bla

‘Aufgewacht!’
to daMax

Aufgewacht!

Dezember 15th, 2014, 06:00

Blutjungs - Keyboarder

 

Aufgewacht!

Dezember 8th, 2014, 06:00

The Ataris - The Radio still sucks

I'm really fucking sick
Of Beck and 311,
And Marylin Manson,
I wish someone would break his fucking neck.

And what about Bush
And lame-ass Oasis?
Hey, talk about pretentious,
why don't they just blow England off the map?

Every now and then
I turn it on again
But it's plain to see that
The radio still sucks.

Every now and then
I turn it on again
But it's plain to see that
The radio still sucks.

 

Aufgewacht!

Dezember 1st, 2014, 06:00

Fizzy Bangers - Short Attention Span

 

Aufgewacht!

November 24th, 2014, 06:00

Jennifer Rostock - Mona Lisa

Finger weg vom Rock'n'Roll
Mein Schwein pfeift volles Rohr!

 

Aufgewacht!

November 17th, 2014, 06:00

X-Japan - Blue Blood

Das war DIE Überraschungsentdeckung in den seligen Soulseek-Tagen. Hach.

 

Aufgewacht!

November 10th, 2014, 06:00

Weil ich da morgen aufs Konzert renne:

Das Pack - Ich bin clean

 

Aufgewacht!

November 3rd, 2014, 06:00

Grinder - Spirit of Violence

 

Aufgewacht!

Oktober 27th, 2014, 06:00

Fucking Hostile - Fuckin' Hostile

gabber

 

Aufgewacht!

Oktober 20th, 2014, 06:00

Extrabreit - CVJM

 

Aufgewacht!

Oktober 13th, 2014, 06:00

Die Unglaubwürdigen - NSA SA SS

Die Unglaubwürdigen sind ein Ein-Song-Projekt von
Astrega CERBERUS (Black-Metal)
Frustus KANNIBAL KRACH (Hardcorepunk)
Schenk BY BRUTE FORCE (Grindcore)

(danke,Andy!)

 

Aufgewacht!

Oktober 6th, 2014, 06:00

Bigwig - Countdown

Ein großartiger Skatepunk-Klassiker.

 

Aufgewacht!

September 29th, 2014, 06:00

Testament - Into The Pit

Gute Güte, ist der Chuck Billy fett geworden 8-| als ich Testament das vorletzte Mal live gesehen hab, sah der so aus. Ein geiles Tourposter war das auch.

 

Aufgewacht!

September 22nd, 2014, 06:00

Die Ärzte - Deutschrockgirl (live)

Die Pogoversion >:-)

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.