bla

‘Grafix/Bilder/Kunst’
to daMax

150 Jahre SPD

Juni 27th, 2014, 07:45

Ja, das kommt zu spät. Egal, das muss hier rein.

150-jahre-spd

(via ac-rabbit, dem ich gerne mal ein bier spendieren würde)

 

meta bene: Niemand mag Klugscheißer

Juni 24th, 2014, 21:53

8950_91ad_600

Von Robin Thiesmeyer aka. meta bene, dessen Blog direkt in meinem Feedreader gelandet ist. Ein wohlpointierter Knüller jagt mit sanftem Federstrich den nächsten. Brillant!

(via wonko)
 

Kindermund

Juni 24th, 2014, 21:52

Einen noch, weil der mir gerade so aus dem Herzen spricht.

Und was möchtest du werden, wenn du mal groß bist? Wieder klein.

von meta bene.

 

Röntgenbild eines Hammerhais

Juni 23rd, 2014, 21:07

Aaaaaaaaaaahhhh :-O

hammerhead-x-ray

(via urfin)
 

Leerfahrt Entertainment [Part 2] - Echte Gefühle

Juni 22nd, 2014, 17:17

Ein nettes Video aus meiner aktuellen Wahlheimat Köln. Voller KVB, U-Bahnen und Graffiti. Was mich wundert: die 16 ist ja nun meine Stammlinie. Ich habe noch nie nen Piece auf einem der Wägen gesehen :(

PS: ja, zugegeben, das "halt die Fresse" war nicht nötig.

Teil 1 gibt's auch.

(via kfmw)
 

Da hat doch glatt jemand meinen Gedanken auf einen Mülleimer geklebt...

Juni 14th, 2014, 19:32

morons

Köln, Schildergasse.
(Für Nicht-Kölner: die Konsummeile Kölns)

 

The Land of WTF

Juni 13th, 2014, 18:29

this is gonna kill your mobile flatrate...

 

Mother of Pearl Shell Skulls

Juni 11th, 2014, 23:39

hand-carved-skulls-into-mother-of-pearl-shells-by-gregory-raymond-halili-21

Gregory Halili schnitzt Totenschädel in Muschelschalen. Und wie. Mehr könnt ihr auf seiner Facebook-Seite bewundern. Und "Mother of Pearl" klingt mal wieder viel cooler als das deutsche Pendant Perlmutt(er).

totenkopf totenköpfe skull skulls shell muschel hand-carved-skulls-into-mother-of-pearl-shells-by-gregory-raymond-halili-4

(via twistedsifter)
 

Now you know, GIF'd

Juni 10th, 2014, 23:05

Wie Schweizer Käse gemacht wird

(via bugie)

mickey mouse | swiss cheee | scheizer käse | löcher

 

400.000 Bilder des Metropolitan Museum of Art sind jetzt frei

Juni 10th, 2014, 16:28

Bosch_Christs-descent-into-hell

Das nenne ich mal eine gute Nachricht:

On 16 May 2014, Thomas P. Campbell, Director and CEO of The Metropolitan Museum of Art, announced that more than 400,000 images of public domain works in the Museum’s world-renowned collection may be downloaded directly from the Museum’s website for non-commercial use — including in scholarly publications in any media — without permission from the Museum and without a fee. The number of available images will increase as new digital files are added on a regular basis.

http://www.metmuseum.org/collection/the-collection-online

Um die Rechteangelegenheit nochmal zu präzisieren:

(mehr …)

 

Ein paar mehr Orchideen

Juni 8th, 2014, 20:49

Un-glaub-lich!

 

EURO MAIDAN

Juni 7th, 2014, 13:02

eddie_maidan

Kann man das übersetzen? Maidan ist klar, aber das erste Wort? Oder ist das einfach nur cyrillic Ascii-Art?

--> https://de.wikipedia.org/wiki/Euromaidan

(via http://bootlegs.soup.io/post/434186284/Image)
 

Freitag!

Juni 6th, 2014, 17:03

8263_1b5c

^----------------------------------- klicken Sie PLAY!

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.