Der Mai 2012
to daMax

Kneebending dog

Mai 27th, 2012, 15:41

Heute: Ein Hund macht Kniebeugen

(via wtfjapanseriously)

 

Links 2012-05-26

Mai 26th, 2012, 18:02
  • arnarscho: Wenn das nächste Mal jemand in eurem Beisein auf "die faulen Griechen" eindrischt (was mir heute morgen schon beim Frühstück passierte), solltet ihr vorher Arnos schönen Artikel "Wer sind eigentlich DIE Griechen?" gelesen haben. Am Besten druckt ihr euch das Ding aus und haltet es der entsprechenden Person unter die Nase.
  • fefe: Herr von Leitner hat eine lange Antwortserie auf Fragen bzgl. "Per Personalausweis am Internet anmelden" geschrieben und veröffentlicht, die solltet ihr mal gelesen haben.
  • spon: Mal ne gute Nachricht. Sämtliche Solarzellen in Deutschland liefern inzwischen soviel Strom wie 20 Atomkraftwerke. Wetten, dass der Strom trotzdem nur teurer, niemals billiger wird?
  •  

    Fragen, die sich mir stellen

    Mai 26th, 2012, 12:42

    Wer kauft eigentlich diese ganzen bekloppten Ratgeber? Z.B. diesen hier:

    Direkt daneben stand noch "Digital Cowboys - Wie führt man die Generation PlayStation?", ein Ratgeber für Manager zum Umgang mit Computerspielern m(

     

    Unseren täglichen Sexismus gib’ uns heute

    Mai 26th, 2012, 12:35

    Heute: Spon.

     

    Demoroute

    Mai 26th, 2012, 11:35

    In Kanada demonstrieren die Studenten seit über 100 Tagen gegen Studiengebühren. Der Staat fährt inzwischen sein härtestes Programm dagegen auf und erlässt mal nebenher ein Gesetz, das Spontandemos verbietet und drakonischste Strafen verhängt, falls Demos nicht rechtzeitig beendet werden und so ne Schoten. Dass Demorouten 8 Stunden im Voraus angekündigt werden nehmen die Studenten in Quebec offensichtlich mit Humor und meldeten diese Route an :lol:

    (via einhorn)
     

    Links 2012-05-25

    Mai 25th, 2012, 17:00
  • russia today: Ich find's ja immer wieder hübsch, wenn in Parlamenten endlich die Primatenpolitik ausbricht und es zu Handgreiflichkeiten kommt. Aktuelles Beispiel: Ukraine :mrgreen: Anlass war ein Gesetz, das Russisch zur offiziellen Sprache in einigen Gebieten der Ukraine machen soll.
  • heise: Dass ich das noch erleben darf! Aus den Reihen der CSU (!) kommt eine vernünftige Aussage. Den Tag können wir uns alle fett im Kalender markieren!
  • internet-law: Google erhält derzeit ca. 300.000 Löschanfragen pro Woche allein wegen der Behauptung von Urheberrechtsverstößen. WTF?! Alder! Mach ma einer dieses Copyright weg!
  •  

    Ein Antilopenkopf aus Coladosen

    Mai 25th, 2012, 16:08

    René war eine Woche in Kapstadt und hat einen interessanten Reisebericht ins Netz gestellt. Außerdem hat er diesen wunderbaren Recycling-Antilopen-Kopf fotografiert, den ich ihm schwuppdiwupp klaue. Ist das überhaupt 'ne Antilope?


    Image: © René Walter

     

    Mein zweiter Song des Tages 2012-05-25

    Mai 25th, 2012, 11:46

    Komisch heute... erst Pink Floyd, jetzt Rammstein wuahahhaa.

    Rammstein - Adios
    Adios by Rammstein on Grooveshark

     

    Mein Song des Tages 2012-05-25

    Mai 25th, 2012, 09:44

    OMG wie sehr ich diesen Song liebe. Dudelte gerade in meinem Radio an mir vorbei und deshalb reib' ich ihn euch jetzt nochmal in die Ohren. Gruß an dieser Stelle an A. und B. :)

    Pink Floyd - Mother
    Pink Floyd by Mother on Grooveshark

     

    Die Cartoonskelette von Hyungkoo Lee

    Mai 24th, 2012, 23:09

    Vor einiger Zeit hatte ich hier schon Zeichnungen der Skelette bekannter Comicfiguren, heute stolpere ich über eben solche Comicskelette in real life. In seiner Serie Animatus verwendet der südkoreanische Künstler Hyungkoo Lee echte und synthetische Knochen um überzeugende Anatomiestudien von Daffy Duck, Road Runner, Tom & Jerry und vielen anderen zu erschaffen. Leider ist Lees Website nicht mehr existent, unter der Domain http://www.hyungkoolee.net/ ist nur irgend ein Schotter zu finden und sämtliche Suchergebnisse die dorthin zeigen, führen ins Nirwana.

    Und für die ganz Unerschrockenen unter euch gibt es auch noch ein Video mit zwar etwas gewöhnungsbedürftigem Sound, dafür aber klasse Bildern der Skulpturen in ihre Einzelteile zerlegt.

     

    Irgendwas mit Protest, Party, Action – der Weltkongress der Hedonistischen Internationale

    Mai 24th, 2012, 21:03

    Ach wie geil. Und ich kann nich' hin ;-( Schietkram.

    PS: wem die Hedonistische Internationale gar nichts sagt: das waren die mit der gebusteten zu-Guttenberg-Demo und dem Tortenwurf auf ebenjenen. Unter anderem.

     

    Links 2012-05-24 (update)

    Mai 24th, 2012, 17:27

    Oh je, heute sind's echt viele...

  • Der Hammer des Tages kommt gleich mal von russia today: Bei den Protesten gegen Studiengebühren in Kanada führen die Cops inzwischen Maschinenpistolen mit!!! WTF?? Update: Das Bild ist inzwischen nicht mehr im Artikel, aber es ist noch da. Die anderen beiden Fotos sind inzwischen auch aus dem Artikel rausgeflogen. Und:

    In order to give the police another non-lethal means of pressure on protesters, Quebec’s legislative assembly adopted a bill that introduces enormous fines of $24,000 to $122,000 against unions and student organizations which do not stop their members from protesting. Individuals found guilty of organizing a protest now face a fine of some $34,000.

    The best democracy money can buy.

  • attac: Die hessischen Grünen begrüßen Polizeibrutalität.
  • lawblog: Die Verbraucherschützer legen sich mit Frauenärzten an, die gezielt Werbung für nutzlose aber teure Untersuchungen machen und dabei auf die Angst der Patientinnen spekulieren.
  • russia today: ROFLOL: Mister Suckerberg kann einen Teil der durch den Börsengang reingespülten 100 Milliarden gleich wieder ausgeben für eventuelle Strafzahlungen fürs unrechtmäßige Tracking von Nutzern.
  • feynsinn: Flatter wundert sich über Bayern-Ex-IM Becksteins seltsame "Beweisführung" und schreibt anschließend

    Während Menschen, die wissenschaftliche Aufsätze schreiben, totalüberwacht werden und Wirrköpfe, die mutmaßlich Polizeiautos in Brand gesteckt haben, Duftproben abgenommen bekommen, ist man auf der rechten Seite tiefenentspannt.

  • internet-law: Die Urheberrechtskampagne tobt weiter.
  • heise: Erinnert ihr euch noch an K.I.T.T., das Auto von Knight Rider? Die Menschheit ist auf dem Weg dorthin wieder einen Schritt weiter. Das erste Spracheingabesystem ist in den Startlöchern:

    Von der Steuerung der Musikanlage über den Versand von SMS-Nachrichten bis zur Navigation soll alles per Sprache steuerbar sein.

  • aclu: Und wo wir es gerade von Srpachsteuerung hatten: Die ACLU weist darauf hin, dass Apple mit den Siri-Anfragen ihre Datenbanken befüllt. (via fefe)
  • heise: Laut einem Bericht des NDR-Medienmagazins Zapp geben iOS-Apps von Zeitungen, Zeitschriften, Fernseh- und Radiosendern oft Anwenderdaten an die App-Hersteller, Rundfunkanstalten, Verlagshäuser oder sogar Dritte wie Facebook heraus.
  • internet-law: Thomas Stadler hält die Aussagen, die ein erfolgreicher Abwahnanwalt bei Spon hinsichtlich der Wirksamkeit von Abmahnungen getroffen hat, für zumindest fragwürdig.
  • spon: Los Angeles verbietet Plastiktüten. Cool.
  • spon: Ich habe mich geirrt. Die Diskussion nach dem Möchtegernamoklauf in Memmingen geht nicht in Richtung Computerspiele sondern tatsächlich in Richtung Verschärfung der Waffengesetze. Mal sehen, was da draus wird.
  •  

    Palindrom

    Mai 24th, 2012, 16:16

    Ein Neger mit Gazelle zagt im Regen nie.

    Funktioniert leider politisch korrekt gar nimmer :-(

    Eigentlich wollte ich euch ja fragen, ob ihr noch ein paar nette Palindrome kennt, aber Wikipedia war mal wieder schneller. Checkt das:

    Emma rede, sei lieb, nett und nun lese die Novelle von Eid, Eseln und Nutten bei Liese, der Amme.

    Funktioniert politisch korrekt auch nicht. Political correctness sucks.

     

    Die Schlapphüte und das Spamproblem

    Mai 24th, 2012, 15:49

    Unsere Geheimdienste kontrollieren "stichprobenartig" all unsere "ausländischen" Mails mit 16.400 Schlagworten. Das Ergebnis überrasscht nicht wirklich: aufgrund der unglaublichen Menge an Schlagworten ergaben sich 37 Millionen "Verdachtsfälle", die allerdings durch die Bank harmlos waren. Was lernen wir daraus? Je mehr Menschen sich einen Mailfooter wie unten angegeben zulegen, desto früher platzen die Server der Gestapo.

    Beispiel für einen ganz sicher verdächtigen Mailfooter:
    -------------------------------------------------------
    Al-Quaida, Anonymous, Anschlag, Anthrax, Antikapitalismus, Attac, Bandidos, Bazooka, Bombe, Dope, Der Extremismus kommt immer von links, Gras, Hells Angels, Ja riechense datt denn nich?, Joint, Links, Maschinengewehr, Marihuana, Marijuana, Kanone, Kalaschnikow, Kokain, Occupy, Opium, Schlagring, Schlagstock, Schlagwort, Schöne Grüße an die Gestapo-Schergen.

     

    Negerpuppe

    Mai 24th, 2012, 15:21

    Ist das jetzt wirklich ein anzeigenwürdiger Skandal?

    Weia. Wie heißt das denn heute? Eine Puppe mit dunkler Hautfarbe? Eine afrikanischstämmige Puppe? Eine Puppe? Und wenn sie männlich wäre? Ein Pupperich? Ein Pupp? Gibts auch Transpuppen? Metropuppen? Geschlechtsumgewandelte Puppinnen? Oh HErrIN, lass' Hirn 'ra.

    (Bild: bestfriendthemom [CC BY-NC-ND])

     

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.