bla

Du surfst ja immer noch mit dem Internet Explorer :(


Das ist nicht nur hochgradig gefährlich für deinen Computer, sondern macht mir auch das Leben extrem schwer.

Deshalb bekommst du hier leider gar nichts zu sehen.

Besorge dir bitte einen ordentlichen Browser wie Firefox, Brave, Opera, Chrome oder von mir aus auch Edge.

Für den IE ist hier Ende Gelände.
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der April 2015
to daMax

Nur eine baumkletternde Schlange

April 25th, 2015, 22:56

Sonst nichts.

(via sam90)
 

Heute mal Pop

April 24th, 2015, 10:15

Binder & Krieglstein - Kummst du ma blöd

Kummst du ma blöd
dann kumm i dir blöd

 

WordPress! Stop that!

April 24th, 2015, 09:26

Gestern erst ein Update auf 4.1.2 gemacht, weil Sicherheitslücke deluxe. Heute:

Bildschuss_20150424_09-22-35

Weil 1 Mio. neue Features. Ey! Könnt ihr eure fucking Releasezyklen mal auf die Kette kriegen?!

 

Wasted Years: Valhalla

April 24th, 2015, 09:19

Das habe ich ernsthaft genau so gespielt. Tagelang. Mit Kartezeichnen. Auf Karopapier. Und draußen vergnügten sich meine Freunde mit Mädchen. Seufz.

zx spectrum | speccy

 

Formel-1-Mutternwechsel, reversed, GIF'd

April 23rd, 2015, 21:47

formel-eins-pitstop-muttern-wechsel-mitternwechsel

Hypnotisch...

(via m303)
 

Nachdenken!

April 23rd, 2015, 21:27

nachdenken waffenexporte krieg flüchtlinge abschiebung

(via nottsantimilitarism)
(via runkensteinschonwieder)

 

Das geht nur auf Englisch

April 23rd, 2015, 21:22

when.english.majors.get.drunk

Aber eines der Worte existiert nicht. Findet ihr es?

(via aperture)

scrabble

 

Die Leuchtreklame nachts ausschalten...

April 23rd, 2015, 21:17

Barbara bringt es - wie immer - auf den Punkt:

die leuchtreklame nachts ausschalten das wäre richtig bio

(via runkensteinschonwieder)
 

Die Amazon-Bücher-Charts as published by DIE WELT KOMPAKT (Springer-Verlag)

April 23rd, 2015, 21:09

bürgerliches gesetzbuch helmut köhler deutscher taschenbuch verlag dtv handelsgesetzbuch arbeitsgesetze die welt amazon bestsellerliste WTF

What. The. Fuck?!

(via runkenstein)
 

Now available at Deutsche Bahn: Your Personal Entertainment System (YPES)

April 23rd, 2015, 21:04

Finally :hehe:

intendo entertainment system NES zug bahn spiel

Was daddeln die da?

(via runkenstein)
 

Die Antwort der Bundesregierung auf illegale BND-Überwachung: Einfach legalisieren

April 23rd, 2015, 12:28

Yo dawg.

antwort-der-bundesregierung-auf-snowden

 

Du besitzt dein Auto nicht, du fährst es nur

April 23rd, 2015, 11:35

sergej schreibt (und verzeiht mir hoffentlich das dreist lange Zitat, das seinen vollständigen, wenn auch recht kurzen Artikel umfasst):

Der Copyright-Bullshit hat die Kfz-Industrie erreicht.

Weil die Autotechnik immer weiter computerisiert wird, versuchen einige große Autohersteller durchzusetzen, dass Käufer nur noch “eine implizite Lizenz für die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs, um das Fahrzeug zu betreiben” erhalten. Die Hersteller wollen damit die “Umgehung von TPMs, die Computerprogramme, welche die Funktion von motorisierten Landfahrzeugen, einschließlich privater und gewerblicher Kraftfahrzeuge, sowie Landmaschinen umfassen” verhindern. Einzige Ausnahme: Tesla Motors beteiligt sich nicht an diesem Vorhaben.

In Kurzform: Falls du dein Auto (unerlaubt) reparierst oder tunest, musst du zu Fuß gehen.

Ganz ganz großes Kino. Der Markt wird's schon richten, ne? :kotz:

 

Brokkoliauflauf mit Schinken und Schafskäse

April 23rd, 2015, 07:30

Diesmal gibt es leider kein Bild, weil ich mal wieder vergessen habe, eines zu schießen. Macht fast nix, das Essen ist auch ohne Foto lecker und extrem einfach zuzubereiten. Könnte so ähnlich aussehen, nur eben ohne Nudeln und Hartkäse, dafür mit Schinken und Schafskäse.

Zutaten (2-3 Personen):
1 großer Brokkoli (750g?)
gekochter Schinken (eine ordentliche Scheibe, einen knappen cm dick)
200g Schafskäse
200g Sahne
Ein paar Cocktailtomaten
3 Eier
Muskatnuss
Butter
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Den Brokkoli in Röschen zerteilen, die Stiele würfeln. In viel gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten bissfest kochen. Währenddessen den Schinken und den Schafskäse würfeln, die Tomätchen vierteln, die Eier mit der Sahne vermischen und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen (immer selber reiben, nie fertig geriebene Muskatnuss kaufen!).

Eine feuerfeste Form mit Butter einfetten, den Brokkoli mit dem Schinken und den Tomaten darin vermischen. Den Schafskäse darübergeben und das Ganze anschließend mit der Sahne-Ei-Mischung übergießen. Ca. 35-45 Minuten bei 200° backen.

Hmnjam.

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.