bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der Dezember 2014
to daMax

Pegidaplagiatoren

Dezember 20th, 2014, 00:16

gib-nazis-keine-chanceUm das mal klarzustellen: ich habe schon vor #PEGIDA von Mainstreammedien fabuliert und lasse mir meine schöne Verschwörungstheorie jetzt nicht von ausländerfeindlichen und empathieunfähigen Vollpfosten klauen. >:-(

 

Heavy Metal - Ein kulturelles Missverständniss

Dezember 19th, 2014, 23:08

Ich befinde mich hier auf der Stuttgarter Königsstrasse, auf der Suche nach Meinungen zum Thema Heavy Metal. Gibt es noch die alten Vorurteile - Satanisten, Nazis - oder sind sie mittlerweile ausgestorben? Wir gehen in diesem Film dieser Frage nach.

Ich dagegen lieg' am Boden :lol: m(

Ein Film von Raphael Weißmann
Moderation: Dominik Zahorka
Kameraassistent: Benedikt Chhim
Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt, Chips: Raphael Weißmann

 

"Diejenigen, die behaupten, sie wären das Volk."

Dezember 19th, 2014, 11:28

Micha regt sich auf. Zurecht.

Möchte man aber wirklich ein Teil eines Volkes sein, dass einem solche Dinge entgegenwirft? Dinge wie den Vorschlag, alle neu angekommen Asylsuchenden erst einmal zu isolieren, damit sie ja nicht ihre Bazillen in die Luft schleudern können? Man weiß ja schließlich nicht was die alles so mitbringen.

Furchtbar ist das. Und ekelhaft noch dazu.

pegida_therapie

Und hier noch das Pegida-Bullshitbingo.

pegida | nazis | faschismus | rassismus | hass | angst

 

Menschenfreundliche Rechtschreibkorrektur

Dezember 18th, 2014, 21:13

Danke, lieber Firefox. Wenn ich dich nicht hätte...

menschenfeindlich

 

American management explained

Dezember 18th, 2014, 12:54

american-management_500px

Französisches Management funktioniert übrigens ähnlich...

(via brightbyte)
 

Sharkdrones

Dezember 18th, 2014, 12:49

Wisst ihr, was unsere terrorgefährdete Welt endlich sicher™ machen wird? Als Haie getarnte Unterwassermilitärdrohnen.

Sei gegrüßt, o Weihnachtsstunde,
Die uns neu beseligt heute,
Weihnachtsfest, du Fest der Liebe,
Fest des Friedens und der Freude.

- Fritz Brentano

 

Noch ein Angelmaker-Zitat

Dezember 18th, 2014, 12:27

Ich lese ja im Moment Angelmaker von Nick Harkaway und meine geliebte Synchronizität schlug bei der Lektüre dieses Absatzes mal wieder voll zu:

Edie could not help but notice that when Vaughn Perry tortured a prisoner and buried the corpse seven inches down in sandy soil, he was a monster, but when the same thing was done at the behest of her own government in a cellar overseas, that was an unfortunate necessity.

Well, perhaps it was. But if so, the world which made it necessary could go hang

folter | doppelmoral

 

Edward Snowdens Geburtstagsgruß an Chelsea Manning

Dezember 18th, 2014, 12:02

snowden-manning-happy-birthday

Update: und so sieht eine amerikanische Weihnachtsgrußkarte 2014 aus.

(via brightbyte)
 

Profi-Tipp zu Computerspielen

Dezember 18th, 2014, 10:43

never-pay-more-than-20-bucks-for-a-computer-game

Meine Quelle: GOG.com

(via wonko)
 

Wenn Al-Qaida-Leute Amerikaner gefoltert hätten

Dezember 18th, 2014, 10:33

Kleines Gedankenexperiment von Jen Sorensen:

sorensen_thought_experiment_torture

Jen schreibt:

You may repost occasional cartoons to your personal blog as long as you link back to this site. For all other uses, kindly email me.

Thanks! :-*

(via dingens)
 

Stromsparen: Einfach mal öffentliche Weihnachtsbeleuchtung ausschalten

Dezember 18th, 2014, 09:18


Merry Christmas 2014 from Christmas Card 2014 on Vimeo.

Super Idee: einfach mal in der Stadt die öffentliche Weihnachtsbeleuchtung ausschalten. Was da Energie gespart werden kann.

(via energieverschwendungsvermeidungsanleitungshauptquartier)
 

Latenznazis (update)

Dezember 18th, 2014, 08:56

Großartiger Artikel von Sascha Lobo zum aktuellen Arschloch-Problem Deutschlands:

Pegida: Nichts sehen, nichts hören, viel sagen (via latenzanarchist)

Der "taz"-Journalist Philip Meinhold twitterte: "Die Nazis haben den Ruf der Nazis so versaut, dass heute nicht mal mehr Nazis Nazis sein wollen." Das ist lustig, aber unvollständig. Vielmehr kommt mit Pegida ein neuer politischer Bürgertypus auf die Bühne - der unbewusst Rechtsextreme oder Latenznazi.

Also Leute, die rechtsextreme Positionen vertreten, ohne zu wissen oder wissen zu wollen, dass sie rechtsextrem sind. Und deren Vorahnung, ihre Haltung könnte problematisch sein, eben nicht dazu führt, die Haltung zu überdenken, sondern sich vorauseilend durch bloße Behauptung zu distanzieren. Ohne aus den eigenen Worten auch nur die geringsten Konsequenzen zu ziehen. Man erklärt, für das Asylrecht zu sein, aber verdammt zugleich Asylanten. Genau diese Realitätsverdrängung ist ein Grund zu größter Besorgnis, dahinter steht ein Problem bestürzenden Ausmaßes.

Update: auch eine (namenlose?) stern-Redakteurin war vor Ort und erlebte Schlimmes:

"Na, du linksintellektuelle Prostituierte?" (via fefe)

Er sagt jetzt: Kreuzberg. Kreuzberg also, die Dealer, die Asylbewerber. Er habe da eine ZDF-Reportage gesehen. Grauenvoll. Man müsse was tun. Und als ich frage: "Was?", da sagt er, mit der NPD sei er voll einer Meinung, nur ein Problem gebe es da: deren Forderungen seien ihm noch zu lasch. Schließlich machen die ganzen Asylbewerber hier nur "Urlaub auf Rauschgift."

Ich frage den Mann, ob ich ihn zitieren darf und er sagt, ja, als "einen besorgten Bürger der Stadt Dresden". Der Mann hat einen polnischen Akzent. Ich sage dem Mann, dass in Dresden ja kaum Migranten leben würden und dass es hier auch keine Kreuzberger Verhältnisse gebe und er sagt, das stimme, aber das sei eben genau so, weil sie es erst gar nicht so weit kommen lassen wollen.

 

Spamlyrik

Dezember 18th, 2014, 08:30

Meine Daten kamen vor langer Zeit mal weg, als Mr. Spex Hack gehackt wurde, und sie werden immer noch für personalisierte Phishingversuche verwendet. Aktueller Fall:

ing_diba_spam

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)