bla

Du surfst ja immer noch mit dem Internet Explorer :(


Das ist nicht nur hochgradig gefährlich für deinen Computer, sondern macht mir auch das Leben extrem schwer.

Deshalb bekommst du hier leider gar nichts zu sehen.

Besorge dir bitte einen ordentlichen Browser wie Firefox, Brave, Opera, Chrome oder von mir aus auch Edge.

Für den IE ist hier Ende Gelände.
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘Real life’
to daMax

Gitarrenprepper @ Kleinanzeigen

Mai 23rd, 2022, 14:15

Bechreibung:

Bevor das Geld in den nächsten Monaten keinen Wert mehr hat würde ich mir was kaufen was mir gefällt. Inflation steigt rasant, be 8 % wird der Preis nächsten Monat erhöht. Löse meine Gitarrensammlung von neuen ( hatte 70 Gitarren ) auf die niemals einen laden oder Verkaufsraum gesehen haben, wo niemand drauf rum gezupft hat. Bevor die Inflation richtig losgeht, würde ich mir noch was tolles für mein Hobby kaufen. Mehr Bilder bei Interesse bitte anfordern. In einem speziellen Gitarren Karton werden die Gitarren versendet siehe Bild habe keine Lust mehr noch Monate zu verbringen bis alles verkauft ist. Der angegebene Preis ist bis Ende Mai befristet dann wieder höherer Preis und es werden nur kauf Mails beantwortet

So viele Fragen. Warum kauft man sich 70 Gitarren? Warum kauft man Gitarren und ist stolz darauf, dass sie noch nie gespielt wurden? Eignen sich Gitarren wirklich als Altersvorsorge? Kann man mit 70 Gitarren die Inflation abfedern? Wieso ist die Anzeige schon seit 2021 da drin? Soll ich ihn mal wegen dieser Ibanez 321 anhauen? Schön wäre sie ja schon... aber ich habe Angst, ihren Wert zu schmälern wenn ich sie anfasse :lol:

 

Gute Nachrichten: Göttingen erlaubt Oben-Ohne-Schwimmen

April 29th, 2022, 07:20

Wenn ich heutzutage in die Zeitung gucke, muss ich immer öfter erst mal das Datum checken, um sicher zu gehen, nicht einem Aprilscherz aufzusitzen. Wenn beispielsweise Göttingen in den Schwimmbädern nun samstags und sonntags erlaubt, dass auch Frauen barbrüstig schwimmen gehen dürfen. Wegen Gleichberechtigung. Allerdings tut Göttingen das nicht ganz freiwillig. Es hatte eine trans Person geklagt, die sich in ihrem Frauenkörper als Mann fühlt.

Ich gratuliere zu diesem wichtigen Schritt auf dem Weg in eine bessere Welt und wünsche mir für die Zukunft, dass sich diese neue Freiheit auf alle Städte und Wochentage ausweiten lässt :hehe:

(Bild: John William Waterhouse - Hylas and the Nymphs, Public Domain)

 

Einfach mal das gute Wetter genießen

April 22nd, 2022, 15:56

Ein Kumpel von mir schickt mir derzeit ständig solche Fotos:

Er hat sich nämlich diverse 303er, 808er und 909er zugelegt, die man heutzutage ja alle per Batterie befeuern kann.

Yen-Cee, lass dir gesagt sein: da ist noch Luft "nach oben" :lol:

Mehr davon? Bitte.

(via oddlyterrifying)
 

Ukrainische Tränen

April 10th, 2022, 10:17

Andreas' Blog habe ich schon viel zu lange nicht mehr gelesen, Asche auf mein Haupt. Schon vor 4 Wochen hat er seine ukrainischen Freunde in Nürnberg eingesammelt und sein Bericht über den folgenden Tag ist sehr ergreifend:

Ukrainische Tränen

 

Magie für Menschen (und eine Überlegung zum Thema Political Correctness, die aber fast gar nichts mit dem Video zu tun hat)

März 29th, 2022, 20:17

Was wäre, wenn ein Magier tatsächlich Menschen unsichtbar machen könnte? Dieser Frage ging Justin Willman in einem magischen Experiment nach und sagen wir mal so: es kommt auf die Person an. Der in dem rosa Shirt tut mir fast ein bisschen leid :grins:

Die Nummer "Cops auf Bekifftensuche" ist auch hübsch :lol:

(via twistedsifter)

PS: beim Schreiben der paar Sätze da oben entspann sich in meinem Kopf folgender Gedankengang:

Eigentlich wollte ich schreiben: "Der Rothaarige tut mir fast ein bisschen leid". Dann überlegte ich was wäre, wäre es der Typ in dem dunklen Shirt gewesen, der mir leid tut? Dann hätte ich wahrscheinlich nicht geschrieben "Der Schwarzhaarige tut mir fast leid", sondern womöglich "Der Schwarze tut mir fast leid". Da höre ich allerdings sofort Leute aufschreien von wegen so was geht ja mal gar nicht weil Rassismus und hassenichgesehn.

Hmm... denke ich, wenn ich jetzt aber schriebe "Der Weiße tut mir fast leid", würde ich dann dieselben Leute auch triggern? Wenn ja, warum? Ist er kein Weißer? Und wenn nein, warum nicht? Hat er nicht ebenso das Recht, nicht nur auf seine Hautfarbe reduziert zu werden? Und vor allem: tu' ich das überhaupt, wenn ich - im Kontext dieses Videos - von Weißen und Schwarzen rede? Ist das nicht manchmal - z.B in diesem Kontext - einfach nur ein simples Unterscheidungsmerkmal zweier Menschen, anhand dessen man wunderbar zwischen dem einen und derx anderx unterscheiden kann? Um z.B. in einem kurzen, knackigen Satz Bezug zu einem Video zu nehmen in einer Art und Weise, dass sofort klar ist, wer gemeint ist? Und: stimmt die Kommasetzung im letzten Satz überhaupt noch?

Naja, ungefähr zu dem Zeitpunkt schien dann der Satz "Der in dem rosa Shirt tut mir fast leid" die unverfänglichstere Version zu sein. Aber das pfupfert* mich jetzt :-x

PPS: Außerdem höre ich schon die nächsten eine Diskussion darüber anzetteln, ob dieser Streich nicht gar eine Anklage wegen Bullying, Mobbing, Hassrede (DA! DIE PERSON OF COLOR WIRD ALS DIEB UND TRICKSTER DARGESTELLT, DER WEISSE (Weiß ist keine Farbe? Die Redaktion) ABER ALS BEMITLEIDENSWERTES OPFER!! WAAAH!!1!) oder Gaslighting rechtfertigt. Leute, mir ist diese Welt echt zu kompliziert geworden.

PPPS: Oder sehen wir in dem Video vielleicht noch etwas ganz anderes als zu sehen wir meinen :hehe:

*pfupfern:
[1] schwäbisch, von Flüssigkeiten, Feuer oder Ähnlichem: sich unkontrolliert und unruhig gebärden
[2] schwäbisch, unpersönlich: voll innerer Spannung und Unruhe sein, emotional erregt sein
Quelle: Wiktionary

 

Miami Beach ruft Notstand wegen Spring-Break-Party aus

März 23rd, 2022, 10:55

Waddafagg ist los mit dem Partyvolk? Warum sind die alle so auf Krawall gebürstet? Wir waren in den 90ern ja auch keine Kinder von Traurigkeit, aber unsere Parties waren fröhliche Veranstaltungen und keine Massenschlägereien mit Schusswaffengebrauch. Irgendwo ist die Jugend offenbar falsch abgebogen.

 

daMax im Glück

März 17th, 2022, 12:44

Hatte gestern Besuch aus Hawaii. So was bekommt man auch nicht alle Tage geschenkt :)

 

Mal 'ne Frage

März 6th, 2022, 12:53

Sind hier Schwedenbegeisterte anwesend :?: Ich spiele gerade mit dem Gedanken an einen Schwedenurlaub (mein letzter Aufenthalt in Schweden ist schon soooo lange her und war außerdem beruflicher Natur) und bin für alle Tipps und Anregungen dankbar. Vor allem hinsichtlich Unterkünften (z.B. kleine Hütten am See), Mietwägen (ich würde es vielleicht mal mit einem E-Auto versuchen wollen), Unternehmungen, schöne Ecken usw. usf.

(mehr …)

 

Ruhe in Frieden, liebe Opalkatze 😿

März 6th, 2022, 09:57

Vera Bunse ist am 22. Februar 2022 nach langer Krankheit verstorben. Der Bloggeria unter den Namen Opalkatze bekannt, betrieb Vera einige Zeit das Blog "Kaffee bei mir". Unsere Wege kreuzten sich 2010 in den Wirren um die rechtswidrige Polizeiaktion im Stuttgarter Schlossgarten. Vera schrieb einen Artikel, Worpress sorgte damals noch für Pingbacks (was ist da eigentlich draus geworden?), und so wurde ich auf ihr Blog aufmerksam, das dann direkt in meinem RSS-Reader landete. Wir kommentierten von da an immer wieder gegenseitig in unseren Blogs, etwas später lernten wir uns (wenn mich nicht alles trügt durch Pantoufles Vermittlung) auch telefonisch kennen. Vera gab mir wertvolle Tipps im Umgang mit politisch brenzligen Themen und durch ihre erfahrene und humorvolle Art auch Halt in schwierigen Zeiten.

Leider stellte Vera das Bloggen etwa 2015 ein und so verlief sich auch unser Kontakt dann wieder. Gestern Nacht erst erfuhr ich von ihrem Tod und ich kann nur sagen: Du wirst fehlen.

PS: ich hätte gerne ein Foto von Vera hier gehabt, aber das einzige gute Foto, das ich gefunden habe, liegt bei der Berliner Gazette und unterliegt wahrscheinlich dem Copyright.

 

RIP, DJ Redhead

Februar 28th, 2022, 14:00



Ach, Junge. :( Better luck next time around.

Update: das war ja eine illustre Gesellschaft gestern. Vor allem die 2 Songs, die Micha dir widmete, waren wirklich ergreifend. Mach's gut, alter Haudegen.

 

Auf dem Weg zur Demo

Februar 26th, 2022, 11:47

Manchmal muss es halt schnell gehen ;)

 

Rule 32: Enjoy the little things

Februar 25th, 2022, 17:38

Kennt ihr das? Ihr kauft euch neue Schuhe und stellt fest, dass die Schnürsenkel viel zu lang sind. Da ist es prima, auf ein Blog zurückgreifen zu können, das so großartige Sinnlosigkeiten wie diese 18 unterschiedlichen Schnürschuhschnürungen im Archiv hat :)

Ja, beim linken Schuh isses ein bisschen ungenau geworden, das ist mir aber tatsächlich jetzt beim Verbloggen erst aufgefallen :erröt:

 

Alle Vöglein sind schon da?!

Februar 23rd, 2022, 08:47

Draußen vorm Fenster höre ich jede Menge Singvögel, inklusive Buchfinken, die zumindest in unseren Breitengraden Zugvögel sind. Es ist erst der 23. Februar. Kommt nur mir das ein bisschen früh vor?

(bild: MichaelMaggs [CC BY-SA 2.5])
klimawandel

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.