bla

Du surfst ja immer noch mit dem Internet Explorer :(


Das ist nicht nur hochgradig gefährlich für deinen Computer, sondern macht mir auch das Leben extrem schwer.

Deshalb bekommst du hier leider gar nichts zu sehen.

Besorge dir bitte einen ordentlichen Browser wie Firefox, Brave, Opera, Chrome oder von mir aus auch Edge.

Für den IE ist hier Ende Gelände.
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘Fußball’
to daMax

Der verrückte Dekorateur

Juni 9th, 2012, 09:10

Schon letzten Winter staunte ich über die völlig übertriebene Weihnachtsdekoscheiße an einem Haus hier in der Nachbarschaft. Da hing ein animiertes(!) Leuchtebildchen an der Wand mit Santa, Schlitten, Rentieren und rieselndem Blinke-Schnee, dazu dann das Ganze nochmal als Leuchtefigürchen usw.

Das hatte jetzt ich schon fast wieder vergessen, bis ich gestern wieder dort vorbei kam und mir dieser geballte Nationalismus entgegen brüllte:

OMG m(

 

"Ich habe Ihre Nationalfahne entfernt" (2. update)

Juni 9th, 2012, 08:52

2. Update: Mal zur Klarstellung: ich knicke keine Fähnchen ab. Der destruktive Charakter des Aufrufs geht mir zu weit, aber den Gedanken dahinter (den viele Menschen offenbar nicht mehr erkennen können, sobald es um ihren teuer ersparten Chinaplastikramsch geht) halte ich für vollumfänglich zutreffend.

1. Update: Die Kommentare sind jetzt zu. Geht woanders hassen.

Hahaha das ist so wahr, ich glaub' das druck ich mir 100x aus und geh mal ein bisschen spazieren :mrgreen: Das fertige PDF und mehr gibts bei Cosmonautilus.

Ich war so frei, den kompletten Text noch mal abzutippen:

(mehr …)

 

Fuppes-Graffiti

November 5th, 2011, 15:05

Köln ist soweit ich weiß die einzige Stadt, in der es Fußball-Pieces gibt. Und zwar wirklich viele. Leider nur wenige so gute wie das hier:

 

Facepalm Weltmeisterschaft 2014

August 19th, 2011, 12:10

Haa-ha:

(idee via paskill, das Brasilien WM-Logo ist ©® FIFA)

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.