bla

‘Gute Nachrichten’
to daMax

Bahnfahrt zu verschenken

August 31st, 2013, 15:40

Ein sehr netter Leser hat mir angeboten, mich gratis von Köln nach Berlin zur FSA2013 mitzunehmen. Das geht, weil er so viele Punkte mit seiner Bahncard gesammelt hat, dass er Mitfahrer mitnehmen kann. Nun schreibt er mir:

falls du jemanden kennst, oder auf der FSA triffst, der noch verzweifelt eine Möglichkeit am Sonntag in Richtung Köln/Bonn sucht: Bei mir wäre ja noch die Rückfahrt abends frei. Aussteigen ginge ja auch schon vor Köln. Nur falls noch jemand mit sich hadert.

Im Klartext: am 8.9. ist gegen 17:00 eine Bahnfahrt von Berlin Richtung Bonn for free zu bekommen. Wer nicht bis Bonn mitfahren will, kann auch vorher aussteigen. Der erste, der "HIER HIER ICH WILL!!" ruft und dabei eine funktionierende E-Mail-Adresse angibt, kriegt den Zuschlag. Die Details klärt ihr dann untereinander per Mail ab.

 

Gute Nachrichten: FSA2013 wird zu groß

August 27th, 2013, 09:51

Johnny schreibt:

Der Zuspruch zur diesjährigen Ausgabe der “Freiheit statt Angst”-Demo ist jetzt schon so enorm, dass die Demo verlegt werden musste. Der neue Start- und Kundgebungsplatz ist nun der Alexanderplatz.

Seid dabei. Und bringt noch jemanden mit. Wenn sie uns sehen wollen, sollen sie uns zu sehen bekommen.

Wer Werbe-Grafiken dazu braucht, klickt hier.

 

Gute Nachrichten? US-Bundesrichter erkennt Bitcoin als Währung an

August 9th, 2013, 14:00

Ist das eine gute Nachricht? Im Gegensatz zu Thailand, wo Bitcoin gerade eben verboten wurde, ist Bitcoin jetzt in den Staaten als Währung anerkannt worden. Ich blick' zwar bis heute nicht so richtig, was Bitcoins überhaupt sind, aber wenn die Hacker das cool finden, finde ich das auch cool :-P

Für den Typ, der da gerade verklagt wurde, weil er ein Schneeballsystem auf Bitcoins aufgebaut hatte, ist das sicherlich eine schlechte Nachricht...

 

Gute Nachrichten: Exodus -> Exitus

August 7th, 2013, 22:15

Tantchen Jay weiß zu berichten:

Exodus, die “wir machen Schwule wieder normal”-Organisation, die diverse “straight”-Camps unterhalten hat, hat ihre Arbeit eingestellt.

 

Gute Nachrichten: Gustl Mollath kommt frei

August 6th, 2013, 14:24

Na endlich: Gustl Mollath kommt mit sofortiger Wirkung frei.

Das Oberlandesgericht hat nur einen einzigen Wiederaufnahmegrund bejaht, nämlich den der unechten Urkunde und sich deshalb mit den weiteren Aspekten erst gar nicht beschäftigt.

 

Hört die Signale!

August 6th, 2013, 12:02

Har har! Die Junge Union Bayern warnt vor einer bürgerfeindlichen(sic!) linken Regierung:

Ein Gespenst geht um in Deutschland – das einer linken, bürgerfeindlichen Regierung. Lange als konservatives Wahlkampfgetöse abgetan, gewinnen derartige Szenarien nun täglich an Brisanz. Kipping und Gysi signalisieren schon Interesse und Hannelore Kraft hat es schon vorgemacht

Wie sagt der Engländer so schön? Takes one to know one. Mit bürgerfeindlich kennt ihr euch ja nun wahrlich aus.

(via rzg+)
 

Solar-Guerilleros: Stromzähler laufen rückwärts

Juli 25th, 2013, 15:34

Das ist ja cool: bei heise gibt's kleine Anleitung, wie man selbst erzeugten Solarstrom ins Netz einspeist und zwar so, dass sich unter Umständen der Zähler rückwärts dreht. Schöner Life-Hack.
sonnenkraft-ja-bitte-340

 

Gute Nachrichten: Finnland bekommt vielleicht ein neues Urheberrecht vom Volk fürs Volk

Juli 23rd, 2013, 10:54

Finnland wird vielleicht bald zum ersten Land, das über ein von der Bevölkerung geschriebenes Urheberrecht abstimmen wird. Seit dem die Finnen vor kurzem ihre Verfassung änderten, können Bürger/innen Gesetzvorschläge machen. Sobald ein Vorschlag innerhalb von sechs Monaten 50.000 Stimmen bekommt, wird er im Parlament abgestimmt.

Netzpolitik berichtet.

Bei nur 5 Mio Einwohnern sind 50.000 allerdings wesentlich mehr als das jetzt so klingt.

 

Gute Nachrichten: Gericht stoppt Bebauungspläne für Gezi-Park

Juli 3rd, 2013, 20:29

Ein Gericht hat die Bebauungspläne des Istanbuler Gezi-Parks gekippt. Hooray for #occupygezi!
Watschenbaum-Turkey
Image published under Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike (CC BY-NC-SA 3.0) by daMax, also available as SVG-File: download

 

Gute Nachrichten: Die EU-Wasserprivatisierung ist vom Tisch

Juni 30th, 2013, 21:34

Yep! Die Kampagnen waren erfolgreich und die Wasserprivatisierung wird (erstmal) nicht kommen.

 

Gute Nachrichten: Der stromlose Kühlschrank

Juni 27th, 2013, 10:45

Kein Strom, kein giftiges Kühlmittel, reine Physik. I like that.

a-fridge-without-electricity

(via aperture)
 

Mein Lieblingsblog 2013: Tante Jays Café

Juni 25th, 2013, 12:00

damax_pokal_2013Ja, ich weiß, das Jahr ist noch nicht mal zur Hälfte rum. Trotzdem will ich jetzt einen Preis vergeben, weil es nötig ist und weil ich es kann.

Ich lese Tante Jay noch nicht mal wirklich lange, vielleicht ein halbes Jahr, vielleicht auch ein ganzes. Dennoch glaube ich, mir ein Urteil erlauben zu können und dieses fällt durchweg positiv aus. Was sie zu sagen hat, hat immer Hand und Fuß, ist oft richtig gut recherchiert oder - im Gegensatz zu meinem Geschreibsel - wenigstens durchdacht und auch im Ton so gehalten, dass ich ihr Blog bedenkenlos empfehlen kann. Sie schreibt gegen die Missstände an, die ihr täglich begegnen, dazu zählen der Überwachungsstaat, Genitalverstümmelung, dumme Religionstümeleien oder die Drosselpläne der Telekom. Aber das ist eben nicht alles. Manchmal plaudert sie auch einfach so drauflos und lockert den täglichen Wahnsinn dadurch ein bisschen auf.

Gestern hat sie unter dem Titel "Ich habe nichts zu verbergen" den Herrn Greven von der ZEIT zusammengefaltet und mir dabei zum wiederholten Male so aus der Seele gesprochen, dass ich am Liebsten den kompletten Artikel klauen würde. So etwas würde ich natürlich niemals nicht tun, ein etwas umfangreicheres Zitat als Appetithappen sei jedoch gestattet:

“Wenn du nicht überwacht werden willst, solltest du nicht überall reden”

Äh, bitte was?

Das ist die Stasi-Bürgerhaltung. So konnte die Stasi viele Jahre unentdeckt Menschen überwachen. Mit dieser Haltung wird das Recht des Menschen auf freie Meinungsäußerung schlichtweg negiert.

Das ist das genauso, als würde man sagen: “Selbst schuld, dass Mollath in der Psychiatrie sitzt. Hätte er sich mal im Frieden von seiner Frau getrennt” – das ist die traditionelle Täter-/Opfer-Umkehr und dieser Qualitätsjournalist sieht das noch nicht mal.

Nein, Herr Greven. “Sicherheit” ist kein Grundrecht. Aber Meinungsfreiheit und das respektieren der Privatsphäre sind welche, sogar grundgesetzlich geschützt. Aber “Sicherheit” vor einem wie auch immer gearteten Terroranschlag, das steht nicht als Grundrecht im Grundgesetz und ich will das da drin auch nicht sehen.

Wie gesagt: ich lese Tante Jay jetzt seit einigen Monaten und habe sie immer wieder in meinen Links des Tages platziert, aber sie sticht einfach aus der Masse der Blogs heraus und ich wollte sie jetzt endlich einmal etwas prominenter bewerben. Also: hoch die Tassen auf Tante Jay!! Und nun gehet hin und bescheret ihr die wachsenden Leserzahlen die sie sich redlich verdient hat.

http://tantejay.wordpress.com

Und wo ich gerade schon so schön dabei bin, hier noch ein paar Lesetipps:

  • Schnitzeljagd (Edward Snowden)
  • Hurra auf das Elternrecht (Beschneidung)
  • Meinung? Freiheit? (Griechenland, EU)
  • Fehlgeleitete Justiz (Gustl Mollath)
  • Impfen ist doof (na was wohl?)
  • PS: eines Tages hat sie bestimmt auch eine eigene Domain und einen PGP-Key, da bin ich total zuversichtlich :)

    blog des jahres
    Pokal: daMax [CC BY-NC-SA]
    Based on this by Birmingham Museum and Art Gallery [CC BY-NC-SA]

     

    Music saves the Gezi-Park

    Juni 14th, 2013, 10:44

    Das ist eine echt sehr sehr schöne Geschichte: gestern Nacht sollte der Gezi-Park ja ein für alle Mal kaputt geprügelt werden. Das wurde durch einen einzelnen Klavierspieler verhindert, der todesmustig sein Klavier neben den Riot-Cops aufstellte und zu klimpern anfing.

     

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.