bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der März 2012
to daMax

Die "Wahl"

März 18th, 2012, 09:22

Bin ich eigentlich der einzige der eine Wahl, deren Ergebnis mangels Auswahlmöglichkeiten schon vorher feststeht, für eine Farce hält?

 

Insanely Twisted Shadow Planet

März 17th, 2012, 18:05

Insanely Twisted Shadow Planet ist ein sehr vielversprechend aussehender UFO-Plattform-Puzzler, den ich mangels XBox360 leider nicht antesten kann :( Es folgt zunächst der offizielle Trailer, anschließend bekommt ihr noch ein Gameplay-Video zu sehen. Vergesst nicht, beim Ansehen der Videos HD zu aktivieren, sonst entgeht euch einiges.

(mehr …)

 

Links 2012-03-17

März 17th, 2012, 17:09
  • rt: Julian Assange lässt sich bei den australischen Senatswahlen aufstellen.
  • heise: Die Propaganda geht auf! Drei Viertel der Internetnutzer fühlen sich im Web bedroht. m(
  • zdf.blog: Was passiert, wenn die zur »Terrorismusbekämpfung« angelegten polizeilichen Datensammlungen dann irgendwann einmal für andere Zwecke benutzt werden, zeigt sich gerade in Großbritannien.
  •  

    Rob Reid: Copyright Math

    März 17th, 2012, 09:24

    Rob Reid hält hier einen TED-Talk über die verwirrende Mathematik der Contentmafia: ©opyright Math™.

    (via eatslow)
     

    Polizei darf gefilmt werden

    März 17th, 2012, 00:24

    fefe kloppt gerade wieder einen wichtigen Link nach dem anderen raus. Der Pressedienst der Humanistischen Union berichtet über einen Mann, der bei einer Nazi-Gegendemo nicht an der Demo teilnahm (wichtiges Detail!), statt dessen als filmender Beobachter agierte und dafür massiv drangsaliert und bedroht wurde. Die Cops

    haben den Betriebswirt kurz vor Ende des Kessels untergefasst, ihn sowohl von vorne als auch von hinten über eine Minute per Video „abgefilmt“, oder „videografiert“, wie die Polizei es nannte. Dabei war dem Kläger der Personalausweis vor die Brust gehalten worden, angeblich um ihm eine länger dauernde schriftliche Aufnahme seiner Personalien zu „ersparen“.

    Außerdem wurde ihm ein Platzverweis erteilt und eine Verhaftung angedroht für den Fall, dass er nicht innerhalb von 15 Minuten das Weite suche. Anstatt klein beizugeben trat er dem Amtsschimmel kräftig in die Seite und konnte nicht nur eine Löschung seiner Daten durchsetzen sondern auch eine Überprüfung durch den Datenschutzbeauftragen erwirken. Nun kam das Freiburger Verwaltungsgericht zu dem Schluss, dass die gesamte "Behandlung" rechtswidrig war. Strike!

     

    Holzbein sei wachsam!

    März 17th, 2012, 00:13

    Der erste Versuch einer feindlichen Übernahme? In Werl (Paderborn) ist der Ortsverband der Linken samt Fraktion zu den Piraten übergetreten. Verrückt.

    (via fefe)
     

    Die Bundesregierung gibt bekannt: ACTA-Transparenz gefährdet Öffentliche Sicherheit

    März 16th, 2012, 23:33

    Bitte WAS?!? Unsere Geliebte Bundesregierung™ will keine Informationen über die ACTA-Verhandlungen rausrücken und zwar weil - festhalten -

    Das Bekanntwerden der Informationen zu den Personen, die für die Bundesregierung bei den Verhandlungsrunden zu ACTA anwesend waren, kann die öffentliche Sicherheit, zu der auch die Rechtsgüter der betroffenen Mitarbeiter gehören, gefährden. Vorliegend besteht im Falle der Bekanntgabe der Daten der Personen, die bei den Verhandlungsrunden anwesend waren, eine Gefahr für geschützte Rechtsgüter der Betroffenen.

    Die Digitale Gesellschaft e.V. will dagegen jetzt Klage einreichen und hofft auf eure monetäre Unterstützung. Bitte begebt euch stehenden Fußes nach nebenan zu Netzpolitik und lasst euch darüber informieren, mit welch perfiden Tricks unsere Führung versucht, Transparenz zu verhindern. Um z.B. überhaupt erstmal in die Akten zu gucken, will unsere Junta gelockerte 500 Tacken für den "Arbeitsaufwand" haben. Was zur Hölle geht denn hier ab?!

    Meine 50 Euro sind schon auf dem Weg, wenn sich jetzt noch 9 andere finden, ist diese Hürde schonmal übersprungen.

    (via fefe)
     

    The Applicant

    März 16th, 2012, 22:50

    Marius Fietzek will unbedingt an Tim Schafers neuem crowgefundeten Projekt "Adventure" mitarbeiten und schüttelt als Bewerbung ein vollwertiges kleines Point'n'Click-Adventure im perfekt nachempfundenen Monkey-Island-Stil aus dem Ärmel (für die Nichtnerds unter euch: Monkey Island war ein Megahit aus der Feder Tim Schafers). Nachdem ich das Spielchen jetzt drei Mal mit großem Spaß und gelegentlichem LOL durchgespielt habe gehe ich jede Wette ein, dass Marius den angestrebten Job auch bekommen wird.

    Marius Fietzek: The Applicant

    (via superlevel)
     

    Links 2012-03-16

    März 16th, 2012, 17:22
  • rt: Mit einem beherzten Sprung von einem Wolkenkratzer (!) haben sich 4 Jungs aus einem Restaurant verabschiedet um die Rechnung zu prellen. Sachen gibt's...
  • heise/internet-law: Eine kurze frohe Botschaft gibt's heute. Die Geheimverhandlungen zwischen Contentmafia und Internetprovidern zum Two-Strikes sind vorerst gescheitert©®. Heise hat was dazu geschrieben und Thomas Stadler auch.
  • heise: Und noch eine kleine gute Nachricht. Die ACTA-Petition war groß genug um vor einem Ausschuss verhandelt zu werden. Leider habe ich persönlich wenig Hoffnung darauf denn das ist eine Endlosgeschichte, wie man an Franziska Heines "Anhörung" zum Zensursula-Gesetz sehen kann.
  •  

    Endlich Schluss mit ATI Flicker Geflacker (3. Update)

    März 16th, 2012, 12:41

    Seit ich 2 Monitore an meine ATI 4650 angeschlossen hatte, flackerte der 2. Monitor. Ziemlich unerträglich sogar. Das scheint jetzt vorbei zu sein! Und das kam so.

    (mehr …)

     

    Die geldfressende Sparbüchse

    März 15th, 2012, 23:08

    Heute: The Face Bank

     

    Putting the "Tube" back into YouTube

    März 15th, 2012, 23:07

    Erinnert ihr euch noch an den Herrn der Rohre? Der hat den ganzen Kanal voll mit solchen Videos wenn ihr mir das doofe Wortspiel verzeihen mögt. Darin erklärt er unter anderem erklärt, wie man sich so ein Instrument baut und auch sonst so die eine oder andere Frage beantwortet.

     

    Links 2012-03-15

    März 15th, 2012, 16:54
  • nachtwächter: Die Politiker bereiten sich so langsam schon wieder auf den Ausstieg vom Atomausstieg vor! Bleibt wachsam.
  • spon: Hahaha :lol: Assads Mailaccount wurde gehackt und die Mails ins Netz gestellt. Mein Favorit dabei:

    Assad selbst soll die Sanktionen der USA umgangen haben, indem er über den Account eines Dritten mit einer US-Adresse Musik und Apps bei iTunes kaufte

  • youranonnews: Eine interessante zeitliche Aufschlüsselung von ANTISEC. Es liegt der Gedanke nahe, dass die gesamte ANTISEC eine Operation des FBI war.
  •  

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)