bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der Januar 2015
to daMax

Lobsterdust - It's fun to smoke dust (Queet vs. Satan)

Januar 10th, 2015, 11:55

Bitte?! Das habe ich noch nicht verbloggt? Schweres Versäumnis! In den 80ern des letzten Jahrhunderts kam der Prediger Gary Greenwald auf die Idee, dass Satan selbst sich die Mühe machte, sublime Nachrichten in Rock- und Heavy-Metal-Musik unterzubringen (-> Backmasking), so auch in Queen's "Another one bites the dust". 25 Jahre später machte sich DJ Lobsterdust die Mühe, daraus diesen Knaller zu mixen:


Queen - Another One Bites The Dust (forwards+backwards)
Pastor Gary Greenwald - Rock-A-Bye-Bye-Baby
Midfield General - Devil In Sports Casual

Das MP3 könnt ihr bei Lobsterdust runterladen.

PS: ich bin ja völlig begeistert von Worpress' inzwischen nativer Fähigkeit, hier so einen hübschen Player einzubinden. Chapeau!

PPS: wieso allerdings das eingebettete "Plattencover" im MP3 erst angezeigt wurde und jetzt wieder nicht, entzieht sich meiner Kenntnis.

 

Lonely Sculpture, Tully Arnot, 2014

Januar 10th, 2015, 10:58

Die Lonely Sculpture von Tully Arnot besteht aus einem mechanisierten Silikonfinger, der endlos den Like-Button für jedes aufpoppende Profil in der Dating-App Tinder drückt.

lonely_sculpture

(via starbug)
 

Links 2015-01-09

Januar 9th, 2015, 17:30
  • blocktest: Mit Slayer isses vorbei :( H&M verkauft jetzt Slayer-T-Shirts.
  • netzpolitik: Du bist Terrorist. Erhebungsmatrix zu Funkzellenabfragen im Saarland: Jeder Bürger mit Handy war letztes Jahr sieben mal verdächtig.
  • spon: Hell yeah capitalism! Weil das Erdöl zur Zeit so billig ist, mieten Shell&Co. jetzt "Supertanker" an, um das Öl auf See zu bunkern, bis die Preise wieder rauf gehen. Diese Story werde ich mir merken, wenn mir mal wieder ein Jürgen was von "der Markt wird's schon richten" erzählt.
  • spon: Quasselstrippen schon ab der Grundschule.

    Das digitale Mitteilungsbedürfnis von Schülern nervt viele Lehrer. Trotzdem wurde jetzt das generelle Handyverbot an Schulen in New York aufgehoben - weil Eltern Druck gemacht hatten

  •  

    Neues von der Abmahnfront

    Januar 9th, 2015, 17:05

    Das Geschäftsmodell Abmahnanwalt scheint langsam zu wackeln.

    In Filesharing-Prozessen überrascht das Amtsgericht Köln in letzter Zeit durch eine bestechend klare Sicht der Dinge.

     

    Der 4-Akkord-Song

    Januar 9th, 2015, 14:10

    Das ist zwar schon was älter und auch alles andere als originell, aber wahre Dinge sterben nie und nur weil andere was Ähnliches auch schon erkannt haben, werden Wahrheiten nicht weniger wahr. Die traurige Wahrheit über Popmusik lautet: sie hat nur einen Akkord mehr als der durchschnittliche Punksong, wie Axis of Awesome in ihrem grandiosen 4-Chord-Song eindrucksvoll unter Beweis stellen.

    Entschuldigt die maue Bildqualität, aber diese Version enthält eben sämtliche Songtitel als Annotations und das ist auch was wert. Eine besseres Video ohne Annotations gibt's auch.

    (via aperture)
     

    Der FSF-VS-Flyer

    Januar 9th, 2015, 12:46

    Ich kann zwar persönlich nicht allzu viel mit der Musik von Feine Sahne Fischfilet anfangen, aber der Coup, den sie jetzt gerade gelandet haben, ist einfach zu schön. FSF stehen ja bekanntlich seit Jahren auf der schwarzen Liste des Verfassungsschutzes und werden bespitzelt und gegängelt, wo immer es nur geht. Aktuellstes Beispiel: der VS hat eine "Warnung" an die Veranstaltungsorte der nächsten FSF-Konzerte geschickt. So von wegen fiese Anarchistenhunde und so. FSF haben daraus jetzt einen Flyer gebastelt. Chapeau!

    feine-sahne-fischfilet-verfaschungsschutz

    (via schindluder)
     

    Mach kaputt was du nicht kennst

    Januar 9th, 2015, 10:15

    Win7 so: "Ich kann diese Festplatte nicht lesen. Soll ich sie kaputtmachen?"

    Bildschuss_20150109_10-13-07

    Eine äußerst fremdenfeindliche Einstellung, wie ich finde. Kann man das irgendwie wegmodden? Ich will nicht jedes Mal Gefahr laufen, meine verschlüsselten Platten aus Versehen zu formatieren...

    Update: ja, man kann.

    Try to go to the Control Panel - Administrative Tools - Computer Management. In the Disk Management part, remove the drive letter for the raw partition.

    It should prevent Win7 from asking you to format the partition, while letting you mount the partition in TrueCrypt.

     

    Harm Bengen zu Charlie Hebdo

    Januar 9th, 2015, 09:34

    Ich finde ja die meisten #jesuischarlie-Karikaturen eher so naja, Harm Bengen hat jetzt eine gezeichnet, die mir aus der Seele spricht.

    harm-bengen-charlie-hebdo-afd-pegida-krokodilstraenen

    (c) Harm Bengen

    Außerdem hat er mir freundlicherweise gestattet, das Bild zu rebloggen, wofür ich mich artig bedanken möchte.

     

    Gaffatapepimping

    Januar 9th, 2015, 08:56

    Einfach nur geil, was man mit einem Auto und ein bisschen reflektierendem Klebeband anstellen kann. Twisted Sifter hat noch mehr Fotos.

    this-guy-made-a-tron-car-using-reflective-vinyl-tape-9

    duct tape | gaffa | klebeband | tron | auto | car

     

    ICH SCHREI(b)E NICHT!!!!!!!1!!!!!!1!

    Januar 8th, 2015, 22:26

    KÖNNT IHR JETZT MAL ALLE DIE KLAPPE HALTEN? UND DIE FÜSSE STILL? EUCH AUF EURE PFOTEN SETZEN UND EINFACH MAL STUMM BLEIBEN?!?! MANN!!! IHR NERVT MICH ALLE DA DRAUSSEN MIT EUREN DISTANZIERUNGSAUFRUFEN UND SOLIDARITÄTSBEKUNDUNGEN UND ANTI-SOLIDARITÄTS-RANTS UND RELIGIONSKRITIKEN UND #JESUISCHARLIE-KRITZELEIEN UND DIE-FIESEN-AUSLÄNDER-WARENS-GEKLÄFF UND VORRATSDATENSPEICHERUNGSFORDERUNGEN UND HASTENICHGESEHN. ICH BIN NICHT RELIGIÖS; ICH BIN NICHT DEUTSCHLAND; ICH BIN NICHT DIE PRESSEFREIHEIT; UND ICH BIN GANZ SICHER NICHT CHARLIE.

    12 Menschen sind tot. Mein Beileid gilt ihren Angehörigen und Freunden. Eure Aufregung, eurer IchMussJetztSofortWasDazuSchreiben und euer unerträgliches "Ja AAAABER!"-Geschwätz ist so was von fehl am Platz! Ihr nervt. Alle.

     

    Neues von der Abmahnfront

    Januar 8th, 2015, 21:26

    Har har, nach Thomas Urmann geht es jetzt mit Daniel Sebastian dem nächsten RedTube-Abmahnabzocker an den Kragen.

    In dem Schreiben forderten die Anwälte neben einer Unterlassungserklärung eine Zahlung von 250 Euro. Viele der Angeschriebenen überwiesen aus Angst das Geld; 600.000 Euro sollen auf dem Konto der Abmahner gelandet sein.

    Doch die Vorwürfe gegen die Empfänger der Abmahnungen erwiesen sich schnell als unhaltbar: Weder konnte nachgewiesen werden, dass das Streamen kostenlos angebotener Filme von dem Pornoportal Redtube illegal gewesen sei, noch schien die abmahnende Firma die erforderlichen Rechte an den abgemahnten Filmen zu haben.

    PS und OT: äähm... Herr Vetter? Auf was für obskure Framesetbehaftete Juraportale verlinken Sie denn bitte auf dem Satz "Heise online berichtet Einzelheiten."? Dafuq? Ist das jetzt eine neue Verdienstmöglichkeit für Rechtsanwälte im Neuland oder was? :???:

     

    Fragestellung à la ARD

    Januar 8th, 2015, 21:19

    Zusammengefasst: finden Sie nicht, dass man jetzt ganz doll Angst haben und den Islamfuzzis mal ganz kritisch zeigen sollte, wo der Bartel den Most holt?

    Vielen Dank, liebe ARD, für dieses völkerverständigungsfördernden Beitrag. Danke auch an Tim Wolff, der sich nicht zu der Gegenfrage "Soll das jetzt ein Witz sein?" hinreißen ließ.

     

    Kai Diekmann vs. Bild

    Januar 8th, 2015, 21:08

    Höhö.

     

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)