

(via suckup)
 

Samsung J1 to daMax

November 18th, 2016, 18:54

Ich brauchte endlich mein eigenes Visifon, denn mein biznisapparat war seit neuestem mit einer eigens darauf zugeschnittenen "Sicherheits"-Software ausgestattet. Kraschnige Bratschniks! Mein Rassdrass verlangte nach ein wenig Ultrabrutal, statt dessen verhielt ich mich wie ein braver Roboter und suchte Ablenkung beim kopeten auf eBay, wo ich mir ein tschudessni Samsung J1 (2016, aka. SM-J120FN) aus zweiter Hand schoss.

Samsung ist Android ist Google, also habe ich jetzt auch meinen Klootch beim großen Datentschasso. Post-privacy FTW :-|

Da ich die letzten Tage krankheitsbedingt viel Zeit hatte, konnte ich mich eingehend mit diesem neuen Wetsch beschäftigen. Jetzt habe ich zwar immer noch herzlich wenig Ahnung von Android, aber aller Anfang ist bekanntlich tezko. Eins war klar: ich würde das Ding anfangs weder rooten noch ähnliche Tschipoke damit anstellen, schließlich ist auch meine Zeit auf Erden begrenzt, hallelujah preiset den Herrn.

Sämtliche hier vorgestellte Software wird im Laufe der nächsten Tage noch zu einem eigenen Post gezippt, wenn ihr weitere uhmi Apps/Hacks für mich habt: immer her damit.

erzähl mir mehr...

 

Mal 'ne Frage

November 10th, 2016, 16:19

smartphone-picard-uses-androidSind hier Android-Nutzer anwesend? Welche Tipps würdet ihr einem Android-N00b mit auf den Weg geben? Kommt mir jetzt bitte nicht gleich mit "erstma rooten und ne Firewall druff", so weit wollte ich anfangs nicht gleich gehen...

Wenn ihr Apps, Websites, Tipps und Tricks für mich habt: die Kommentarspalte steht euch offen.

Danke.

 

Your parking lot has been hacked

November 1st, 2016, 18:36

parkplatz hack

Fuck the police.

 

WordPress-Plugin "Subscribe to comments reloaded" erfolgreich aktualisieren

Oktober 30th, 2016, 10:01

Ich hatte neulich mal wieder schier einen Herzinfarkt und da es sicher noch andere W0rdpressnutzer gibt, denen das Gleiche passieren könnte, erkläre ich mal kurz, wie man sich diesen Herzinfarkt sparen kann.

Das Problem:
Wenn ihr versucht, das Plugin Subscribe-to-comments-reloaded (StCR) per einfachem Klick im Backend zu aktualisieren:

stcr-update-problem-1

dann rennt da zwar irgendwas los und behauptet anschließend auch, alles sei jetzt okay, aber wenn ihr euch dann eure Website anguckt, seht ihr genau gar nix mehr:

stcr-update-problem-2

eek! :-O

(mehr …)

 

Beim Poker bescheißen, Bond-Style

Oktober 21st, 2016, 19:24

Man hört ja hin und wieder wilde Geschichten von Leuten, die sich in fernen Ländern bei abgekarteten Glücksspielen über den Tisch ziehen lassen. Elie und Celine haben sich zusammen mit Vivi und Pixel kopfüber ins Darkweb gestürzt und berichten euch, welch' technische Raffinesse bei heutigen Glücksspielabzockereien zum Einsatz kommen kann.
Faustregel: wenn der Autoschlüssel brennt, nehmt das Geld an Euch und rennt. :-x

Ein Wort der Warnung vorweg. Der Sound übersteuert zum Teil _ganz_ derbe, dreht besser mal die Lautstärke auf weit unter dem, was ihr für normal haltet.

(via fefe-natürlich)

bursztein | defcon | poker | china | cheating | schummeln | james bond

 

VeraCrypt in Version 1.19 wieder sicher

Oktober 19th, 2016, 14:59

Gute Nachrichten:

Sicherheitsforscher haben ein Audit von VeraCrypt durchgeführt und mehrere kritische Schwachstellen entdeckt. Die abgesicherte Version 1.19 ist bereits erschienen.

Zum Download bitte hier entlang.

 

Wieviel Zeilen Code in welcher Software stecken

September 15th, 2016, 21:19

Okay, das erklärt einiges. Mit der Software, an der ich nun seit ca. 1,5 Jahren herumschraube, bin ich jetzt bei 9.500 LOC, wovon 1.000 LOC für Testklassen draufgehen... ja, zugegeben: die kann weniger als Windows 3.1 aber sicher mehr als die durchschnittliche iPhone App ;)

6781_b95a_960

Update: DailyInfographic hat eine noch umfangreichere Grafik zum selben Thema. WTF Google?! (danke, lilli)

(via starbug)

coding | lines of code

 

Copy&Paste to daMax

September 7th, 2016, 12:45

daMaxCopyPaste128pxIch verwende seit ungefähr 100 Jahren das Programm TapTap, mit dem ich mir die für Linkshänder so unmöglich zu bedienenden Tastaturkürzel STRG+C und STRG+V auf die Tastenkürzel DoppelRechtsShift und DoppelRechtsStrg umgebogen habe.

Leider funktioniert TapTap unter Win7 64bit immer unzuverlässiger. Erst reagierte der Windows Explorer nicht mehr auf die neuen Tastenkürzel, dann Notepad und seit neuestem wollte auch Firefox nicht mehr.

Eine entsprechende Forendiskussion warf die Frage auf, ob man ein solches Verhalten nicht auch per AutoHotKey hinbekommen könnte. Die Antwort lautet: yes, we can.

Erst hatte ich ein eigenes kleines AHK-Script zusammengefrickelt, das leider nicht taugte, weil es zwar das Double-Tap-Verhalten abbildete, dabei aber effektiv die reguläre Verwendung der rechten Shift- und Strg-Taste verhinderte. und so ganz ohne großbuchstaben, anführungs- und ausrufezeichen ist das leben auch irgendwie doof111

Zum Glück das Internet ist bekanntlich groß und dabei voller Nerds, so stieß ich nach einiger Guhgeley auf das AHK-Script RapidHotkey, das eine Lösung für mein Problem darstellt, wenn es auch der totale Overkill ist. Erweitert um 2 Zeilen habe ich jetzt wieder das was ich brauche.

Nach etwas Rumfrickelei mit dem AHK-Compiler hat das Ding jetzt auch ein eigenes Icon und nett wie ich bin, stelle ich euch das fertige Script und die daraus entstandene EXE zur Verfügung (unter GNU General Public License).

AHK Script: CopyPasteRapidHotkey.ahk
Ausführbares Programm: CopyPasteRapidHotkey.zip

Verwendung:
CopyPasteRapidHotkey.zip entpacken und die darin enthaltene CopyPasteRapidHotkey.exe doppelklicken. Nun kopiert ein "Doppelklick" der rechten Shift-Taste Dinge in die Zwischenablage, ein "Doppelklick" auf die rechte STRG-Taste fügt die Zwischenablage wieder ein. Wer will, erstellt sich eine entsprechende Verknüpfung im AutoStart-Menü.

Disclaimer: AutoHotKey kommt von AutoHotkey Foundation LLC und steht unter GNU General Public License, RapidHotkey wurde von HotKeyIt entwickelt, alle Credits gehen an ihn und Laszlo für Morse().

Und der Vollständigkeit halber noch der vollständige Code:

(mehr …)

 

Your code might me unmaintainable if...

August 23rd, 2016, 13:14

Ich liebe The Daily WTF, wenn ich auch viel zu selten mal die Zeit finde, die Artikel zu lesen. Aber alles, was da drin steht, ist so dermaßen aus dem Leben eines Coders gegriffen, ich fühle mich da total zu Hause.

Z.B. hier: Your Code Might Be Unmaintainable…

Your code might be unmaintainable if you’re the most senior dev on the team… six months out of uni

Mit gehässigen Grüßen an $firma, die zu mir neulich meinte "für Trainees haben wir keine Zeit". Viel Spaß mit euren "Senior" Developers.

 

Wie man einen Skype-Chatbot kaputt kriegt

August 6th, 2016, 11:51

Großartig:

how-to-hack-a-skype-bot

Hier der String:

// config/db.js
module.exports = {
url : 'mongodb://localhost/acquisition'
}

(via nerdcore)

hack | hacken | gehackt

 

WordPress: Mehr Dateitypen zum Upload erlauben

Juni 19th, 2016, 12:41

WordPress reagiert standardmäßig auf den Versuch, diverse Filetypen hochzuladen, mit der Meldung:

Sorry, this file type is not permitted for security reasons

Leider blockiert es eben auch so gängige Dateitypen wie *.svg, *.webm und *.html.

Dieses Verhalten lässt sich mit ein bisschen Code auflockern. Wer ein eigenes Theme hat, fummelt sich diesen Code in die functions.php um beispielsweise Uploads der 3 oben genannten Dateitypen zu erlauben:

/* Mehr Filetypen zum Upload erlauben ----------------------------------------*/
function my_myme_types($mime_types){
$mime_types['svg'] = 'image/svg+xml';
$mime_types['html'] = 'text/html';
$mime_types['webm'] = 'video/webm';
return $mime_types
}
add_filter('upload_mimes', 'my_myme_types', 1, 1);

Wie ihr seht, muss man dazu den MIME-Type der Dateien kennen. Eine vollständige Liste aller MIME-Types findet sich hier (eine nicht so ganz vollständige lokale Kopie der Liste gibt es hier).

PS: bevor ihr anfangt, HTML-Dateien per Fileupload hochzuladen, informiert euch bitte erst, was ihr da tut, ja? In einer HTML-Seite kann eine Menge schlimmer Scheiß eingebettet sein, ich übernehme keine Haftung für gehackte Server, malwareverseuchte Rechner und ähnliches.

(via wpbeginner)
 

Öffentlich-rechtliches Fernsehen im Mediaplayer eurer Wahl (update)

Juni 18th, 2016, 11:44

3sat-copyrightbullshitbingo

Fernsehen ohne Fernseher ist ziemlich lästig, wenn man sich von Website zu Website hangeln muss, um dort hakelige Flash-Streams bewundern zu dürfen. Ein klein wenig komfortabler geht das mit einem Mediaplayer wie z.B. iTunes, VLC, Kodi oder Winamp. Leider machen es uns die öffentlich-rechtlichen Sender ziemlich schwer, an die Streams zu kommen, aber wo ein Wille ist, ist auch ein URL.

Also habe ich mal angefangen, eine Playlist mit ein paar ö.-r. Sendern zusammen zu stellen, die ihr im Medienplayer eurer Wahl öffnen und genießen könnt. Zugegeben: Zappen macht aufgrund der langen Bufferzeiten nicht wirklich Spaß. Die meisten URLs habe ich von UbuntuUsers und LinuxUndIch. Ich war allerdings zu faul, sämtliche Sender da rein zu kloppen. Vielleicht helft ihr mir dabei?

Download: Glotze.m3u (ggf. rechtsklicken und "Save as...")

Frage an die Mac-Fraktion: wieso funktioniert die Liste in iTunes nicht? Ich habe hier zugegebenermaßen aber auch ein uraltes iTunes installiert...

Bisher vertreten:

Update: Dank Lilli ist die Liste jetzt um sämtliche Dritten reicher.

Update: ORF 1-3 sind auch dabei. Nur den Stream von einsfestival finde ich nicht >:-( Auch hier wurde Lilli fündig.

tv | fernsehen | stream | livestream

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.