bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der April 2011
to daMax

CDU besteht auf Kuhhandel

April 7th, 2011, 09:51

Das war ja so klar:

Einen Verzicht auf Internet-Sperren gegen Kinderpornografie wird es nur geben, wenn gleichzeitig zahlreiche befristete Anti-Terror-Befugnisse der Geheimdienste entfristet werden

Von wegen "Sieg der Vernunft" und so 'ne Schoten. Mir war gestern schon den ganzen Tag klar, dass sowas kommen musste. Verdammtes Politikerpack.

 

about:robots

April 7th, 2011, 09:11

Auch Firefox-Nutzer?
Dann gib doch mal about:robots in die Adresszeile ein und drück auf die ENTER-Taste.

Und natürlich den "try again" Knopf ausprobieren! :mrgreen:

 

Links 2011-04-06

April 6th, 2011, 16:12
  • ad sinistram: De dicto. Vom seltsamen Saatsverständnis der BILD.
  • stern: Bahninterne Studie listet über 120 Risiken bei S21 auf
  • taz: Posse um Protestpicknick. Unserem Matthias soll der Prozess gemacht werden:

    Weil er ein Picknick falsch durchgeführt haben soll, hat die Stuttgarter Staatsanwaltschaft ein Verfahren gegen den Baumschützer eröffnet.

  • heise: Lawrence Lessig: Die Politik muss das Internet endlich ernst nehmen. Super lesenswert!
  • nochmal heise: US-Repräsentantenhaus stimmt gegen Netzneutralität. Ach du heilige Scheiße. Verdammte Wirtschaftsfaschisten!
  • und noch mehr heise: Erdbeben in Japan: Steigende Opferzahlen und eine nukleare Katastrophe von Dauer. Mit riesiger Linkliste.
  • direkte aktion: Activia, die (fast) perfekte Werbelüge
  •  

    Peter Hauk, der Deeskalatorgläubige

    April 6th, 2011, 12:21

    Da. Schaut ihn euch gut an, euren neuen Parteivorsitzenden.


    http://www.youtube.com/watch?v=ju3cCKqz9bg

    Wieder der Spruch von den pflastersteinwerfenden und pfeffersprayenden Demonstranten. Den Typ müssen wir uns gut merken.

    Mein Dank geht an Floyd, der auch noch ein bisschen was dazu geschrieben hat.

     

    Vorsicht! Freie Radikale!

    April 6th, 2011, 10:57

    :lol: Die SüdwestPresse nennt mich einen Radikalen. Höhö.

    (Das Mielert-Truppen-Abzeichen ist © by daMax, Vervielfältigung nur mit ausdrücklicher Genehmigung!)

     

    Retro-Gamer aufgemerkt! Commodore reanimiert den C64

    April 6th, 2011, 10:09

    SpOn berichtet gerade darüber, dass der C64 wiederbelebt wird. Ich bin zwar froh, dass das klobige Ding vom Schreibtisch weg ist, aber wer's mag...

     

    Netzsperren vorerst beerdigt

    April 6th, 2011, 07:28

    Sieht so aus, als wäre das unsägliche "Zugangserschwerungsgesetz", das Netzsperren auf Providerebene ermöglichen sollte, erstmal vom Tisch. Das im Volksmund als Zensursula-Gesetz verunglimpfte Machwerk war mit ein Grund dafür, warum dieses Blog so einen politischen Anstrich bekommen hat. Es war auch der Auslöser für die mit über 100.000 Unterzeichnern größte Petition aller Zeiten. Wer von dem Thema noch nie gehört hat, klicke hier, hier und hier.

    Leider traue ich dem Frieden kein bisschen, vor allem, weil da noch der Einpeitscher IM Friedrich mit seinem unsäglichen Bespitzelungsapparat namens Vorratsdatenspeicherung auf den Bühnen Deutschlands geifert. Trotzdem freue ich mich natürlich, dass unser aller Protest so erfolgreich war.

    zensur | zensursula | censilia
    | netzsperren | websperren | sperrlisten
    | kinderpornographie | dns-sperren

     

    Links 2011-04-05

    April 5th, 2011, 17:01
  • taz: Keine Kennzeichnung für Polizisten. Deutschland hinkt im internationalen Vergleich hinterher.
  • heise: Laut einer Studie kann Windkraft Atomenergie in Deutschland komplett durch Windkraft ersetzt werden. Auf die Plätze, fertig, los!
  •  

    Nicht immer nur Meckern

    April 5th, 2011, 12:46

    Manchmal, aber nur manchmal... muss man auch mal die FDP loben. So z.B. heute:

    Mit seiner Forderung nach einer mindestens sechs Monate langen Speicherung von Internet- und Telefondaten beißt Innenminister Hans-Peter Friedrich (CDU) bei der FDP auf Granit. Sechs Monate seien für die Liberalen kein Thema, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Christian Ahrendt, gegenüber dpa. "Die Ermittlungsbehörden müssen sich daran gewöhnen, schnell und konsequent zu arbeiten und nicht auf Datenfriedhöfen zu suchen."

    Das berichtet Heise unter der Überschrift "FDP lehnt sechsmonatige Vorratsdatenspeicherung ab". Na das ist doch mal was. Zwar hat die FDP wahrscheinlich nicht allzu viel zu melden in den Verhandlungen, aber dennoch rechne ich ihr das hoch an. Wäre schön, wenn sich andere Parteien auch mal zu so einer Haltung durchringen könnten.

     

    George, Paul, Ringo and John

    April 5th, 2011, 10:21


    (via thisisnotporn)

     

    IM Friedrich warnt vor rechtsfreiem Raum Internet

    April 5th, 2011, 08:55

    Der Hassprediger schlägt wieder zu. Diesmal mit dermaßen abgedroschenen Phrasen dass man sich fragt, unter welchem Schutthaufen er jetzt wieder diese Rede ausgegraben hat.

    Mann, der Typ geht mir auf den Sack. Und den haben wir jetzt noch auf unbestimmte Zeit an der Backe. Na prima.

    Ach ja, auch in Neusprech kennt sich der IM aus:

    Auch Friedrich will lieber von Mindestdatenspeicherung sprechen: "Dieser Begriff ist besser, denn bei Vorratsdatenspeicherung wird man merkwürdig angeschaut."

    Wehret den Anfängen.

    Natürlich kann der noch dicker auffahren:

    Der Zugriff auf Computer müsse natürlich dort möglich sein, wo Kriminelle Skype einsetzen. "Unsere Justizministerin sieht das anders. Das muss ich so hinnehmen, aber das kann kein Zustand auf Dauer sein. Ich hoffe schon bald auf eine klarstellende Verbesserung."

    Alter! Ich verbiete mir jetzt eine adäquate Antwort, die dürfte ich erst ab 22.00h ins Kindernet einspeisen....

     

    Guten Morgen, liebes Outlook

    April 5th, 2011, 08:50

    Man muss es einfach lieb haben...

     

    Links 2011-04-04

    April 4th, 2011, 17:06
  • abrissaufstand: Erster Freispruch in S21-Prozess nach der Landtagswahl. Fritz ist wieder frei, denn:

    Der Richter hob hervor, dass diese Ankett-Aktion keine Gewalt und damit keine Nötigung sei.

    Eat that, Pro'los! :mrgreen:

  • spon: Naaaa prima! Neue Regel: Schäuble macht Konzernen Steuergeschenk. Oh yeah, da weiß man, was man hat.
  • mozilla: Eine Untersuchung darüber, welche Add-Ons Firefox am stärksten ausbremsen. Gut zu wissen!
  •  

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.