bla

‘Aufgewacht!’
to daMax

Aufgewacht

Mai 7th, 2012, 06:00

The Great Kat haut euch Vivaldis "Vier Jahreszeiten" mit aller Wucht um die Ohren. Eigentlich wollte ich die Ouvertüre zu Wilhelm Tell hier haben aber die konnte ich nirgends zum Einbetten finden.

[SORRY, den Song gibt's nicht mehr online. The Internet suckz.]

Wer peinliche Fotos dazu sehen will klickt hier. Und wer dazu noch eine komplett hängengebliebene Website bewundern will, klickt hier.

 

Aufgewacht!

April 30th, 2012, 06:00

The Exploited - Punk's not dead


Punk's not dead. It just goes to bed at a more reasonable hour

 

Aufgewacht

April 23rd, 2012, 06:00

Welle:Erdball - 23 (SID Version)

 

Aufgewacht!

April 16th, 2012, 06:00

Nun hört euch diese fucking Elektroversion von Survivors einzigem Superhit "Eye of the Tiger" an. Junesex machen sonst leider nur blabla, aber das hier ist echt der Hammer!


Get the Flash Player to see this content.

 

Aufgewacht!

April 9th, 2012, 06:00

Muppets - Windmills of your Mind

 

Aufgewacht!

April 2nd, 2012, 06:00

SicherheitsStudios - Öh, aber, Sicherheit!

 

Toy Dolls: The Album After The Last One

März 19th, 2012, 11:00

HEUTE!!! Yeeehaw! Aber denkt an Black March und kauft euch das erst in 12 Tagen, ja?!


 

Aufgewacht!

März 19th, 2012, 06:00

Panteón Rococó - La Carencia (keine Angst, das ist ist SKA und kein Metal wie die Videovorschau vermuten lässt).

 

Aufgewacht!

März 12th, 2012, 06:00

Trio - Ja ja ja

Immer nur besoffen um das alles zu ertragen
und jetzt fliegen endlich Steine
und da fragst du immer noch wieso

 

Aufgewacht!

März 5th, 2012, 06:00

Diese nette Dame kam mit 3 Mündern zur Welt (nicht für schwache Nerven geeignet deshalb erst nach dem Klick)

(mehr …)

 

Aufgewacht! (Update)

Februar 27th, 2012, 06:00

Entschuldigt bitte, dass ich schon wieder mit J.B.O. daher komme, aber was die Jungs mit Falcos Überhit "Jeannie" veranstalten, hat einfach was :-)

 

Aufgewacht!

Februar 20th, 2012, 06:00

Pussy Riot на Красной площади с песней ПУТИН ЗАССАЛ

Die lesbisch-feministische Punkband "Pussy Riot" führten ihren Song "Putin macht sich nass" auf dem Roten Platz in Moskau auf. Direkt danach wurden sie aufgrund der ungenehmigten Politdemonstration verhaftet und für 15 Tage eingeknastet.

Spricht hier jemand russisch und kann mir den Text mal übersetzen (ist hier zu lesen)?

Die machen auch sonst ziemlich kranken Scheiß :lol:

____________________________

The queer-feminist punkrock band "Pussy Riot" performed their song "Putin wets his pants" at Red Square in Moscow. Immediately afterwards hey got arrested for unauthorized political demonstration and went to prison for 15 days.

(via wonko)

 

Aufgewacht!

Februar 13th, 2012, 06:00

Wenn ein kleines Mädchen ihren ersten Hardcoresong "singt", geht das sofort viral durchs Netz und interessiert mich kein Stück. Was Zoe hier jedoch vorführt, halte ich für wirklich verbreitenswert.

(via forsti)

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.