bla

Du surfst ja immer noch mit dem Internet Explorer :(


Das ist nicht nur hochgradig gefährlich für deinen Computer, sondern macht mir auch das Leben extrem schwer.

Deshalb bekommst du hier leider gar nichts zu sehen.

Besorge dir bitte einen ordentlichen Browser wie Firefox, Brave, Opera, Chrome oder von mir aus auch Edge.

Für den IE ist hier Ende Gelände.
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘Spaß’
to daMax

Jetzt ein GIF!

Juni 22nd, 2022, 13:05

Ich hatte schon so lange kein ordentliches GIF mehr im Blog :)


(mit dank an pix für die inspiration)

muppets | animal | floyd | headbanging

 

Wenn Bands Playback doof finden

Juni 21st, 2022, 07:30

Echte Livebands verabscheuen Playbackauftritte. Dennoch kommen sie oft nicht drumherum. Dann kann man sich ja wenigstens darüber lustig machen.

So wie Iron Maiden zum Beispiel:


Iron Maiden @ Peter Illmanns Treff

Oder Muse:


Muse @Italian TV

Oder Nirvana:


Nirvana zerstören "Smells Like Teen Spirit"

Es gab auch mal einen sehr lustigen Auftritt von Trio, wo Kalle sich zwischendurch die Klampfe auf den Rücken hängt, aber das Video finde ich gerade nicht mehr :(

(die ersten beiden via tobi (1, 2))

 

Verwechslungsgefahr

Mai 11th, 2022, 12:27

Kleiner Leitfaden für Frau Lambrecht und Filius (siehe auch):

Bildlizenzen:
Lufthansa A300, CC BY-SA, allen watkin
Luftwaffe AS532, CC BY-NC, Rob Schleiffert

 

Wenn Firmen sich keine Gedanken um das Ausland machen

Mai 3rd, 2022, 10:33

Die Älteren unter euch werden sich vielleicht noch an diesen Werbespot erinnern:

Der dürfte den Entscheidungsträger:innen beim Sparkassenverbund bzw. -verlag allerdings gänzlich unbekannt sein. Erst kommen sie auf die gloriose Idee, eine Firma namens S-Payment zu gründen. Da könnte ich mich schon drüber beömmeln :grins: Und jetzt? Schieben sie einen "sicheren" Browser namens S-Protect hinterher. :lol:

Ich hätte da noch ein paar Vorschlage:

  • Die Banking-App könnte "My S" heißen
  • Kabellose Kopfhörer namens "S-Plug"
  • Euer gesamtes Portfolio könntet ihr "S-Coverage" nennen
  • Wie wäre es mit einer Musicapp namens "S-Hit"?
  • Und für S-Wipe findet ihr sicher auch noch Verwendung :lol: Ich nehme gerne 10% Umsatzbeteiligung entgegen, meine Kontonummer bekommt ihr per Mail an mail@ ebenhier. :-*

     

    Flake über Madonna, Kaffeeschminke und Harndrang auf dem Laufband

    April 30th, 2022, 01:21

    Ick sitz' hier rumme und lass ma von YouTube berieseln und uff eenmal kommt mir Flake unter, wie er stundenlang Blödsinn quakt. Is' schon witzich, wie so ne Tüpe eenerseits Teil der jrößten deutschen Metalband und annererseits denn doch eenfach Clown is. Ladies and Gentleman: Der Tastenficker solo.

    rammstein | flake | dr. christian lorenz | keyboarder

     

    Herzlichen Glückwunsch an die Spiegel Bildredaktion,

    April 29th, 2022, 23:20


    oder wer auch immer für dieses großartige Titelbild verantwortlich zeichnet :lol:

    Dezentrale Sicherungskopie: hier.

    die grünen | kriegstreiber | mit fahrradhelm | realpolitik | tut so weh

     

    Ein stabiles Datenmodell

    April 27th, 2022, 08:04

    Coders will understand:

    Thing has something to do with Thing

    All comics by Geek and Poke are published under Creative Commons Attribution 3.0

     

    Einfach mal das gute Wetter genießen

    April 22nd, 2022, 15:56

    Ein Kumpel von mir schickt mir derzeit ständig solche Fotos:

    Er hat sich nämlich diverse 303er, 808er und 909er zugelegt, die man heutzutage ja alle per Batterie befeuern kann.

    Yen-Cee, lass dir gesagt sein: da ist noch Luft "nach oben" :lol:

    Mehr davon? Bitte.

    (via oddlyterrifying)
     

    ♪ Everybunny was kung fu fighting ♪

    April 17th, 2022, 06:06

    Frohe Ostern :)

    (mit dank an yen-cee. memeing around since 1999)

     

    Monsters Inc. im Gewand der 40er

    April 12th, 2022, 00:00

    Pixar haben Monsters Inc. als Stummfilm und im Look der ersten Disney bzw. Warner Comics geremixt und ja, das funktioniert prima.

    (via twistedsifter)
     

    Noita: Gut, wenn man Freunde hat.

    April 6th, 2022, 17:25

    In meinem aktuellen Run habe ich ein Fungal Shift bekommen, das Lava in Pheromon verwandelt hat. Außerdem habe ich einen Stab mit 24 Black Holes. Yeah. Ich also zum Lavasee und den angezapft. Dann das Pheromon nach und nach in sämtliche Levels runter laufen lassen. Das war ein ziemlicher Äkt, weil Flüssigkeiten halt immer nur da berechnet werden, wo man sich gerade aufhält. Hat sich aber gelohnt: ich konnte mir einen Scotty als Alliierten gegen Kolmisilmä gewinnen :) Bin mal gespannt, was passiert, wenn die Lava das Pheromon über Kolmisilmä anfängt, auszulaufen. Ob ich mich auch noch mit Kolmisilmä anfreunden kann? Anschließend werde ich die Hölle in ein Liebesnest verwandeln :lol:

     

    Russische Hacker

    April 2nd, 2022, 00:19

    Aus aktuellem Anlass mal wieder:

    matthias reuter | weiß bescheid | ihr denkt ihr habt virenprogramm installiert | hahahaha | wir haben virenprogramm programmiert | bsi | warnt vor kaspersky | cyberwargames

     

    Magie für Menschen (und eine Überlegung zum Thema Political Correctness, die aber fast gar nichts mit dem Video zu tun hat)

    März 29th, 2022, 20:17

    Was wäre, wenn ein Magier tatsächlich Menschen unsichtbar machen könnte? Dieser Frage ging Justin Willman in einem magischen Experiment nach und sagen wir mal so: es kommt auf die Person an. Der in dem rosa Shirt tut mir fast ein bisschen leid :grins:

    Die Nummer "Cops auf Bekifftensuche" ist auch hübsch :lol:

    (via twistedsifter)

    PS: beim Schreiben der paar Sätze da oben entspann sich in meinem Kopf folgender Gedankengang:

    Eigentlich wollte ich schreiben: "Der Rothaarige tut mir fast ein bisschen leid". Dann überlegte ich was wäre, wäre es der Typ in dem dunklen Shirt gewesen, der mir leid tut? Dann hätte ich wahrscheinlich nicht geschrieben "Der Schwarzhaarige tut mir fast leid", sondern womöglich "Der Schwarze tut mir fast leid". Da höre ich allerdings sofort Leute aufschreien von wegen so was geht ja mal gar nicht weil Rassismus und hassenichgesehn.

    Hmm... denke ich, wenn ich jetzt aber schriebe "Der Weiße tut mir fast leid", würde ich dann dieselben Leute auch triggern? Wenn ja, warum? Ist er kein Weißer? Und wenn nein, warum nicht? Hat er nicht ebenso das Recht, nicht nur auf seine Hautfarbe reduziert zu werden? Und vor allem: tu' ich das überhaupt, wenn ich - im Kontext dieses Videos - von Weißen und Schwarzen rede? Ist das nicht manchmal - z.B in diesem Kontext - einfach nur ein simples Unterscheidungsmerkmal zweier Menschen, anhand dessen man wunderbar zwischen dem einen und derx anderx unterscheiden kann? Um z.B. in einem kurzen, knackigen Satz Bezug zu einem Video zu nehmen in einer Art und Weise, dass sofort klar ist, wer gemeint ist? Und: stimmt die Kommasetzung im letzten Satz überhaupt noch?

    Naja, ungefähr zu dem Zeitpunkt schien dann der Satz "Der in dem rosa Shirt tut mir fast leid" die unverfänglichstere Version zu sein. Aber das pfupfert* mich jetzt :-x

    PPS: Außerdem höre ich schon die nächsten eine Diskussion darüber anzetteln, ob dieser Streich nicht gar eine Anklage wegen Bullying, Mobbing, Hassrede (DA! DIE PERSON OF COLOR WIRD ALS DIEB UND TRICKSTER DARGESTELLT, DER WEISSE (Weiß ist keine Farbe? Die Redaktion) ABER ALS BEMITLEIDENSWERTES OPFER!! WAAAH!!1!) oder Gaslighting rechtfertigt. Leute, mir ist diese Welt echt zu kompliziert geworden.

    PPPS: Oder sehen wir in dem Video vielleicht noch etwas ganz anderes als zu sehen wir meinen :hehe:

    *pfupfern:
    [1] schwäbisch, von Flüssigkeiten, Feuer oder Ähnlichem: sich unkontrolliert und unruhig gebärden
    [2] schwäbisch, unpersönlich: voll innerer Spannung und Unruhe sein, emotional erregt sein
    Quelle: Wiktionary

     

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.