bla

‘Heim ins Reich’
to daMax

4th of July: Enjoy your freedom, muricans.

Juli 4th, 2014, 13:55

4th-of-july-enjoy-your-freedom-muricans

(via brightbyte)
 

Torrorists

Juli 3rd, 2014, 18:27

keep calm and join the torrorists, we have onions

nerdcore: XKeyscore-Code speichert anonyme User als Extremisten

 

Wer nach Anonymisierungstools sucht, landet als "Extremist" in der NSA-Datenbank

Juli 3rd, 2014, 07:20

escher-eye-640_cc-by-nc-sa_smeerchXKeyScore, das Internetabschnorchelprogramm der NSA, speichert jeden als "Extremist", der TOR verwendet sowie jeden, der nach Anonymisierungstools sucht:

„Werden E-Mails zur Verbindung mit dem Tor-Netzwerk genutzt, dann werden laut Programmierbefehl auch die Inhalte, der sogenannte E-Mail-Body, ausgewertet und gespeichert. Das entsprechende Zitat aus dem Quellcode lautet: email_body('https://bridges.torproject.org/' : c++ extractors:“.

Hervorhebung von mir, Metadaten my ass. Weiter im Text:

Darko Medic, 18, kurze braune Haare, sitzt vor seinem Laptop. Er gibt “Tails” und “USB” in die Maske seiner Suchmaschine ein. Was Darko nicht weiß: Er ist damit gerade ebenfalls in einer Datenbank der NSA gelandet. Markiert als einer der Extremisten, nach denen die Geheimdienstler so fleißig suchen.

Denn was die Regeln des Quellcodes ebenfalls verraten: Die NSA beobachtet im großen Stil die Suchanfragen weltweit – auch in Deutschland. Allein schon die einfache Suche nach Verschlüsselungssoftware wie “Tails” reicht aus, um ins Raster der NSA zu geraten. Die Verbindung der Anfrage mit Suchmaschinen macht verdächtig. Seine Suche nach “Tails” öffnet eine Tür, einen Zugang zu Darko und seiner Welt. Einmal in der Datenbank, kann jede Anfrage von Darko gezielt abgerufen werden. Darko ist unter Beobachtung.

Tagesschau: Deutsche im Visier des US-Geheimdienstes – Von der NSA als Extremist gebrandmarkt

Wer auch mal als Extremist gespeichert werden will, braucht bloß einen dieser Links zu klicken:

  • TOR-Project
  • Google Suche nach Tails und USB
  • Google-Suche nach HideMyAss und Anonymisierung
  • Google-Suche nach Anon Hacker Tools bomb the USA
  • Und wer mal so richtig verdächtig werden will, verschlüsselt seine Mails mit PGP.

    Update: siehe auch Heise.de dazu.

    (via anoncore)

    (bild: smeerch [CC BY-ND-SA])

     

    Von der Angst der Regierungen?

    Juli 1st, 2014, 06:00

    Heute vor einem Jahr:

    snowden

    Hat sich seitdem was getan? Aber klar doch. Inzwischen lacht sich sie CDSUPD kaputt über die Äußerung eines Bundestagspräsidenten, der die Rundumüberwachung "mit Fassung trägt", eine Aufklärung findet nicht statt, eine Befragung Snowdens vor dem NSA-»Untersuchungs«sausschuss wird durch die Regierung aktiv verhindert, meine Eltern wählen AfD, halten sich dabei für aufgeklärt und informiert, erklären mir, wie der Hase läuft und deine Mudder liked krassen Scheiß bei Facebook. Ab geht die Luzie. Wer hat noch nicht, wer will nochmal? Es geht voran. Weiter weiter, ins Verderben!

    Lachnummer-Ronald-Pofalla-NSA-Abhörskandal-Bundesregierung

     

    Tötungsroboter für die Wehrmacht

    Juni 30th, 2014, 15:10

    Als die Bundeswehr damals gegründet wurde, gab es heftige Diskussionen. Ein Land, das zwei Weltkriege zu verantworten hatte, sollte nach der Meinung vieler Menschen nie wieder eine Armee bekommen. "Rein zu Verteidigungszwecken", hieß es damals. Dass sich die Bundeswehr zu großen Teilen aus der Wehrmacht rekrutierte, schien dabei nicht zu stören.

    Als die SPD die Bundeswehr in einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf dem Kosovo schicken wollte, gab es heftige Diskussionen. Gemacht wurde es trotzdem und im Nachhinein lacht ein Herr Schröder darüber.

    Als die Bundeswehr nach Afghanistan geschickt werden sollte, gab es schon weniger Diskussionen. "Rein humanitär", hieß es damals, Stichwort: Brunnenbau. Nicht zu vergessen die am Hindukusch vorwärtsverteidigte deutsche Freiheit. Als ein Verteidigungsminister Bundespräsident damals zugab, dass es darum gehe, Handelswege freizuschießen, musste er seinen Hut nehmen. Heftige Diskussionen blieben aus.

    Nun bekommt die Bundeswehrmacht also fliegende Tötungsroboter. Die kann man zwar weder humanitär noch zum Brunnenbauen einsetzen, aber eine Diskussion darüber wird ausbleiben. Ein paar Islamischde in den sicheren Tod zu bomben kann ja nur richtig sein und wenn man sich dabei nicht die Finger schmutzig machen muss, umso besser und überhaupt, Freiheit Freiheit über alles.

     

    Salami-Taktik à la EU

    Juni 29th, 2014, 22:53

    Ich weiß nicht, ob der angehende EU-Kommissionspräsident das je gesagt hat, aber passen würde es. Zur gesamten EU-Oligarchie.

    juncker-salami-taktik

    Fehlt eigentlich nur die Ansage: "Falls es doch mal Aufstände gibt knüppeln wir die nieder, fressen ggf. ein bisschen Kreide und machen dann trotzdem weiter".

    (via brightbyte)
     

    Die Grünen und die Pressefreiheit

    Juni 28th, 2014, 12:08

    Kotzendes Einhorn: #Ohlauer – Ein Protokoll vom Bündnis Zwangsräumung verhindern

    grünen_Plakat_presse-600x849

    Auch schön: Grün gewählt - und bekommen!

     

    Nipsters?

    Juni 27th, 2014, 08:10

    Russia Today schreibt: Nazi hipsters? ‘Nipster’ movement spreading across Germany.

    The neo-Nazi movement has collided with the hipster subculture in Germany to form a group of youths wearing beards, trendy tote bags, and bandanas stitched with Nazi slogans. Media has dubbed the fiery mix of Nazi-hipsters “nipsters.”

    Inklusive einer "Vegan Nazi Kochshow". Und einem Journalist mit geflochtenem 80er Zöpfchen.

    Und ich so: WTF? :???:

     

    Adorno über Gruppenverhalten bei Sportveranstaltungen

    Juni 27th, 2014, 00:51

    Ich bin immer wieder erstaunt, was für gebildete Leser|innen sich hier einfinden...

    (danke, LostInTranslation!)

    fußball | wm | weltmeisterschaft | patriotismus | nationalismus

     

    "Ich trag's mit Fassung"

    Juni 26th, 2014, 22:50

    If you think this is the new normal and we should just accept it, then congratulations, you are a big part of the problem

    (via rabbit-ac)
     

    Unverkrampft, patriotisch, kölsch.

    Juni 26th, 2014, 20:46

    Und? Schon jemand in fussball stimmung?

    10443308_682661245158762_3637323765950831915_n

    Heidi und Oliver Scholl.

    Favoriten:
    BAP
    Stephen King
    Star Wars
    Full Metal Jacket
    V – Die außerirdischen Besucher kommen
    The Simpsons
    Call of Duty 4: Modern Warfare
    World in Conflict
    Half-Life 2
    Company of Heroes

    Sonstiges:
    US Cars Ostfriesland e.V., Paintball Center Cloppenburg, zugeschnuert-shop, Korsett Corsage Dessous, HOT VINES, ROUGETTE, Der Postillon, Schulzentrum West Delmenhorst - Klassenfotos -, Tätowierte Frauen sind sexy ღ, Carolin Kebekus (Offizielle Seite), Die hässlichsten Autos Deutschlands, Hof Peters Veranstaltungen, Frauen mit Tattoos sind geil, Tattooed Girls Magazine, Kannst du den Feler finden? 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Drück auf gefällt mir, wenn du ihn gefunden hast.

    Anm. d. Blogbetreibers: ob der Kebekus' Meinung zu Lokalpatriotismus kennt?

    (via schland-watch)
     

    Lammert trägt die Dinge mit Fassung

    Juni 26th, 2014, 17:29

    pädofaschofassung2

    Oh ja: http://lammertsfassung.tumblr.com/

    Wer den Zusammenhang nicht hat, klickt hier und hier.

    (via nerdcore)
     

    Neusprech des Tages: "Befragungstechniken"

    Juni 23rd, 2014, 20:57

    Liebe Bundesregierung,

    diese Verbrecher nennt ihr eure Freunde. Ihr könnt nicht meine Freunde sein.

    Hochachtungsvoll,
    daMax

    folter

    "Justice" Department! So eine Gerechtigkeit gab es schon einmal.

    (via urfin)

    cia | terror | torture | folter | techniken | waterboarding | fbi

     

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.