Der Oktober 2007
to daMax

Internetzensur umgehen?

Oktober 28th, 2007, 16:16

Wie wir alle wissen wird das Internet mehr und mehr zensiert. Auch hierzulande werden die Rufe aus Industrie und Politik immer lauter, dem terrorverdächtigen Bürger bestimmte Internetinhalte vorzuenthalten. 2 Künstler aus der Schweiz haben sich eine ebenso simple wie effektive Idee ausgedacht wie solche Zensurmaßnahmen zu umgehen sind. Ihr Programm Picidae macht ein "Foto" von der Website und zeigt dieses an. Wenn nun ein Picidae Server in einem Land steht, von dem aus unzensierter Zugriff auf die jeweilige Website möglich ist, so erstellt er auf Anfrage ein Bild von dieser und sendet es zurück zum Anfragenden. Da sämtliche URLs verschlüsselt werden, kann ein eventuell eingesetzter URL-Filter nicht mehr greifen. Außerdem gibt es keinen zentralen Picidae-Server sondern ein Netz aus Servern, was eine Zensur per Firewall weiter erschwert. Erste Tests in China waren schon mal sehr erfolgreich :)

http://www.picidae.net/

Nachtrag: Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Leider leider ist von dem angekündigten Picidae-Server-Netz nicht viel zu sehen und bei mir im Geschäft führt z.B. der Versuch, http://pici.picidae.net zu erreichen zu einem Eingriff des SmartFilters mit der Begründung "Anonymizer lassen wir hier nicht zu". Soviel zur "Umgehung" von Internetzensur. Außderdem beklagen sich bspw. im Picidae-Forum diverse CCC Mitglider und ähnliche Freaks darüber, daß Picidae einem TOR Netzwerk hoffnungslos unterlegen sei. Ich habe keine Lust, mich jetzt in dieses Thema so tief reinzuknien. Als Laie kann ich nur sagen: Picidae ist vielleicht netter Versuch, aber ernsthaften Zensurmaßnahmen zumindest in der jetzigen Form nicht gewachsen :(

Nachtrag 2: Hier noch 2 weitere Server, für diejenigen, deren SmartFilter den "normalen" picidae-Server blockiert:

 

Dizzy lebt!

Oktober 12th, 2007, 12:38

Kennt ihr noch die legendären Dizzy Spiele? Es gibt sie wieder. Juhu! Da hat sich doch tatsächlich jemand die Mühe gemacht, einen Editor für Dizzy-Spiele zu programmieren und die Spiele, die dabei rauskommen, stehen den Originalen in nichts nach. Und wir reden hier nicht von ein paar, sondern von Dutzenden!

http://www.yolkfolk.com/
(hier gibt's schlichtweg alles, allerdings etwas unübersichtlich...)

http://www.yolkfolk.com/dizzyage/
(hier gibt's den Editor und die damit gemachten Spiele)

Meine Favoriten kommen von Jamie Douglas:

- Diamond Mine Dizzy
- Dreamworld Dizzy
- Treasure Tomb Dizzy

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.