bla

Du surfst ja immer noch mit dem Internet Explorer :(


Das ist nicht nur hochgradig gefährlich für deinen Computer, sondern macht mir auch das Leben extrem schwer.

Deshalb bekommst du hier leider gar nichts zu sehen.

Besorge dir bitte einen ordentlichen Browser wie Firefox, Brave, Opera, Chrome oder von mir aus auch Edge.

Für den IE ist hier Ende Gelände.
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘Umweltschweinereien’
to daMax

Kryptowährungen sind Klimakiller

Juni 23rd, 2022, 23:20

Bild: Pixabay

Ich besitze aus verschiedenen Gründen keine Cryptocoins. Zum einen kapiere ich nicht, wo der (Geld)-Wert eines berechneten Algorithmus steckt, aber das ist eine philosophische Diskussion, die ich hier gar nicht führen möchte. Zum zweiten halte ich das alles für eine Riesenverarsche, aber das ist eine Glaubensfrage, die ich hier ebenfalls mal außen vor lassen will. Zum dritten aber sind Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum & Co. fürchterliche, stromfressende Klimamonster und gehören alleine deshalb in meinen Augen besser gestern noch verboten.

Glaubt ihr nicht? Dann erlaubt mir, ein kleines Rechenexempel aufzustellen, mit sicherlich nicht ganz genauen Zahlen, aber die Aussage wird schon klar werden. Ethereum hat in den letzten 18 Monaten sagenhafte 15 Milliarden Dollar für Grafikkarten (genauer: GPUs) ausgegeben. Denn Grafikprozessoren eignen sich hervorragend für die Lösung der Algorithmen, die die Grundlage dieses riesigen Schneeballsystems sind.

Gehen wir - wie der verlinkte Artikel - mal von einem derzeitigen Durchschnittspreis von 1000$ pro GPU aus:

On average a GPU cost $1,056 per unit in 2021, compared to it being a third of that price in 2019.

(mehr …)

 

Klimawandel? Glaub ich nich' dran!

Mai 6th, 2022, 07:55

Anders als obige Überschrift kann ich mir nicht erklären, weshalb 2025 ein Weltraumhotel eröffnen sollte m( We're doomed.

(via twistedsifter)
 

Google-Doodles, die man lieber nicht sehen will

April 22nd, 2022, 08:33

We're fucked. Siehe auch: yes, we really are fucked.

tag der erde 2022

 

Holz ist das neue Öl

März 31st, 2022, 07:54

Heizöl ist zu teuer? Dann lass uns doch einfach Bäume fällen. Fangen wir doch gerade mal mit vierzig Bäumen an! Kannste dir echt nicht ausdenken, sowas :(

 

daMax versteht wie Welt nicht mehr (und gibt jetzt auf)

März 19th, 2022, 10:07

Inzwischen ist es soweit, dass ich eine komplette Tagesschau-Sendung glotzen kann und dabei größtenteils gar nichts mehr verstehe. Gestern zum Beispiel:

  • Erst ein langer Beitrag über den russischen Angriffskrieg in der Ukraine, den ich komplett nicht verstehe. Die offizielle "Erklärung" von der Nazibefreiung ist ja wohl ein schlechter Witz. Russland bombardiert Theater, Krankenhäuser, Einkaufzentren und Wohngebiete. Wie eine Spezialoperation zur Befreiung von Nazis sieht das in meinen Augen nicht aus. Und selbst wenn die Ukraine ein Naziproblem hätte: in Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Polen, Österreich, Deutschland und den USA sind ja deswegen auch keine Russen einmarschiert.
  • Dann ein Beitrag über eine Putin-Jubelveranstaltung in einem Stadion. Das kann ich zwar noch verstehen, muss aber den Raum verlassen, weil sich mir bei dieser geballten Lügenshow der Magen umdreht.
  • Anschließend: Der Obermotz der USA telefoniert mit dem Obermotz von China und ich denke nur "Ja, das wird's sicher bringen. So wie Schröders Besuch bei Putin. Oder Scholz' Besuch bei Putin. Oder so.". Aber verstehen? Nope.
  • Dann kommt wieder so ein Ding, dass mir überhaupt nicht in den Schädel will: Der Bundestag billigt die Lockerung der Pandemieregeln trotz täglich neuer Inzidenzrekorde. Kleiner Fun-Fact am Rande: Österreich führt 2 Wochen nach ihrer Abschaffung die FFP2-Maskenpflicht in Innenräumen wieder ein, weil bei denen die Inzidenz inzwischen bei lässigen 3600 liegt (was ziemlich genau das Doppelte der deutschen Inzidenz ist). Vasteh ich nich.
  • Die Nachricht, dass Bulgariens Ex-Obermufti wegen Erpressung verhaftet wird, ist mir komplett wumpe. Das passt eigentlich sogar ganz gut in mein in düsteren Tönen gezeichnees Weltbild, denn Machtspiele sind Machtspiele und Erpressung gehört da zum guten Ton. Ist heute auch schon wieder egal, der Typ ist wieder auf freiem Fuß.
  • Und dann kommt die Nachricht, bei der mir tatsächlich klar wurde, dass ich nicht mehr kapiere, was auf diesem Planeten passiert: die USA präsentieren stolz den größten Phall die größte Rakete der Welt. Die sie auf den Mond schießen wollen. Als Start eines neuen bemannten Mondflugprogramms. Mit dem erklärten Endziel einer fucking Marsmission. What. The. FUCK?!?!? Hello? US of A? Anyone at home? Wir stecken mitten im menschengemachten Klimawandel, angefeuert durch das Verheizen von fossilen Brennstoffen, und ihr macht einfach genau so weiter als wäre nichts gewesen?!?
  • Da ist mir dann eine Sicherung durchgebrannt.

    Die Menschheit ist offensichtlich nicht in der Lage, aus ihren Fehlern zu lernen geschweige denn, irgendwelche sinnvollen Handlungen daraus abzuleiten. Und jetzt reicht es mir. Fick dich, Menschheit. Ich gebe es jetzt auf. Mir tun zwar die Eichhörnchen, die Meisen, die Igel und die Haselmäuse leid, denn die alle werden von uns ebenso in den Abgrund gerissen wie sämtliche anderen Bewohner dieses Planeten, aber ich kann es nicht ändern. Egal wie sehr ich mich verrenke, hier ein bisschen weniger Fleisch zu essen und dort auf einen Flug zu verzichten: das ist doch alles für den Arsch. Ich höre jetzt auf, mir einen Kopf zu machen. Schiss dr Hond dropp. Nach Schweden geht's mit dem Flugzeug, dort oben wird im Benziner herum gefahren. Ich habe keinen Bock mehr, mich tagelang an mein Laptop zu klemmen, um vielleicht eine minimal klimafreundlichere Reisevariante auszutüfteln, die dann aber lässig 4 Tage Hin- und Rückreise bedeuten würde, wenn ich statt dessen auch einfach in Stuttgart in einen Flieger steigen kann, der mich ratzfatz nach Göteborg bringt, wo ein Benzinauto bereitsteht, mit dem ich dann noch am selben Tag mein erstes Übernachtungsziel erreichen kann. Von den 4 verschiedenen Apps, die man braucht, um, mit viel Glück und wenn der Mond richtig steht, irgendwo eine funktionierende E-Auto-Ladesäule zu finden, fange ich gar nicht erst an.

    Und jetzt fallt ruhig über mich her. Dass es ja so einfach auch nicht ist. Dass ich mich nicht einfach aus der Verantwortung stehlen kann. Dass es auf jeden kleinen Beitrag ankommt. Dass ich ja sowieso viel zu bequem und eh nur ein linksgrünversiffter Sofarevoluzzer bin. Speak to the hand, coz the face, it ain't listening.

    (bild: daMax [CC BY-NC-SA 4.0], basiert auf diesem von John Voo [CC BY 2.0])

     

    Das sind eure Grünen

    März 7th, 2022, 23:43

    Ich hab' sie nicht gewählt.

    kretschmann du otto | atomkraft und kohle sind jetzt grün | vorwärts immer...

     

    Captain Obvious informiert

    November 18th, 2021, 12:37

    Plugin-Hybrid-SUVs sind nicht umweltfreundlich und gefährden die Klimaziele.

    Und jetzt alle: Nein! Doch!! OOOOOOOH!!!

    (bild: thomas preymesser [CC BY-NC 2.0])
     

     

    Greenwashing, Level Mastercard

    November 16th, 2021, 12:24

    Auf laut.fm läuft gerade ständig eine Werbung von Mastercard, in der sie behaupten, noch bis Ende 2021 100 Tonnen Plastikmüll aus den Flüssen holen zu wollen und bis Ende 2025 100 Millionen Bäume pflanzen zu wollen. Immer schön mit der Betonung auf Wollen.

    Sorry, lieber Mastercard-Konzern aber I don't believe a word. Warum nur 100 Millionen? Warum nicht gleich zweitausend Fantastilliarden. Das klingt doch viel geiler.

     

    Der Zustand der Welt in zwei Bildern

    November 13th, 2021, 09:03

    Manchmal genügen wenige Fotos, um die ganze Misere anschaulich darzustellen:

    Beatrix von Storch hat nicht alle Tassen im Schreck

    Ich für meinen Teil hätte in das linke Regal auch noch Bibeln, Korane und Bhagavadgitas sortiert :hehe: aber sowas hat der dargestellte Supermarkt ja eher selten im Sortiment.

    (via ronny)
     

    Captain Futura senkt seinen Alkoholverbrauch bis 2050 auf null

    November 12th, 2021, 16:15

    Ich bin ja kein FratzBuch-User, deshalb wäre das Folgende glatt an mir vorbeigegangen. Vielen Dank lieber YenCee, dass du mir diese kleine Internetperle herausgefischt hast:

    Captain Futura: Ich habe übrigens beschlossen meinen Alkoholkonsum bis 2050 auf null zu reduzieren. (Link führt natürlich zu Facebook, is klar, ne?)

    Auch die Kommentare dazu sind zum Teil wirklich köstlich ("Es gibt gar keinen Alkohol!").

    Lange nicht mehr so gelacht (außer natürlich über die NumNum-Katze).

    kohleausstieg | zertifikate | unsere politik ist komplett kaputt, ich sag's euch | fridays for future | extinction rebellion | sonst noch was?

     

    Tja, so ist das,

    September 27th, 2021, 06:24

    wenn die Generation Butterfahrt eine Wahl entscheidet:

    Weiter, weiter, ins Verberben. Bye-bye Klimaschutz, hallo Apokalypse.

    Ich bin müde. Nur noch müde. Ich glaube, ich spare mir jetzt mal wieder für eine längere Zeit Anmerkungen zur politischen Situation. Wozu noch über das Unvermeidliche aufregen? Schwurblers gonna schwurb, SUVs gonna stink, Nazis gonna kill. Psychonauts 2 ist inzwischen draußen, Wobbly Life erhält weiterhin laufend Updates und Foundation läuft prima. Ach ja, mein neuer Verstärker läuft auch prima. Scheiß was auf diesen Politmüll. Was bin ich froh, dass ich keine Kinder habe, denen ich das jetzt erklären muss.

    Schönen Gruß an H., den Themenkreis Politik/Klimawandel lassen wir ab jetzt besser außen vor. Gruß auch an T., ich hoffe es fühlt sich hinreichend gut an, diesen Kanzler mitgewählt zu haben "weil der Deutschland repräsentieren kann". Ihr seid schuld. An allem, was jetzt passiert.

     

    Du weißt, das Tempolimit wird kommen, wenn...

    September 13th, 2021, 07:25

    ...sich ein "Institut der Deutschen Wirtschaft" genötigt sieht, eine Studie in Auftrag zu geben (und in der BamS zu veröffentlichen, auf die ich garantiert nicht verlinke), die "beweisen" soll, wie wenig ein solches Tempolimit bringen würde. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich dachte immer, man macht eine Studie, um eine Sachlage zu erforschen und nicht, um ein gewünschtes Ergebnis zu erzielen. Aber da bin ich wahrscheinlich zu naiv. Dass es bereits gegenteilige Studien gibt (Link, Link, Link [Seite 10 ff.]), ist in diesem Licht betrachtet wahrscheinlich auch völlig irrelevant.

    Kleines Detail am Rande:

    In der Bevölkerung hätte ein generelles Tempolimit allerdings aktuell eine knappe Mehrheit. 52 Prozent sind nach einer Insa-Umfrage für die „BamS“ dafür, 42 Prozent sind dagegen.

    allerdings sind diese Zahlen meiner Meinung nach auch mit Vorsicht zu genießen, denn

    Insa befragte am 10. September 1001 Menschen.

    Tausendundein Mensch.. soso. Sonderlich repräsentativ klingt das jetzt erstmal nicht. Aber was weiß ich schon?

     

    "Oder eine unionsgeführte Regierung mit Armin Laschet an der Spitze, die für Stabilität stehe."

    September 7th, 2021, 11:16

    Auf meine alten Tage werde ich ja nicht mehr ganz so schnell ausfällig, aber HALT DIE FRESSE, ALTE!!! >:-(

    Stabilität, my ass! Laschet steht für Kohlekraftwerke, Mauscheleien, kumpelhafte Patriarchatsseilschaften, illegale Waldabholzung inklusive politischer Tricksereien usw. usw. Guckt euch die Rezo-Videos an und ihr wisst Bescheid. Laschet ist ein dröhnendes "volle Kraft voraus" auf der Brücke der Titanic. Laschet ist der Typ, der vom Hochhaus springt und im ersten Stock meint "bis hierhin ging alles gut". Laschet ist das Streichholz im Heuschober. Fuck that, aber echt.

     

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.