Ha! daMax führt Zensur ein!

Sonntag, 10.6.2012, 17:38 > da]v[ax

So. Jetzt habt ihr hat Berwuz es geschafft.

Es ist ja unfassbar, was man sich einfängt, wenn man das Wort Nationalfahne in den Mund Blog nimmt. Da kam nun so ein Berwuz daher und ich hab' jetzt die Faxen dicke. Ich sage dir hiermit ein für alle Mal in aller Offenheit: mach dich vom Acker und heul' ruhig rum, hier würde Zensur betrieben. Mir egal, ob du ein Rechter oder Linker oder Truther oder toleranter Nazi bist: du bist ein Hasser, Gewalt scheint in deinem Leben wie selbstverständlich dazu zu gehören und mit Punkt und Komma hast du es auch nicht so. Wer Gutmensch für eine Beleidigung hält, hat hier genau gar nichts zu suchen. Du kannst deine ganzen Freunde mitnehmen und von mir aus nach Texas ziehen! "Zahler aller Nationen" my ass, mein Freund.

┌∩┐(◣_◢)┌∩┐

Und jetzt fürs Protokoll seine gesammelten Ergüsse, völlig aus dem ohnehin schon wirren Zusammenhang gerissen. So eine Scheiße kann und werde ich hier nicht dulden.

-----------------------------

bist Du aus der ehemaligen Ostzone, das schlußfolgere ich weil Du mit Titeln wie “Volkskollektiv” schwätzt. Verwechselst Du etwa NSU mit RAF, die in den 60igern in Deutschland mordeten und terrorisierten. In der Ostzone war es halt der Staatsterror von Honecker und Konsorten, sollte das besser gewesen sein als die Bundesrepublik???

-----------------------------

wenn wir auf die Straße gehen um gegen den ESm / ESF etc. demonstrieren sollten wir gerade mit Deutschlandfahne gehen. Damit bringen wir zum Ausdruck, daß wir als Deutsche nur Zahler aller Nationen sind. Ich bin stolz, wenn ich die Deutsche Fahne am Auto habe und damit meine Nationalität bekunde. Ich nehme mir einfach das Recht heraus die Fahne meines Landes zu zeigen, wenn es auch einigen sog. Gutmenschen, die noch mehr Islamist als Christ sind, nicht gefällt. Bei uns im Ort würden Typen gelüncht, die unsere Fahnen vom Auto entfernen und das ist nur unser Fug und Recht. Denn dises Diktat lassen wir uns einfach nicht gefallen. Also, liebe Linksfaschisten nehmt Euch nicht zu viel heraus, es kann ins Auge gehen. Dann kann ich auch kein Mitleid mit solchen ewig Gestrigen haben, die denken alles nach Ihrer Ansicht bestimmen zu wollen. Deutscha laßt Euch das von diesen Linkslumpen nicht gefallen.
Ich glaube nicht, daß dieser Kommentar ungekürzt aufgelegt wird, doch Ihr Zensoren merkt wenigstens, daß es auch noch Menschen Gibt, die zu Deutschland stehen!!!

-----------------------------

fast richtig, für mich ist Fußball an sich nicht mehr so interessant, da kaum noch Deutsche Spieler in der Deutschen Mannschaft spielen. Damit ist ja sowieso kein direkter Vergleich mehr möglich, also was solls, stecken wir die Fahne ans Auto, um zu zeigen, daß wir Deutsche sind und auch wie andere Menschen Nationalstolz zeigen dürfen!!!

-----------------------------

wenn er dem Nächsten eine klatscht, der eine Fahne entfernen will, ist das nur gerecht, da hat doch der “Geklatschte” Glück gehabt, daß dem nicht mehr passiert. Mit Entfernen der Fahne wird das Gegenteil erreicht, die Fahne wird nicht nur einfach, sondern doppelt und dreifach angebracht, um diesen Vollidioten zu zeigen, daß ich mir von niemandem etwas diktieren lasse!!! Aber das müssen Kommunisten erst noch lernen, dazu reicht aber scheinbar deren Krips nicht aus. Was ich für richtig halte, haben gefälligst auch Andere zu befolgen – aber hallo, so läuft das nicht!


Video schon wieder geogefickt? Klick.