bla

Der Mai 2014
to daMax

zur Lage der Welt

Mai 31st, 2014, 20:31

fickpisse
Ich find's grad alles ganz furchtbar.

 

Bei TrueCrypt ist irgendwas im Busch (update)

Mai 31st, 2014, 20:11
  • fefe: Die Truecrypt-Homepage leitet plötzlich auf Sourceorge um, und da steht, Truecrypt sei unsicher und man möge zu Bitlocker wechseln.
  • 1337core: Was ist mit TrueCrypt los?

    TrueCrypt leitet plötzlich auf truecrypt.sourceforge.net weiter und behauptet, dass es unsicher wäre und die Entwicklung eingestellt wurde. Die Theorien gehen im Moment weit auseinander. Was steckt dahinter? Ein Hoax, ein Geheimdienst oder Hack? Vielleicht ist es einfach die Wahrheit. Die Art und Weise ist allerdings etwas ungewöhnlich. Jetzt, wo gerade ein Security Audit für TrueCrypt im Gange ist?

  • heise: Warnung auf offizieller Seite: "Truecrypt ist nicht sicher"

    Eine andere Erklärung für die kryptische Warnung könnte ein Vorgehen von US-Behörden sein, dass dem ähnelt, mit dem der E-Mail-Anbieter Lavabit zur Schließung gezwungen worden war. Dort hatten die Behörden die Herausgabe privater Schlüssel verlangt und das schließlich vor Gericht durchgesetzt.

  • Hm....

    Update: hm.... sieht scheiße aus, Leute. Echt scheiße. Lest euch hier die Updates durch und fangt an zu weinen. Ich hasse die Neue Weltordnung.

     

    und noch mehr Neues vom Qualitätsjournalismus

    Mai 31st, 2014, 16:23

    Bildschuss_20140531_16-21-54

    Kein Kommentar.

     

    Neues vom Qualitätsjournalismus

    Mai 31st, 2014, 16:21

    Bildschuss_20140531_16-18-25

    Na EIN Glück, dass das friedliebende Deutschland so etwas nie tun würde. Nicht auszudenken, wie die Welt aussähe, wenn beispielsweise deutsche Panzer dazu genutzt würden, Aufstände im Nahen Osten niederzuwalzen....

     

    Der Abschied von der Energiewende

    Mai 31st, 2014, 14:29

    Gerade erreicht mich dieses Schreiben und ich denke mir nur so "danke, liebes Wahlvolk".

    naturstrom_eeg1 naturstrom_eeg2

    Keine Ahnung, ob das jetzt Wort für Wort stimmt, aber es passt super in mein Bild von unserer Kapitalregierung rein.

     

    NWO (update)

    Mai 31st, 2014, 12:20

    Noch vor 5 Jahren habe ich selber Leute belächelt, die mir mit der Verschwörungstheorie von der "Neuen Weltordnung" der Illuminaten kamen. Heute kann ich da nicht mehr drüber lachen, denn die New World Order scheint inzwischen zu großen Teilen umgesetzt zu sein.

    Visionen

    Das Schreckensbild der Neuen Weltordnung ist die totale Abhängigkeit und Kontrolle durch eine kleine Machtelite, die faktisch das Gegenteil der von ihr propagierten Freiheit bedeuten würde. Die Folgen wären Ausbeutung der Massen und totalitäre Methoden, um die Macht zu behalten.

    Kapital werde als Gott angesehen, Banken und Berater trügen religiöse Züge. Alle anderen Werte würden dahinter wegfallen. Die Welt wird demnach international gleichgeschaltet, was wesentlich durch die Prozesse der Globalisierung und Amerikanisierung, aber auch durch den freien Kapital- und Güterverkehr Ausdruck finde. Nationale, kulturelle, religiöse Eigenarten würden aufgelöst, auch der familiäre Zusammenhalt entwurzelt, hin zu einem „vereinheitlichten“, auf Konsum, Spaß und Promiskuität fixierten Individuum.

    Die schlimmsten Visionen sehen eine totale Kontrolle per implantierten Computer-Chips [...] vor

    Dazu noch das perfkete Gegeneinanderausspielen der Bevölkerung und ein komplettes Desinteresse der Herrschenden gegenüber der Wünsche und Notwendigkeiten des eigenen Volkes. Wer das noch als VT abtut, kann die Thermodynamik auch gleich als Verschwörungstheorie bezeichnen...

    Update: passend dazu tagen gerade die Bilderberger.

     

    M'siou Rigolitch - World & Bass Music

    Mai 28th, 2014, 18:25

    msiou-rigolitch

    Von M'siou Rigolitch hatte ich bis gestern noch nicht einen einzigen Track gehört. Dann stolperte ich beim Abgrasen von BootlegsFR über das Mashup-Album La Masheillaise2, wo sein Caro Emerald/NTM-Remix "Seine St-Denis Lunch" meine Aufmerksamkeit erregte. Beim Weiterstalken in Richtung seiner Website und von dort aus weiter zu Soundcloud musste ich feststellen, dass meine bisherige Unkenntnis ein sträfliches Versäumnis darstellte.

    Die Lässigkeit, mit der M'siou Rigolitch Ska, World Music, Reggae, Rock, Dubstep, Klezmer, Balkan Beats und Electro zusammenrührt und das Gemisch dann unter französischen Hip-Hop zementiert, ist bewundernswert. Tracks wie Perdre son Etoile, Trans-Continental Faya Burnin'J'pete les plombs et je t'emmerde oder Antisoska gehen einfach zwingend in die Beine, da verzeiht man ihm den einen oder anderen Ausrutscher gerne. Das Querhören des M'siou-Rigolitch-Megapacks hat mir auf jeden Fall viel Freude bereitet, zumal mit den oben genannten manche der besten Tracks nur dort drin stecken und gar nicht auf Soundcloud vorhörbar sind.

    bastard pop

     

    Links 2014-05-28

    Mai 28th, 2014, 17:30
  • rt: Edward Snowden meint, die Bundesregierung will ihn nicht befragen, weil dann herauskommen würde, dass sie die exakt gleichen Bespitzelungsmethoden einsetzt wie die Amis.
  • heise: A propos Snowden:

    In einem Interview hat Edward Snowden die Behauptung zurückgewiesen, er habe lediglich als niedrigrangiger Techniker für Geheimdienste gearbeitet. In Wahrheit sei er auf verschiedenen Ebenen für CIA und NSA tätig gewesen.

  • heise: Wer solche Freunde hat, braucht echt keine Feinde mehr:

    Der ehemalige CIA-Chef Peter Goss hat gegenüber dem ZDF erklärt, natürlich habe Angela Merkel gewusst, dass sie im Visier von NSA und Co. stehe. Sie gebe sich nur so empört, weil die deutsche Öffentlichkeit das von ihr erwarte.

  • lawblog: Nö. Tschö.

    Wollen es sich die Ermittlungsbehörden im NSA-Komplex einfach machen? Generalbundesanwalt Harald Range ist nach Medienberichten der Auffassung, er könne sowieso nicht herausfinden, ob und in welchem Umfang amerikanische und englische Geheimdienste (illegal) in Deutschland operieren. Angeblich stünden weder Zeugen noch Dokumente zur Verfügung. Deshalb wolle Range nach monatelangen Vorermittlungen gar nicht erst ein förmliches Verfahren einleiten.

    Ich hatte Mühe, die Einleitung zu diesem Beitrag sachlich zu formulieren. Aber jetzt muss es raus:

    IST DAS WIRKLICH EUER ERNST, IHR FEIGEN SCHNARCHNASEN?

    SIND WIR JETZT ENDGÜLTIG EINE BANANENREPUBLIK?

  • rt: Peking führt dann mal flughafenähnliche Sicherheitskontrollen in der U-Bahn ein. Guckt euch die Bilder an!!
  • heise: Hell yeah, Internetbusiness:

    Wer Kunde bei der E-Plus-Tochtermarke BASE ist, spart künftig 2 Euro im Monat für den Zugriff auf das Fernsehprogramm bei dem Streaming-Anbieter Zattoo. Allerdings hatte der erst kürzlich die Preise saftig erhöht. Und das Datenvolumen ist im Angebot nicht enthalten.

  • rt: Der Fnord des Tages lautet: SCHOKODSCHIHAD!!
  •  

    Neusprech des Tages: "erweiterte Datennutzung"

    Mai 28th, 2014, 17:12

    Der Polizeistaat wird dann mal rund gemacht.

     

    Mal 'ne Frage

    Mai 28th, 2014, 11:05

    Manchmal verspüre ich eine gewisse Hemmung, hier riesige AnimGIFs zu posten, weil ich befürchte, damit das Datenlimit so manches Mobilfon-Besitzers zu sprengen. Vielleicht mache ich mir da aber auch unnötigerweise einen Kopf. Deshalb die Frage:

    Lauft ihr Gefahr, euer Datenlimit zu sprengen, wenn ihr hier ständig riesigen Animationen ausgesetzt seid?

    Ergebnis anzeigen

    Loading ... Loading ...

    Wer die Frage mit JA beantwortet kann mir ja in den Kommentaren vielleicht verraten, welches monatliche Limit gilt, damit ich mal einen kleinen Eindruck bekomme, was geht und was nicht.

     

    The Chubb-Chubbs

    Mai 28th, 2014, 10:39

    Diesen wunderhübschen Kurzfilm habe ich schon eeeeewig nicht mehr gesehen und verbloggt hatte ich ihn auch nicht, weil ich damals noch gar kein Blog hatte. Ich bin sicher, da draußen gibt es noch Menschen, die den noch nicht kennen und deshalb:

     

    Max´ Quintenzirkus - UftaUftaTätärähhh...

    Mai 28th, 2014, 08:00

    lemming-animated_128

    Electroswing meets Balkan Beats. Ein sehr lässiger Start in den Tag. Mehr Mixes gibt es in Max' Quintenzirkus' Soundcloud. Das is' mal ne Apostrophierung, wa? Reinhören lohnt unbedingt, da sind auch ganz andere Sachen dabei, z.B. das Winterspecial Des Quintenzirkus' Ruhige Seiten.

    Tracklist:
    Dunkelbunt - Roll away
    N.O.H.A. - Tu Cafe
    Amadou & Mariam - Beaux Dimanches (Mone Dj's Remix)
    Parov Stelar - Hotel Axos
    Andy la Toggo - Wunderbar
    FreshlySqueezed - Don't You Worry
    Noze - dring-dring
    M'siou Rigolitch - j'pete les plombs et je t'emmerde
    Parov Stelar - Booty Swing
    Odjbox - Otto Croy
    Max Pashm - Manea-k
    La Brass Banda - Brass Banda
    Mahala rai banda - Tu Romni
    ? -?
    Jabul Gorba - L'échafaud (Remix Rigolitch)

     

    VerSIFft

    Mai 27th, 2014, 20:31

    Schweden reiht sich dann mal engültig in die Staaten mit marktkonformer Demokratie ein. Gestern startete das Stockholm Internet Forum (SIF), heuer mit dem Themenschwerpunkt “Internet–privacy, transparency, surveillance and control”. Auf der schwarzen Liste der Personen, die nicht daran teilnehmen dürfen, stehen dann natürlich Edward Snowden, Glenn Greenwald und Jacob Appelbaum. Denn wer hat in letzter Zeit schließlich für mehr Intransparenz gesorgt als die drei?

    Das Forum kannste direkt wieder zu machen.

     

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.