bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der Februar 2011
to daMax

Kommunikationsdefizite? Oder einfach kein Interesse an euren Lügen?

Februar 18th, 2011, 19:15

Die Stuttgart-21-Macher wurden ja nicht müde zu wiederholen, S21 sei nur deshalb so dumm gelaufen, weil man versäumt habe, die Richtige Kommunikation™ anzuwenden. Flugs wurde nun also ein S21-Propagandamobil in Sindelfingen vom Band und auf die sture Bevölkerung Stuttgarts los gelassen (ein Schelm, wer an das feuerrote Spielmobil denkt). Wie man sehen kann, ist der Schwabe höchst interessiert, sich Informationen zum bestgeplanten Projekt aller Zeiten aus erster Hand geben zu lassen:

Tja. So ein großer Bus und genau null Interesse bei der hiesigen Bevölkerung. Dieser sturköpfige Schwabe aber auch, sapperlot.

Mehr Bilder gibt's in Thomas Iglers Galerie.

(bild: thomas igler [CC BY-NC-SA])

 

Links 2011-02-18

Februar 18th, 2011, 16:37
  • superlevel: Midlife Crysis2 oder: Eine Ode an die Raubkopie. fabu spricht es aus. Yay!
  • scupnet: Nerdreport 3/2011 – Know your enemy. Überwachungsdrohnen in Deutschland. Die Televisoren aus 1984 haben Flügel bekommen, nicht so gefährlich wie ein Predator aber schon unheimlich.
  • spreeblick: Johnny hat die Schnauze voll von der Generation Guttenberg. Ich auch. Und nu? Wie werden wir die wieder los?
  •  

    Momente, die einem den Draht aus der Mütze hauen

    Februar 18th, 2011, 14:33

    Ich glotze nichtsahnend einen Bericht über den Film "Wer wenn nicht wir". Der Film handelt von den Anfängen der RAF. Es wird ein Foto eingeblendet von einem Studentenprotest. Mehrere Demonstranten hatten sich T-Shirts mit aufgemalten Buchstaben darauf angezogen, um gegen den damaligen Berliner Bürgermeister Albertz zu protestieren. Hinter Gudrun Ensslin (das Ausrufezeichen) steht... mein Vater! Von der Story hatte er mir bestimmt schon 5x erzählt. Und dann sowas. Wenn jemand das Foto in besserer Auflösung findet: her damit!

    Bild 2: nach dem Umdrehen und -stellen ergaben die T-Shirts "ABTRETEN".

    Bild 1 zuerst gefunden bei Baader-Meinhof.com, dann beim Tagesspiegel.

    gudrun ensslin | albertz | studentenproteste | 1976 | manne

     

    Fishing scam

    Februar 18th, 2011, 13:56

    von Eyesaw.

    (via woostercollective)

    street art | eyesaw

     

    Europa Berlusconiana

    Februar 18th, 2011, 13:48

    Die Weltkarte nach Berlusconi :lol:

    (bild: alphadesigner [CC BY-NC-ND], via nerdcore)

     

    Monitor-Beitrag vom 17.02.2011

    Februar 18th, 2011, 13:22

    Da war wohl der Zensor pinkeln. Monitor hat gestern abend einen hammerharten Beitrag zur Verlogenheit unserer Regierung in Sachen Menschenrechte, friedliche Demonstrationen etc. gesendet:


    http://www.youtube.com/watch?v=LAprt0WAfMw

    regierung | cdu | fdp
    | menschenrechte | proteste
    | sonntagsreden | pack, verlogenes

     

    LGNPCK

    Februar 18th, 2011, 10:25

    So langsam finde ich Gefallen an der hier stattfindenden Wahlkampfschlacht:

    An der Farbe könnte man aber noch arbeiten...

    andrea krüger | cdu | wahlkampf
    | lügenpack | lgnpck | plakat

     

    xkcd: Let go

    Februar 18th, 2011, 08:44

    Schöner Geek-Comic über die täglichen Ablenkungen, die das Internet bietet. Man rafft ihn aber nur, wenn man Star Wars IV - A New Hope gesehen hat.

    Was danach geschah erfahrt ihr nach dem Klick aufs Bild.

     

    Zwingende Logik au fefe

    Februar 18th, 2011, 08:25

    Die Merkel und ihre Verliererbande können den Guttenberg nicht rauskanten, wenn er gut ist (weil er dann die Hoffnung der Basis ist), und auch nicht wenn er schlecht ist (weil sie Flaschen brauchen, von denen sie sich positiv abheben können).

    Hm, da is' was dran.

     

    Links 2011-02-17

    Februar 17th, 2011, 16:35
  • einestages: 4 Takte für die Ewigkeit. Ein Artikel über den "Amen Break", woher er kam und was aus ihm wurde. Junglists, das solltet ihr gelesen haben.
  •  

    Länderdomino continues

    Februar 17th, 2011, 13:17

    Mindestens 2 Tote in Lybien (so stehts im Moment im Stream), mindestens 3 in Bahrain

     

    Bayerns LKA bespitzelt verfassungswidrig per Bundestrojaner

    Februar 17th, 2011, 12:46

    Dass das Bundesverfassungsgericht für die Onlinedurchsuchung sehr hohe Hürden aufgestellt hat (es müssen schon "tatsächliche Anhaltspunkte für eine konkrete Gefährdung eines überragend wichtigen Rechtsguts bestehen"), ficht das LKA in Bayern nicht an. Ein "Verdächtiger" wurde monatelang bespitzelt, und zwar mittels einer in seinen Rechner eingeschleusten Software, die alle 30 Sekunden einen Screenshot machte und diesen an das LKA übertrug, wenn der Mann online war. Dagegen wirkt eine Hausdurchsuchung ja fast harmlos. Sein Vergehen:

    Die LKA-Ermittler wollten einer Gruppe auf die Spur kommen, die illegal Arznei- und Betäubungsmittel im Ausland feilgeboten haben soll.

    "Konkrete Gefährdung eines überragend wichtigen Rechtsguts", ne? Die schamlosen Gewinne der Pharmamafia sind natürlich überragend wichtig. Wichtiger auf jeden Fall als die Privatsphäre eines Sklaven Bürgers. Lückenlose Onlineüberwachung, das klingt für mich wirklich ziemlich eklig.

    Und wer jetzt immer noch denkt "das passiert nur bösen Buben", der möge sich bitte noch einmal vor Augen führen, dass in diesem Land Menschen 40 Jahre lang (!) zu Unrecht vom Verfassungsschutz bespitzelt werden, weil sie keiner verfassungsfeindlichen Organisation angehören, was sie in den Augen der "Ermittler" erst verdächtig macht.

    Leute, mir wird wirklich ganz schlecht wenn ich darüber nachdenke, was aus dieser einstmals freien Demokratie geworden ist. Aber der breiten Bevölkerung ist das immer noch scheißegal, Hauptsache Lena trällert beim Songcontest wieder ein Raabliedchen und Rainer frisst im Dschungelcamp Maden.

     

    Eschers unmöglicher Wasserfall in echt

    Februar 17th, 2011, 11:49

    Das ist der absolute HAMMER! Wenn mir meine Physiklehrer nicht ewig eingetrichtert hätten, das es kein perpetuum mobile geben kann, würde ich sagen: das ist eins!


    http://www.youtube.com/watch?v=0v2xnl6LwJE

    Hier nochmal das Bild, das als Inspiration diente.

    (via nerdcore)

     

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.