bla

Du surfst ja immer noch mit dem Internet Explorer :(


Das ist nicht nur hochgradig gefährlich für deinen Computer, sondern macht mir auch das Leben extrem schwer.

Deshalb bekommst du hier leider gar nichts zu sehen.

Besorge dir bitte einen ordentlichen Browser wie Firefox, Brave, Opera, Chrome oder von mir aus auch Edge.

Für den IE ist hier Ende Gelände.
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘Spiele’
to daMax

How to end Noita properly

April 10th, 2023, 12:58

All Essences + Curse of Greed + Toxic Immunity + Toxic Ending + The End of Everything = PWNAGE! :lol:

Außerdem habe ich mir während des Runs noch einige Achievements in den Säulen geholt, die ich noch nicht hatte. Mit insgesamt fast 12 Stunden sicherlich mein absolut längster Run.

Ab sofort gibt es wieder kürzere Runs :) Meine aktuelle Bestzeit liegt derzeit bei 32 Minuten ;) Und ihr so? Spielt das außer mir überhaupt noch irgend jemand?

 

Spieltipp: Swords'n Magic and Stuff

April 5th, 2023, 12:58

Eigentlich hatte ich mit early access Titeln ja abgeschlossen. Der Frust, den ich zum Beispiel bei Foundation erlebt habe, wenn eine komplette Welt mit der Einführung neuer Regeln durch ein Update in sich zusammenbricht, ist mir einfach zu groß.

Mit Swords'n Magic and Stuff (oder SNMAS, wie ich das Spiel für den Rest des Artikels nennen werde) habe ich mich doch mal wieder zu einem early access Spiel hinreißen lassen und nach über 60 Stunden Spielzeit fühle ich mich in der Lage, euch einen kleinen Erfahrungsbericht zu geben. Dabei lassen sich leichte Spoiler nicht vermeiden; wenn ihr gänzlich unbeleckt in das Spiel einsteigen wollt, solltet ihr hier mit dem Lesen aufhören. Ich werde die Spoiler allerdings so mild wie nur möglich halten. Sämtliche Screenshots stammen aus der Version 1.5.13, außerdem sind sie klickbar, damit ihr sie in voller Größe genießen könnt.

(mehr …)

 

Noita: Unohdettu zählt nicht im Progress-Chart

März 21st, 2023, 12:24

Gestern Abend sah ich zu meiner Überraschung, dass mein Progress-Chart bei Unohdettu immer noch nur "???" anzeigt, obwohl ich ihn mehrfach platt gemacht hatte. Reditter peipei222 ging es genauso und er/sie hat eine Lösung gefunden (Vorsicht, Spoiler):

Lass' hören...

 

Wasn los hier?

März 6th, 2023, 17:19

Symbolbild

Ja, tut mir leid, hier ist gerade echt nix geboten. Zwischen den letzten beiden "Aufgewacht" gab es gerade mal ein mickriges Noita-GIF. Das ist nicht sonderlich viel Output für eine Woche.

Ich bin im Moment beruflich mal wieder arg eingespannt und abends dann nur noch unterhaltungsbedürftig und spiele verstärkt Co-Op-Spiele wie Human Fall Flat, Operation Tango und ähnliches, sowie (ebenfalls mit Freunden per Voice-Chat, aber jeder in seinem eigenen Spiel) Supraland bzw. Supraland 6 Inches Under. Außerdem beschäftigt mich Noita immer noch und ich habe Brotato geschenkt bekommen, das ebenfalls lustig ist. Zu guter Letzt stecke ich auch noch in A Bavarian Tale - Totgeschwiegen.

Und wenn ich dann doch mal was verbloggen will, bekomme ich keine Antwort auf meine Anfragen, also verblogge ich diese geilen Papercraft-Home-Computer eben nicht (denn ich begebe mich nicht auf das dünne Copyrighteis indem ich diese tollen Bilder unerlaubt hier veröffentliche).

Naja, obendrein habe ich eine sehr lange Steam-Wunschliste (siehe unten). Mit anderen Worten: hier wird auch in nächster Zeit nicht allzu viel passieren, fürchte ich.

Dann zeig doch mal diese ominöse Wunschliste...

 

Noita: Got tentacle?

Februar 28th, 2023, 16:37

We're never gonna survive unless we get a little crazy :lol:

Noita kennt ihr, ne?

 

How to Win at Monopoly and Piss Off Your Friends

Februar 19th, 2023, 14:18

Ich hasse Monopoly ja von ganzem Herzen. Schon immer. Glücklicherweise kam ich schon lange nicht mehr in die Verlegenheit, an diesem ätzenden "Spiel" teilnehmen zu müssen, aber nach der Lektüre des folgenden Leitfadens hätte ich doch Lust, mal wieder eine Runde zu probieren :hehe:

How to Win at Monopoly and Piss Off Your Friends

(via kottke)

strategie | strategy guide

 

Spieltipp: Evolution von Keiwan Donyagard

Februar 7th, 2023, 08:01

Evolution von Keiwan Donyagard ist weniger ein vollständiges Computerspiel als mehr ein Experiment in maschinellem Lernen bzw. neudeutsch künstlicher Intelligenz. Mit Gelenken, Knochen und Muskeln setzt man Kreaturen zusammen, die dann "von selbst" lernen sollen zu laufen, zu springen, zu klettern, zu fliegen und Hindernisse zu überwinden. Was recht einfach beginnt, entpuppt sich bei näherem Hinsehen als durchaus komplexer Baukasten. Das Gewicht jedes Gelenks und jedes Knochens kann einzeln fest gelegt werden, ebenso die Stärke der Muskeln oder ob diese sich ausdehnen können sollen oder nicht. Wer noch mehr ins Detail gehen will kann bestimmen, nach welchen Regeln die "Vererbung" funktioniert oder - noch detaillierter - wie die neuronalen Netze verdrahtet werden sollen.


Lange Zeit habe ich versucht, obige Spinne zum Laufen zu bekommen, später ein Kamel und andere Tiere, aber sämtliche Versuche waren nicht sonderlich von Erfolg gekrönt. Dann entdeckte ich durch Zufall eher abstrakte Wesen, die sich als hoch effizient herausstellten:

[Z]pringy 1.3 beim Hindernislauf

[Z]pringy beim Rennen


Evolution kann zwar direkt im Browser gespielt werden, dann hat man aber nicht die Möglichkeit, die Kreaturen abzuspeichern. Für Linux ist das Spiel gratis, für Windows und macOS kostet es ab 2 Dollar aufwärts. Ich habe 5 Euro gezahlt, denn das war es mir wert.

Meine bisherigen Kreaturen könnt ihr gerne ausprobieren, die erfolgreichste ist [Z]pringy.

Website: https://keiwan.itch.io/evolution
Source Code: https://github.com/keiwando/evolution
Galerie: https://keiwando.com/evolution/gifs

 

Spieltipp: Fez (update)

Januar 30th, 2023, 18:04

Ich stelle gerade fest, dass ich euch noch nie von Fez erzählt habe. Da ich das Spiel gerade zum zweiten Mal durch zocke, könnte ich das kurz nachholen. Fez ist ein - inzwischen 10 Jahre alter - ziemlich kniffliger Puzzle-Platformer. Der Clou ist, dass das Spiel den Screenshots nach zwar 2D aussieht, in Wirklichkeit aber 3D ist. Man sieht quasi immer nur eine Seite eines Quaders und kann den kompletten Level "herum drehen". Ja, das kann man sich nur schwer vorstellen, aber wenn man es sieht, wird es sofort klar:

Das alleine sorgt für eine Menge Grübeleien, obendrein gibt es in FEZ aber auch zwei Cipher-Codes, die es zu entschlüsseln gilt (Spoiler1, Spoiler2) und mit deren Hilfe man dann weitere Rätsel knacken kann.

Mein einziger Kritikpunkt: Es ist leider ein bisschen schwierig, sich in dem Spiel zurecht zu finden, weil die Karte hochgradig komplex und unübersichtlich ist und man immer wieder durch die selben Gebiete durch muss, um von A nach B zu kommen. Das nervt ein bisschen.

Ansonsten ist Fez wirklich unterhaltsam, wenn man auf Puzzle-Platformer steht.

Erhältlich für Xbox 360, Windows, Linux, OS X, PlayStation 3, PlayStation 4, PlayStation Vita, iOS, Nintendo Switch

Link: Website

Ich hatte das Spiel damals bei GOG gekauft, aber irgendwie scheint es aus deren Store verschwunden zu sein :(

PS: okay, manche der Rätsel sind echt zu schwierig. Einen Morsecode nach ASCII übersetzen zu müssen, ohne einen Hinweis darauf zu bekommen, geht echt ein bisschen zu weit.

Update: inzwischen bin ich in der roten Kanalisation angekommen und beginne, das Spiel zu hassen >:-(

 

Noita: Ich habe fertig

Januar 13th, 2023, 18:27


So. Ich glaube, ich kann in Noita ein neues Kapitel einläuten. Ab jetzt werde ich mir wieder verstärkt Mods angucken oder einfach nur "normale" Runs spielen. Der letzte Godrun hat insgesamt über 30 Stunden gedauert und dabei musste ich diverse Rückschläge in Kauf nehmen (eingeschwärzt wegen massiver Spoiler, einfach mit der Maus drüber bzw. einmal antatschen):

Ich bin diesem Guide gefolgt. Aber wenn du mal eine Sonne im Himmel und eine in der Hölle gebaut hast, danach NG+ gestartet und eine Dark Sun gebaut hast, ist dieser Zustand für immer gespeichert. Irgendwie auch, wenn du den Spielstand weg wirfst und durch ein Backup ersetzt. Wie das sein kann, weiß ich auch nicht. Es war aber so. Das heißt im Umkehrschluss, dass beide Monde weg sind und du die Mond-Achievements nicht mehr machen kannst. Es sei denn, du kriegst die Supernova erzeugt, aber ich habe keine Ahnung, wie ich so eine Sonne bewegen soll. Erstmal musste ich auf die harte Tour lernen, dass es in NG+ keinen Music Stone gibt, also musste ich nochmal zurück auf ein Backup vor NG+. Beim Versuch, eine Sonne zu bewegen, bin ich ständig verreckt und habe es irgendwann aufgegeben. Dass heißt für mich leider, dass ich die Mond-Achievements wohl nie mehr schaffe :(

Egal. Ich hab's geschafft:
Minä crowned

Meine Death:Win-Rate liegt immer noch ziemlich genau bei 10:1 :lol:

 

Ein realistischer Noita-Erfahrungsbericht

Januar 9th, 2023, 20:52

Finde ich persönlich ziemlich lustig, ist aber wahrscheinlich nur für Noita-Spieler verständlich:

https://pixeldie.com/2022/01/15/noita-wizard-rearranged/

"Memories of death fading… I check my belt; two wands, one potion.

:lol:

PS: ich bin immer noch mit der Sonnenquest beschäftigt und inzwischen etwas gefrustet. Vorsicht, Megaspoiler: Ich habe 2 Sonnen in einem regulären Spiel erzeugt, ich habe mir aus einer Parallelwelt noch einen Sunseed geholt, ich habe ein NG+ gestartet, ich habe eine Dark Sun in der Hölle erzeugt und wollte jetzt beide Sonnen zu einer Supernova zusammenbringen. Leider musste ich feststellen, dass es in NG+ keinen Music Stone gibt, mit dem ich die Sonnen bewegen könnte. So ein Hass! Zum Glück habe ich diverse Spielstände weggesichert, muss also "nur" ab 32 nochmal loslegen, mir den Music Stone aus dem regulären Spiel holen und... seufz.

 

Noita: it is done!

Januar 4th, 2023, 07:18

Wenige Dutzend Stunden später :-D It is done!

Achtung, Spoileralarm. Wenn Du lieber nichts verraten haben willst: nicht angucken!

zeig' her!

 

Spieltipp: Supraland

Januar 2nd, 2023, 18:09

Ich mach's heute ausnahmsweise mal kurz: Supraland ist eine Mischung aus First Person Shooter und Puzzlespiel, fängt recht easy an, wird aber mit der Zeit wirklich richtig verzwickt. Inzwischen musste ich schon zwei Mal in der Lösung spickeln, weil ich ums Verrecken nicht weiter wusste. Das Spiel ist also eher für erfahrene Spieler:innen gedacht und meiner Meinung nach mit einem Controller nicht spielbar. But that's just me.

Erhältlich für Windows, Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One

 

Happy Birthday, Gerald "Jerry" Lawson

Dezember 1st, 2022, 07:35

Das heutige Google Doodle ist ziemlich cool:

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.