‘Grafix/Bilder/Kunst’
to daMax

fRohe Ostern!

April 20th, 2014, 10:00

easter-bunny-geföhnt

(via starbug)
 

Die Zukunft der Kinderbücher

April 14th, 2014, 14:44

the-future-of-childrens-books

(via nahtanoj)

puh der bär | der zauberer von oz | dr. seuss der lorax | wo die wilden kerle wohnen | das leben von anne frank
winnie pooh | the wizard of oz | dr. seuss the lorax | where the wild things are | anne frank's diary

 

Alle Batman-Logos, GIF’d

April 4th, 2014, 08:04

Erstaunlich, wie scheiße manche sind. Meine Favoriten sind 1940, 1965, 1999 (2) und 2006.

batman_icons logos
erstellt von Joseph C. Lin für TIME

Aber die zwei bekanntesten sind nicht dabei:

old-batman-logo

batman-logo-big

von Vector Templates

Das könnte dir auch gefallen: Batman’s Utility Belt

(via ronny)
 

Straßenkalligraphie

April 3rd, 2014, 15:36

Straßenkunst mal anders.

Das ist allerdings Kalligraphie und keine Typographie.

Kalligrafie oder Kalligraphie (v. griechisch καλλιγραφία (kalligraphía), κάλλος (kállos, Schönheit) bzw. καλός (kalós, schön, gut) und γράφειν (gráphein, schreiben)) ist die Kunst des „Schönschreibens“ von Hand (Chirografie), mit Federkiel, Pinsel, Filzstift oder anderen Schreibwerkzeugen. Die Kalligrafie steht im Gegensatz zur Typografie, dem Setzen mit vorgefertigten Formen.
- Wikipedia

(via kaputtermutterkutter)

kalligraphie | typographie | street art | bus stop

 

100 Fotos vom “2001″-Filmset

April 3rd, 2014, 10:43

Großartig!

http://imgur.com/a/DzXMR/all

2001-behind-the-scenes

2001-behind-the-scenes-2

 

FUCK THE NORM

April 2nd, 2014, 12:29

fuck-the-norm

von Mark Gmehling (mit freundlicher Genehmigung)

http://markgmehling.weebly.com/
http://www.behance.net/markgmehling

(via wonko)
 

Barbara weiß bescheid

April 2nd, 2014, 09:59

eine gesellschaf,t in der behindert, schwul und gutmensch als schimpfwörter funktionieren, hat ein problem

(via aperture)
 

Rettet Gebäude 9

März 31st, 2014, 16:17

Rettet Gebaeude9Vor kurzem wurde bekannt, dass das Gelände in Köln Mülheim, auf dem sich unter anderem das Gebäude 9 befindet, “umgestaltet” werden soll. Im Zuge dieser Maßnahmen würden der Klub und die umliegenden Kreativwerkstätten des "Kunst und Gewerbehofs" abgerissen, um Wohn- und Gewerbebebauung Platz zu machen.

Das Gebäude 9, im vergangenen Jahr noch vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien als beste Spielstätte ausgezeichnet, ist ein seit 17 Jahren bestehender Musikklub, welcher beliebte Partyreihen und erlesene Konzertgäste jedes Genres beherbergt. Die Lage des Klubs in einem ehemaligen Industriegebiet begünstigt ein freundschaftliches Verhältnis zur Nachbarschaft, nie wurde sich wegen der Lautstärke beschwert. Und den Charme der alten Industriearchitektur muss man gesehen haben.

Einen Klub mit einer solchen Geschichte kann man nicht einfach an einer anderen Stelle wiedereröffnen, auch wenn die Städteplaner das zu glauben scheinen. Deswegen möchten wir euch auffordern: Helft uns, unseren Klub, und damit ein gar nicht so unbedeutendes Stück Kölner Kulturgut zu erhalten!

Bitte unterschreibt: http://bit.ly/rettet_gebaeude9

Facebook: https://www.facebook.com/rettetdasgebaeude9

Intro hat ein Interview mit dem Betreiber Jan van Weegen.

(via cimoc)

gentrifizierung

 

Dies ist kein Papagei

März 29th, 2014, 12:34

[Tja. Keine Genehmigung fürs Foto, dann eben auch kein Link. Schade zwar, aber so ist das nun mal :(]

 

Es lebe Berlin!

März 27th, 2014, 12:52

bvg_racial-profiling

(via dingens)
 

Satellitenschüsselhängegewächs

März 25th, 2014, 11:24

satelite-dish-proliferation-500

(via hagis)
 

Witschaft jeeeah!

März 12th, 2014, 18:09

Werbung oder Adbusting?

kaufn-sofort-wieda-wegschmeissn-witschaft-yeah

Hättense ma dit MediaMarkt vafremdet, wärs irjenwie klarer. MediaMüll oda sowat.

(via aperture)
 

Alaaf!

März 3rd, 2014, 11:11

Geh' mir weg, ey. Still not ♥-ing Karneval.

A propos:

Im Severinsviertel ist am Donnerstagabend ein 26-jähriger Autofahrer in eine Menschenmenge gefahren. Mehrere Jecke landeten auf der Motorhaube und wurden verletzt. Karnevalisten, die helfen wollten, bedrohte der Mann mit einem Hammer.

Ich war's nicht!

Bild © Romain Laurent, davon gibt's noch viele andere.

 

Streetart einfach mal perspektivisch clever anbringen

Februar 27th, 2014, 23:38

Tabby macht's vor:

strategically-placed-street-art-by-tabby-super-mario-piranha-plant-at-bus-stop1

(via twistedsifter)

super mario | pflanze | street art

 

It’s my life, GIF’d

Februar 24th, 2014, 00:33

my-life

(via brightbyte)

computer | bett | bed | uhr | hin und her

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.