bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der März 2013
to daMax

Links 2013-03-27

März 27th, 2013, 17:30
  • rt: Das nenne ich mal echten Arbeitseinsatz. In Sibirien hat ein Typ 3 Jahre lang einen 60 Meter langen Tunnel gebuddelt um an eine Pipeline ranzukommen, aus der er dann im Laufe von 3 Monaten 30 Tonnen Öl gemopst hat!
  • carta: Offene Orte, an denen alles gesagt werden kann, gibt es nicht, meint Antje Schrupp

    Diese Erfahrung, dass man nicht alles, was man meint, überall und konsequenzenfrei sagen kann, scheint manche zu überraschen. So sehr, dass sie dann “Zensur” rufen. Aber ich sag euch was: Das ist ganz normal. Es gibt nämlich keine offenen Räume, in denen alle alles sagen können. Nie und nirgendwo gibt es die. Die Idee der absoluten Meinungsfreiheit ist eine Illusion, vergleichbar mit der Idee, es gäbe autonome Menschen.

    Keine sehr opportune Meinung zur Zeit, vielleicht gerade deshalb lesenswert.

  • rt: Na prima. Es gibt eine jetzt App, die helfen soll, Mitarbeiter ausfindig zu machen, die über ihren Laden/Chef herziehen, um sie besser feuern zu können.
  • reuters: Seht ihr? Alles wird besser! Der US Geheimdienst (welcher eigentlich genau?) bekommt jetzt eine Frau als Chef. Es lebe die Frauenbewegung.
  • fefe: Bäh! Die ekligen Briten verteilen jetzt wieder Essensmarken statt Geld an die Ärmsten der Armen.
  • temno: Volker Pispers über die Zypressung
  • Und die Verlagshäuser berichteten:

  • keine Zeit für den Quatsch heute, sorry Leute.
SOLANGE DAS LEISTUNGSSCHUTZRECHT EXISTIERT, WERDEN HIER NUR LSR-FREIE ZEITUNGEN VERLINKT. WENN ÜBERHAUPT...
 

Fefe sieht die Revolution auf uns zukommen

März 27th, 2013, 15:02

Zypern ist jetzt schon bei 40%.

So wird ab jetzt Politik gemacht werden. Die werden so lange unverschämter, bis es Revolution gibt.

 

Wer überwacht die Überwacher? Gummientchen!

März 27th, 2013, 08:53

cctv-duckies0001
(Mein Dank geht an G. und F., die das entdeckten und mir zuschickten)

 

Die wichtigsten Antworten für den Tontechniker

März 27th, 2013, 00:58

Those who know, know.

die-wichtigsten-antworten-fuer-tontechniker

(via aperture-YAY-DIE-SOUP-IST-WIEDER-ONLINE!!!!)
 

Ein Konzert aus einer anderen Galaxie

März 27th, 2013, 00:29

Oder war's doch einfach nur eine andere Zeit? Meine Güte.... aber wenn's von Hassan-i Sabbah persönlich geupped wurde, muss ich das einfach verbloggen :mrgreen: *kreisch*

The Beach Boys - Lost Concert 1964

 

Links 2013-03-26 II

März 26th, 2013, 22:58

Ja ey, tut mir leid, aber heute is echt so viel zusammengekommen, da muss ich noch eine zweite Liste hinterherschicken.

 

Auralux (update: Windows Version suckz!)

März 26th, 2013, 21:33

auralux-header2

Vielleicht erinnert sich der eine oder die andere noch an Dyson, das später in Eufloria umbenannt wurde? Nicht? Aaaach! Ich bin im Moment zu faul, euch das jetzt nochmal haarklein zu erklären. Auralux ist so ziemlich das gleiche Spiel (wenn auch noch simpler, es gibt z.B. weder Verteidigungsanlagen noch unterschiedliche Einheiten) und ich wollte nur kurz berichten, dass es davon eine Demoversion mit 6 Levels gratis gibt, und zwar für iOS- und Android-Geräte. Ran an den Speck, dann werdet ihr schon sehen wieviel Spaß es macht, feindliche Sonnen zu übernehmen. Nettes Detail: alle Sonnenbilder kommen direkt von der NASA. Mein einziger Kritikpunkt wäre vielleicht, dass ein Handyscreen zu klein für das Spiel ist. Ach ja und dass das Spiel scheißschwer ist >:-(

Die Vollversion für Windows kostet es schlappe 4 Euro, bei den Handyversionen kann man Levelpakete nachkaufen. Ein Paket kostet 89 Cent, im Bundle kosten mehrere Pakete zusammen 2.69€. Immer noch nicht wirklich teuer, ne?

Update: So, ich habe mir jetzt die Windows-Version rausgelassen, weil mit ein EiFonScreen einfach zu klein ist. Was soll ich sagen? Die PC Version wirkt total schlampig zusammengestoppelt. Zunächst mal hat das Spiel eine fixe Auflösung, sieht aus wie 800x600. Dann ist die Steuerung total seltsam. Man kann nicht - wie in der iOS-Version - Kreise um die zu bewegenden Einheiten ziehen. Statt dessen hat man einen fixen Radius um den Mauszeiger, den man mit den + und - Tasten in der Größe ändern kann. Wahlweise mit X und Z, was bekanntlich auf einer deutschen Tastatur ein Graus ist. Die Tasten kann man nicht frei belegen. Auch die ganze Menuführung ist sehr schlampig. Es gibt weder einen Restart-Knopf (wie bei iOS), noch gibt es die Achievements wie in der iOS-Version, man kann die Soundlevels nicht steuern, es gibt den Farbenblinden modis nicht, keine wählbaren Sound FX, nicht mal eine Spielanleitung ist dabei. Ach ja und wenn mal ein bisschen mehr auf dem Screen passiert, bricht die Framerate zum Teil aud 1 Bild pro Sekunde zusammen >:-(

Fazit der Windows Version: Wirkt wie eine einzige Baustelle, die irgendwann links liegen gelassen wurde. Schade. Finger weg!

  • Website: http://www.auraluxgame.com
  • iDingsbums Version: bei iTunes
  • Android Version: im Play Store
  • Windows Version: bei Fastspring
  • Es folgen ein Video und ein paar Screenshots, wer unbedingt eine schriftliche Erklärung braucht, schaut mal hier vorbei.


     

    Links 2013-03-26

    März 26th, 2013, 17:25
    SOLANGE DAS LEISTUNGSSCHUTZRECHT EXISTIERT, WERDEN HIER NUR LSR-FREIE ZEITUNGEN VERLINKT. WENN ÜBERHAUPT...
     

    Kim Jong-Un looking at Cyberwar

    März 26th, 2013, 13:35

    Ich brech zusammen :lol:

    Fefe dazu:

    Beachtet die ganzen schönen Details: der coole Ausschalter in Fußhöhe, die gefährlich aussehende Antenne, dass das Gerät wie ein altes Arcade-Game aussieht, der völlig unpassende Trackball, die, äh, robuste Stromversorgung... :-)

     

    Gute Nachrichten gesucht

    März 26th, 2013, 08:12

    Passend zu meinem Gesinnungswandel, mal ein paar mehr gute Nachrichten zu verbreiten, kam neulich dieses verwackelte Foto bei mir an. Das können wir besser, oder? Wenn ihr also über gute Nachrichten stolpert, die ihr für verbreitenswert haltet, her damit:

    goodnews

     

    Die Netzgemeinde ist tot, lang lebe die Netzbewegung!

    März 26th, 2013, 08:09

    John F. Nebel spricht uns Mut zu und das solltet ihr euch mal zu Gemüte führen:

    Die Netzgemeinde ist tot, lang lebe die Netzbewegung!

    Schluss mit dem Quatsch!

    Die jetzige Debatte macht uns schwächer als wir sind. Sie delegitimiert unsere Anliegen und spielt den Gegnern von Grund- und Bürgerrechten in die Hände. Die Uhls, die Klaedens und Keeses dieser Welt lachen sich tot. Denn jetzt haben sie uns da, wo sie uns immer haben wollten. Unsere Ratlosigkeit ist ihre Freude.

    Wir können uns aber aus dieser misslichen Lage selbst befreien, denn es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten, wie wir die Netzgemeinde zu einer Netzbewegung machen können.

     

    3%

    März 26th, 2013, 08:05

    Wow! Die Bahnmitarbeiter werden reich! Sogar die Inflation können sie mit ihrem neuen Spitzengehalt abfedern. Aufschwung, wohin man auch blickt!

     

    Ostern: Revision 2013

    März 26th, 2013, 07:59

    revision2013

    Hacker, Coder, Computerfreaks aufgepasst: falls ihr an Ostern keinen Bock auf Eiersuche habt, könnt ihr stattdessen nach Saarbrücken fahren und euch auf der Demo-Party Revision herumtummeln. Die Einladungsdemo zeigt euch, was euch erwartet:

    Zwischen den Wettbewerben finden wieder Seminare statt – diesmal satte 15. Die Themen gehen von der Geschichte des Computer-Herstellers Commodore über Anleitungen zur effektvollen Ausleuchtung von Demo-Beiträgen bis zu einem Kurs zur Erzeugung von druckfähigen Modellen mit dem 3D-Modeller ZBrush. Party-Sponsor ARM steuert einen Vortrag zur Code-Optimierung für OpenGL ES bei.

    (via heise)
     

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.