bla
Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

Der Februar 2021
to daMax

»Beim nächsten Mal machen wir es besser«

Februar 24th, 2021, 09:52

Margarete Stokowski auf SPON zum alltäglichen Rassismus der CDU und Deutschlands. Gut wie immer.

 

Die Unreal Engine ist einen weiten Weg gegangen

Februar 18th, 2021, 21:36

Erinnert ihr euch noch an dieses Video anno 2000?

Wat ham wa jestaunt.

Heute so:

Und wieder mal: Kiefer -> Tischplatte. Was 20 Jahre ausmachen. Hammer. Die Unreal Engine bleibt einfach mein Favorit. Schade nur, dass so viele so doofe Spiele damit produziert werden.

 

Françoise Cactus von Stereo Total ist tot

Februar 18th, 2021, 00:26

Das kommt jetzt doch eher überraschend: mit nur 57 Jahren macht sich Françoise auf und davon. Von Stereo Total finde ich ja das meiste eher unerträglich, aber manches eben doch richtig toll. Es folgt meine persönliche Stereo-Total-Lieblingssong-Playlist.

Mach's gut, Françoise ;-(



 

Activate search keywords in Google Chrome

Februar 16th, 2021, 11:32

Ich verwende schon seit Ewigkeiten Schlüsselwörter (keywords), um diverse Internetsuchen zu starten. Chrome fing heute plötzlich an, diese Keywords nicht mehr zu verstehen. Die Lösung: entweder statt SPACE ein TAB zwischen Keyword und Suchstring verwenden oder

just head over to chrome://flags/#omnibox-keyword-search-button and choose disabled.

Fixed.

 

Echt jetzt?

Februar 16th, 2021, 11:14

Da willste dich nur mal wieder ein bisschen mit Unit-Tests beschäftigen und erfährst dabei, dass es inzwischen eine "full stack platform for the modern developer" namens JHipster gibt.

Das sind so die Momente, in denen ich meine Berufswahl ernsthaft in Frage stelle :-(

PS: der Artikel war sowieso unverständlich, ich bin dann im Endeffekt bei dem hier gelandet (der mir aufzeigte, dass ich offenbar schon ganz intuitiv einiges richtig mache beim Unittesten :) )

PPS: Kommentar des Tages:

 

Mach' die Mathe selber

Februar 10th, 2021, 11:33

In der englischsprachigen Welt gibt es den Spruch "You do the math". Das kommt immer, wenn man jemand ein paar Fakten mitteilt und er||sie sich dann die Schlussfolgerungen daraus selber ziehen soll.

Hier sind zwei SPON-Meldungen, die sich hervorragend dazu eignen:

Wäre es nicht vielleicht günstiger, 2 Wochen einen wirklich harten lockdown zu haben, als weitere 5 Wochen lari-fari Lockdown? Oder vielleicht mal ausreichend Impfstoffe zu kaufen und das "Impfangebot" auf die gesamte Bevölkerung auszudehnen?

Andererseits höre ich dann, dass Herr Spahn jetzt 635 Millionen (!) Impfdosen für 6,2 Milliarden Euro kaufen will und da platzt mir echt die Hutschnur. 600 Millionen Dosen? Hallo? Geht's noch? Wie war was mit der weltweiten Solidarität und so? Wozu brauchen wir bitte 600 Millionen Impfdosen in Deutschland? Wir haben gerade mal 80 Mio Einwohner und da sind mal mindestens 40.000 Impfgegner dabei.

Unsere regierende Kaste hat es offenbar nicht so mit Mathe...

covid-19 | corona | impfstoff | dafuq

 

Nur in Stuttgart

Februar 6th, 2021, 08:40

 

Schöne neue Apple-Welt

Februar 5th, 2021, 07:28

In Apples Handybetriebssystem iOS ist standardmäßig ein "Jugendschutzfilter" eingebaut, der - wenn aktiviert - eure Kids vor sämtlichen Dingen "schützt", von denen Apple nicht will, dass man sie zu sehen bekommt. Seit Neuestem werden sie nun auch auch vor "teens" und "asians" geschützt. Weil.... tja, öhm... GEFÄHRLICH!!!

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich fühle mich durch solche besorgten Konzerne bevormundet. Ich fühle mich in einer derart durchzensierten Welt nicht wohl. Und nein, ich verbinde mit "asian teens" nicht in erster Linie p0rn. Ja klar, ich muss den Filter nicht einschalten. Werde ich auch nicht tun. Aber so Krams greift ja auch standardmäßig immer weiter um sich. Versucht mal, in einen aktuellen Gamechat irgendwelche "problematischen" Wörter zu tippen, da werdet ihr euch aber wundern. Ich schätze, mit den demnächst überall eingebauten Uploadfiltern hätte ich nebenstehendes Bild nicht veröffentlichen können. Aber welche Gefahr geht von einer weiblichen Brustwarze aus? Würde mich wirklich mal interessieren...

Natürlich ist mir klar, dass wir unsere Kinder vor vielen Dingen im Internet schützen müssen. Ich weiß nur nicht, ob noch mehr privatisierte Zensurmaßnahmen das richtige Mittel sind. Wie steht ihr denn dazu? Ist eine weibliche Brustwarze gefährlicher als eine männliche? Wie weit darf/kann/soll/muss privatisierte Vorzensur gehen? Wie schützt ihr eure Kinder vor Gefahren im Internet?

iphone | zensur | content filter

 

Tja,

Februar 2nd, 2021, 08:29

the number of no beastda geht es da hin, das Iron-Maiden-Konzert 2021 auf der Waldbühne ;( Vielen Dank auch, liebe EU, liebe Bundesregierung, dass ihr mich vor diesen schändlichen Einflüssen schützt. Ohne Impfstoff kein Number of the Beast.

Ach? Das ist Jammern auf hohem Niveau? Ja. Isses. Mir doch egal. Ich bin ein maximalprivilegierter weißer Blogfuzzi, ich muss das.

Update: Sascha Lobo meint derweil, der deutsche Geiz ist schuld am Impfdebakel.

 

Mein langer Abschied von Winamp

Februar 1st, 2021, 07:57

Kaum zu glauben, aber Winamp war bis vor wenigen Wochen tatsächlich immer noch meine MP3-Abspiel-App der Wahl. Ja, ich weiß dass die Weiterentwicklung von Winamp schon vor vielen Jahren eingestellt wurde, aber ein Produkt, das perfekt ist, muss man ja auch nicht weiter entwickeln*. Mein neues Notebook hat jedoch eine so krasse Auflösung auf einem so kleinen Screen (1920x1080 bei 15,6 Zoll), dass Winamp mit meiner Lieblingsskin einfach nicht mehr bedienbar war. Sämtliche Bedienelemente sind dann so winzig, dass mir die Fummelei zu doof ist. Außerdem tendierte Winamp auf meinem PC mit Win10 schon länger zu zufälligen Abstürzen. Also war es Zeit für was Neues.

Um es kurz zu machen: mit AIMP habe ich einen adäquaten Ersatz gefunden, der mir mit der Skin "Bliss 4k" auch richtig gut gefällt:

Das Ding hat unendlich viele Optionen und Einstellmöglichkeiten, die ich aber wahrscheinlich nie verwenden werde. Um das lästige Crossfading zwischen 2 Songs zu deaktivieren, musste ich mich bspw. folgenden Menüpfad entlang hangeln: MENU -> Playback -> Transform -> DSP Manager -> Mixing -> Allow Cross-Mixing deaktivieren. Außerdem habe ich mir unter MENU -> Player -> Hotkeys -> Seek Backward und Seek Forward auf die Pfeiltasten gelegt. Mehr brauchte ich erst mal nicht.

*Ein Blick auf die Winamp-Website zeigt allerdings, dass an Winamp offenbar doch noch weiter entwickelt wird. Wir werden sehen...

PS: beim Schreiben dieses Posts ist mir aufgefallen, dass ich meine Freeware-Liste dringend mal wieder aktualisieren müsste...

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)