bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘Abwahnwahn’
to daMax

FAZ mahnt Blogger ab

März 14th, 2013, 19:25

Kleinen Shitstorm gefällig?

 

Der Untersu©hungstisch

März 3rd, 2013, 09:44

Ich bin echt schon total benebelt. So sehe ich zum Beispiel in diesem Tisch des Untersuchungsausschusses zum NSU-Dingens nur noch ein riesiges ©-Zeichen. Verrückt.

 

Amanda Palmer - The Art of Asking

März 2nd, 2013, 13:18

Amanda Palmer hält hier einen TED-Vortrag, den man den ganzen Contentmafiosis, Leistungsschutzgelderpressern, GEMA-Videosperrern, GEZ-Demokratieabgabeeintreibern, Exceltabellenverstehern, Businesskapsern und Sven "Gesichtspisse" Regenern dieser Welt zwangsverordnen sollte. Dass es nämlich besser, netter, erfolgreicher und monetär viel lohnender ist, das Publikum zu bitten, Geld zu geben, anstatt es zu zwingen. An dieser Stelle ein beherztes FUCK YOU an die ganze Piraterie-is-doof-buhu-Fraktion und jetzt Bühne frei für die Frau mit den schlimmen Augenbrauenmalereien.

(via nerdcore)

amanda palmer | dresden dolls | grand theft orchestra | crowdfunding | ted talk | contentmafia | musikmafia | abzocke

 

Onlinepranger zum Leistungsschutzgeld (Update)

März 1st, 2013, 19:19

Die Opalkatze hat eine Liste aller Seiten, die die Leistungsschutzgelderpressung unterstützen, parat. Da bleibt kein Auge trocken und keine noch so kleine Dorfzeitung mehr verlinkt. Geht sterben, allesamt. Von mir gibt's jedenfalls keinen Referer mehr.

Und damit hier etwas Lustiges zum Wochenende kleben bleibt, schnell noch ein bisschen britische Kulturgeschichte, die auch irgendwie in den Kontext passt:



Update:

kynik meint:

in der taz wurde sogar auf ne hosts-datei verlinkt. die dürfte inhaltlich gleich sein: http://files.vinzv.de/lsr-hosts

lsr | leistungsschutzrecht

 

Deutschland ist...

März 1st, 2013, 11:41

Bananenrepublik Deutschland...wenn Gesetze von Lobbyisten diktiert und durchgepaukt werden, über die die gesamte Welt den Kopf schüttelt. #LSR #Leistungsschutzgelderpressung

 

 

 
Bildschuss_20130301_11-59-58

(bild by daMax [CC BY-SA], vorlage von keepon [CC BY])

 

Ist das Leistungsschutzrecht ein Versuch, Blogger einzuschüchtern? (2. update)

Februar 28th, 2013, 13:03

Zumindest Udo Vetter ist dieser Ansicht:

Um es vorwegzunehmen: Das Projekt kann nur um den Preis der Meinungsfreiheit gelingen. Ziel der Verleger ist es, die öffentliche Beschäftigung mit Nachrichten riskant zu machen. Wer sich in seinem Blog, auf Facebook oder Twitter mit aktuellen Ereignissen auseinandersetzt, soll sich abmahngefährdet fühlen. Mit der Folge, dass viele lieber gar nichts mehr schreiben, weil sie keinen Bock und schon gar nicht das Geld haben, um Verlagsabmahnungen wegen angeblich illegal übernommener Textpassagen abzuwehren.

Also von mir gibt's ein beherztes "FUCK YOU" an alle Beteiligten und ich bete zu Mammon, dass mir meine Leserschaft im Fall der Fälle monetäre Unterstützung angedeihen lässt. *aufholzklopf*

Update: Siehe auch "Lex Google": Schwarz-gelb will überarbeitetes Leistungsschutzrecht durchpauken

2. Update: siehe auch Ohne Rücksicht auf Verluste: Das #LSR kommt

 

Harlem Shake: der tolerierte Urheberrechtsverstoß

Februar 21st, 2013, 21:12

Martin Weigert berichtet auf netzwertig.de, wie mit dem Internet-Viralhit-Mem »Harlem Shake« massig Moneten gemacht wurden trotz mehrtausendfacher Copyright"verletzung" und warum so etwas in Deutschland schon im Keim erstickt worden wäre:

Hätten Baauer und Label-Bloss Diplo die Harlem-Shake-Videos aufgrund des Urheberrechtsverstoßes verhindert, gäbe es kein Mem. Ohne dieses wäre der immerhin schon neun Monate alte Titel nicht aus seiner musikalischen Nische herausgekommen und hätte seinen Machern nicht mutmaßlich sehr ansehnliche Einnahmen aus Werbeerlösen, Songverkäufen und Streaminghonoraren beschert.

 

Die GEMA zensiert den Meteoriteneinschlag

Februar 15th, 2013, 13:24

Genau das meine ich wenn ich sage, die GEMA gehört abgeschafft, weil sie aktiv Kultur- und Menschheitsgeschichte vernichtet:

Update I: Das im Blogpost ursprünglich verlinkte Video wurde tatsächlich schon innerhalb einer Stunde von einem GEMA-Bot gesperrt, da im Autoradio des Fahrzeugs, aus dem die Aufnahmen gemacht wurden, offenbar GEMA-geschützte Musik lief. Unfassbar – Videoaufzeichnungen eines historischen astronomischen Ereignisses sind innerhalb von Stunden in der ganzen Welt verfügbar – nur in Deutschland müssen wir dank GEMA leider darauf verzichten…

(via fefe)
 

Apple hält seine Kunden für total bescheuert

Februar 5th, 2013, 14:23

Anders kann ich mir nicht erklären, warum Apple der Meinung ist, irgendwer könnte diese beiden Logos verwechseln:

apfelkind apple-logo

Dazu muss man schon komplett merkbefreit sein.

 

Schizophrenie á la Springer

Januar 31st, 2013, 11:55

Dass das kommende Leistungsschutzgelderpressungsgesetz ein reines Lobbyprodukt des Springerverlages ist, ist euch klar, ne? Was für fatale Folgen für das deutsche Internet es haben wird, auch, ne? Check this:

lsr-kopieren

Das musste mal gesagt werden.

(via bugie)

leistungsschutzrecht | raubkopie | piraterie | bullshitbingo

 

Die Staatsflatrate

Januar 30th, 2013, 18:39

Was da gerade mit Antigua und Barbuda (von dem ich bis gerade eben noch nicht mal gehört hatte) und den USA und der World Trade Organization abgeht ist so cool und weird und WTF, ich krieg das überhaupt nicht auf die Kette. Lest bitte bei Heise weiter:

WTO gibt Antigua und Barbuda grünes Licht für "Staatsflatrate"

piracy | raubkopie | copyright
| copyrightwar | glückspiel | ich brech zusammen

 

Nichts ist älter als die Nachrichten von gestern?

Januar 24th, 2013, 14:45

capitalism100x106Von wegen! Wenn es nach dem Deutsche Journalisten-Verband (DJV) geht, bekommen wir eine Leistungsschutzgelderpressung, die nicht nur ein Jahr gilt sondern 15 Jahre! Zum Mitmeißeln: der DJV will das "Schutzrecht" auf DPA-Meldungsabschreibe, also die Zeit, in der man für die Weiterverbreitung solchen Geschreibsels Geld abdrücken soll, auf 15 Jahre festgelegt wissen. Ja nee is' klar. Wo kriegt man das Kraut, das ihr da raucht? Macht das so abhängig wie es weich in der Birne macht?

 

Die nächste Abmahnwelle rollt an

Januar 23rd, 2013, 16:25

So Leute. Jetzt können wir dann bald unsere Blogs komplett dich machen. Eingebettete Videos werden das nächste einträgliche Geschäft schmieriger Abmahnanwälte. Ganz. Toll.

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.