bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘Hardware’
to daMax

Netzteilföhnerei

April 5th, 2013, 08:09

Leute, es sieht schlecht aus für dieses Blog. Mein Computer ist heute Nacht gestorben. Der Power-Knopf blinkt vor sich hin und das war's. Kein Beep, kein Lüfter, kein gar nix. Diverse Foren behaupten verschiedene Dinge z.B.

Die letzten beiden Schritte werde ich wohl der Reihe nach mal versuchen, aber bis dahin ist hier erstmal Sparflamme angesagt.

PS: es handelt sich um einen Dell Dimension 5000.

Update: Leser "Nope" hatte den perfekten Tipp! Nachdem ich das Netzteil eine knappe Minute lang geföhnt habe (ja doch!), ließ sich die Kiste wieder aktivieren. Yeehaw! Ist das geil oder was? Ich erkläre Netzteilföhnen hiermit zur Trendsportart 2013. Danke, lieber Nope, YMMD!

2. Update: Es ist genau so wie "Nope" schreibt. Sobald das Netzteil wieder kühl ist, startet der Rechner nicht mehr, aber kurz föhnen hilft. Ich habe mir also ein neues Netzteil gekauft (solange es die noch gibt, der Rechner hat immerhin so 6 Jahre auf dem Buckel).

 

eBook oder was?

Mai 29th, 2012, 12:35

Liebe Leserschaft. Ich hätte da mal ein paar Fragen an euch. Nutzt ihr einen eBook-Reader? Und wenn ja: welchen? Und: woher bezieht ihr eure Bücher? Und: in welchem Format?

Lasst mich euch erläutern, warum ich euch das frage: Über Pfingsten war ich bei meinen Eltern, die sich inzwischen einen Kindle zugelegt haben. Mein erster Eindruck: joooah, damit kann man schon ganz gut lesen, diese eInk-Technologie gefällt mir ziemlich gut. Dann aber ging's schon wieder los. Mein technikkritisches Hirn schaltete sich ein und wollte erstmal wissen: was kann das Ding denn so alles und was gibt es an Alternativen? Ach hätte ich bloß nicht gefragt...

(mehr …)

 

Mein neues, altes Handy (Killerupdate!)

Juni 17th, 2011, 19:50

Hach Kinners, ich bin happy.

Mein Handy nervte mich gewaltig. Eine kleine Frage an euch hat mir nicht wirklich weiter geholfen und die Lektüre diverser Testberichte überzeugte mich höchstens davon, dass alle Handies scheiße sind. Also habe ich mir kurzerhand mein altes Handy wieder gekauft, Amazon macht's möglich :mrgreen: Wo ich gerade dabei war, habe ich mir gleich noch eine 8GB Karte mit passendem Adapter (die leider nicht erkannt wurde, also hab ich sie zurück geschickt) sowie einen 3.5mm-Kopfhörer-Adapter zugelegt und kann jetzt wieder mit Frickeln loslegen. Zu Tun war: Kontakte übertragen, ein neues Theme einspielen, ein bisschen konfigurieren und eventuell ein Firmware-Upgrade.

1. Kontakte übertragen

Zuerst sollten natürlich sämtliche Kontakte vom "alten" Handy (Sony Ericsson C510) auf das "neue"(Sony Ericsson K750i) kopiert werden. Das war mal gar nicht so einfach, weil das K750 so alt ist, dass es mit der neuen Software von SE - dem sogenannten "PC Companion" - nicht kompatibel ist. Es ist auch nicht in der Lage, Kontakte von der Speicherkarte zu importieren (die das C510 dahin exportieren konnte). Tja, und für eine SIM-Karte kenne ich einfach zu viele Leute.

Jetzt war guter Rat teuer nee gar nicht teuer. Zum Glück gibt es immer irgendwo einen Freak, der eine passende Freeware für PCs geschrieben hat (ich fange jetzt zur Abwechslung mal nicht an, über fehlende Freeware für Mac zu MACkern). In diesem Fall heißt der Freak Franz Josef Wechselberger und die Software MyPhoneExplorer. Dieses nette Tool kann mit diversen SE-Handys umgehen und ist also genau das richtige Werkzeug für diese Aufgabe.

(mehr …)

 

Sony Ericsson C510 to daMax

Juni 11th, 2010, 06:08

Nachdem mein altes K750i die Grätsche gemacht hat, war es an der Zeit, mir mal wieder ein neues Handy zuzulegen. Es sollte wieder ein Sony Ericsson sein, weil ich mit deren Handys einfach sehr zufrieden bin. Ich latschte also in einen "Mobile Planet" Laden rein, kaufte mir ein C510 in silber, packte es aus, steckte meine SIM-Karte rein, schaltete es an und.... oh Schreck! Das Handy war auf T-Mobile gebrandet.

Also wieder zurück in den Laden, doch der Verkäufer machte einen auf stur. Das Handy sei jetzt gebraucht und nun könne er es nicht mehr zurück nehmen! Flehen, drohen, beschimpfen: nichts fruchtete. Mein Tipp an alle da draußen: Finger weg von Ladengeschäften! Generell ist es in Deutschland (leider) so, dass man nur bei Fernabsatzgeschäften ein 14-tägiges Rückgaberecht hat. Im Ladengeschäft ist man auf das Wohlwollen des Inhabers angewiesen. Traurig, aber wahr!

So weit, so schlecht. Nun war guter Rat teuer eigentlich recht billig, wozu hat man schließlich einen Internetanschluss und eine tiefverwurzelte Geekophilie? Heftige Googelei und Forensuche führte mich nach und nach in die hohe Kunst des Debrandings und sonstigen Customizings ein. Dieses Geheimwissen möchte ich gerne mit euch teilen.
(mehr …)

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)