bla
  Diese Website verwendet Cookies, um so geil zu sein wie sie ist.
Cool, her damit!
Oh Gott oh Gott! NEIN! Das will ich nicht!

‘Links querbeet’
to daMax

Links 2014-02-21

Februar 21st, 2014, 17:34
  • andreas eschbach setzt die aktuelle Rechtsprechung zum Leistungsschutzrecht um. Großartig.
  • heise: Hat Edward Snowden die Welt verändert? Nu ja, zumindest bekommen jetzt auch andere Geheimdienste die Abschnorchelerlaubnisse, die die NSA schon die ganze Zeit hat. Die Schweizer preschen schon mal vor.

    "Besondere Mittel der Informationsbeschaffung" werden sie im Schweizer Amtsdeutsch genannt. Gemeint ist Überwachung wie das Anzapfen von Telefonen, Computern und Netzwerken. Der Schweizer Nachrichtendienst möchte sie künftig einsetzen.

  • spon: Endlich mehr gesetzlich genehmigte Schwulendiksriminierung in Arizona.
  • heise: Die saudi-arabische Religionspolizei verfolgt "Sünder" jetzt auch im Internet
  • heise: Interaktive Zahnbürste mit Bluetooth.

    Sie soll Putzstatistiken ans Smartphone liefern und damit die Mundhygiene verbessern.

  •  

    Links 2014-02-20

    Februar 20th, 2014, 17:24
  • egon forever: Selten: Echte Konsequenz bei jungen Eltern. :lol:
  • kfmw: Facebook kauft WhatsApp. Für 19 Milliarden Dollar.

    Und jetzt seid ihr alle ein bisschen Facebook. Ob ihr es vorher wolltet oder eben nicht.

  • netzpolitik: Wir erklären den heutigen Tag zum “Deinstalliere WhatsApp Tag”!
  • fefes Meinung zu der WhatsApp-Alternative Threema:

    Aus welchem Blickwinkel kommt sowas überhaupt auch nur in die Vorrunde? Weil da "wir haben aber Krypto!1!!" steht? Ich würde keinem von diesen Anbietern, die sich da jetzt gerade versuchen, mit dem NSA-Skandal eine goldene Nase zu verdienen, über den Weg trauen. Von den Permissions her könnte das Teil in Echtzeit deine Location an die NSA melden und deine Kontaktliste und SMSsen in Utah hochladen.

  • internet: Wollt ihr mal sehen, wo sämtliche weltweiten Datenschutzverstöße Facebooks "überprüft" werden? Hier.
  • nerdcore: Von der GEMA lernen heißt trollen lernen, denn die GEMA verklagt jetzt Youtube wegen der Sperrtafeln.
  • fefe: AT&T legt mal Zahlen auf den Tisch für staatliche Datenanfragen.

    Im letzten Jahr haben sie über 300000 Herausgabeaufforderungen wegen straf- und zivilrechtlicher Verfahren, aber nur 16685 davon hatten einen richterlichen Beschluss, der auf tatsächlichen konkreten Verdachtsmomenten beruhte.

  •  

    Links 2014-02-18

    Februar 18th, 2014, 19:00

    Von wegen Blogpause. Im Hotel gibt's Netz, ich habe eine Stunde Zeit. Also Links.

  • süddeutsche: Fall Edathy - Strafrecht ist kein Moralrecht:

    Ermittlungsbehörden und Gerichte dehnen den ohnehin immer weiter gefassten Kinderpornografie-Begriff noch weiter aus, um möglichst scharf ermitteln zu können. Selbst das bloße Betrachten von Nacktbildern im Internet kann mittlerweile strafbar sein.

    Der Weg zum "Gedankenverbrechen" ist nicht mehr weit.

  • internet-law: Die Stunde der Politgaukler:

    Friedrich hat sich mit seinen Aussagen über das Gesetz gestellt und ist allein aus diesem Grund als Minister nicht tragbar. Wer wie Sigmar Gabriel den Rechtsbruch Friedrichs als “höchst anständig und politisch vertretbar” verteidigt, ist allerdings nicht einen Deut besser. Er offenbart vielmehr ein Politikverständnis, das die Interessen der eigenen Partei über die des Staates und des Gemeinwohls stellt.

  • heise: Weiter, weiter, ins Verderben: Gemäß einer Studie der National Science Foundation bezweifelt jeder zweite Einwohner der Vereinigten Staaten von Amerika die Evolutionstheorie. Wir lernen: jahrzehntelange Disinfo wirkt.
  • heise: Cpt. Obvious macht Überstunden in der Heise-Redaktion: Aufdringliche Web-Werbung verärgert Kunden. Nein! Doch! Oooooh!
  • heise: Urteil: Handyrechnung per Post darf nichts kosten.
  • netzpolitik: Har har, eine kanadische Studie sieht einen Zusammenhang zwischen Trollen und Sadismus. Umgekehrt wird natürlich auch ein Schuh draus, ne? Ich sehe durchaus einen Zusammenhang zwischen Trollen und Mordfantasien :hehe:
  •  

    Links 2014-02-16

    Februar 16th, 2014, 17:27
  • ruthe: Moderne Kriegsführung :lol:
  • netzpolitik: Angela Merkel (CDU) hat in einem neuen Vorstoß die Abschottung des Internet gefordert.

    Das Ganze sei notwendig, damit “man nicht erst mit seinen E-Mails und anderem über den Atlantik muss”.

    Die sind alle so doof, ich halts nicht mehr aus.

  •  

    Links 2014-02-14

    Februar 14th, 2014, 17:24
  • philipp weber: Spart Wasser - bleibt nackt! Interessanter und unterhaltsamer Artikel über die Zusammenhänge von Konsum und Wasserverbrauch.

    Unter wasserpolitischen Gesichtspunkten gilt daher auch bei Klamotten: Weniger ist mehr! Es mag dem katholischen Hausfrauenbund vielleicht nicht schmecken, aber ökologisch betrachtet ist ein Tangastring besser als eine Kittelschürze. Und kaufen Sie in Secondhandläden ein! Anstatt neuer, teurer Funktionswäsche kramen Sie die alte Reichswehrunterhose vom Opa aus dem Schrank.

  • heise: Shazam meldet Standort heimlich an Werbenetzwerke. Soso. Wie war das mit den kostenlosen Produkten? m(
  • heise: Eclipse hat ein neues Logo, das in meinen Augen leider schlimm geworden ist, aber Programmierer haben es ja bekanntlich nicht so mit grafisch ansprechenden Dingen. Weitere Topnews: Internet Explorer hat eine Sicherheitslücke, die aktiv ausgenutzt wird und in China fiel ein Sack Reis um. Einself!
  • heise: Und noch so eine Topmeldung: Facebooker dürfen jetzt Agender, Androgyne, Pangender, FTM, MTF, Trans, Trans Female, Trans Male, Trans Person, Trans Woman, Trans* oder Trans* Female sein. Geek, Nerd und RTFM sind als sexuelle Orientierung allerdings immer noch nicht vorgesehen. DISKRIMINIERUNG!!!1!
  • feynsinn: Spiel über Bande.

    Der Eifer geht aber noch viel weiter; jedes Gerücht wird dankbar aufgenommen und gestreut. Es war und ist die Rede von “Kinderpornographie”, mit der es ersichtlich nichts zu tun hatte. Es wurde behauptet, Edathy habe Festplatten zerstört, was selbst die Staatsanwaltschaft dementiert. Egal, es bleibt mit jedem Satz etwas hängen. Selbst wenn er beweisen könnte, dass er nichts mit alledem zu tun hat, wäre er vernichtet.

  •  

    Links 2014-02-13

    Februar 13th, 2014, 17:37
  • internet-law: Der EuGH hat beschlossen: Auf ins Internet eingestellte und dort frei zugängliche urheberrechtliche Werke, darf verlinkt werden.

    Eine Verlinkung auf frei zugängliche Internetinhalte stellt nach Ansicht des EuGH keine Handlung der öffentlichen Wiedergabe im Sinne der Infosoc-Richtlinie und damit keine Urheberrechtsverletzung dar.

    Herzlichen Dank.

  • fr-online: Na, das hat ja gedauert. Das Wort Kinderpornografie geht seit ein paar Tagen wieder durch die Gazetten, da darf natürlich die Forderung nach Vorratsdatenspeicherung nicht fehlen. Heute wird sie euch präsentiert vom BKA-Präsidenten. m(
  •  

    Links 2014-02-12

    Februar 12th, 2014, 17:35
  • rt: Ganz großes Kino: die EU gibt 400 Millionen Dollar Steuergelder aus, um mal wieder im Geheimen Drohnen für unsere Überwachung zu bauen. Man muss sie einfach lieben, diese EU.

    The EU is investing hundreds of millions of taxpayer euros in the development of surveillance drones without political oversight, a report claims. The authors of the document warn the EU is secretly encouraging “the further militarization” of the region.

  • heise: Hurra! Endlich mehr Werbung in Firefox.
  • heise: Bitcoin-Börsen offenbar unter koordiniertem Beschuss.
  • netzpolitik: Vom Versuch, verschlüsselt mit einem Abgeordneten zu kommunizieren. Es bleibt meist beim Versuch. Leider schreibt Anna Biselli viel zu lange Texte für meine kurze Aufmerksamkeitsspanne.
  •  

    Links 2014-02-11

    Februar 11th, 2014, 17:33
  • ksta: Katholisches Speed-Dating m( why not.
  • konstantin klein: Sicher ist das neue Schwarz.

    Drei einfache Schritte. Und wirkungsvoller, als Seiten aus Protest einzuschwärzen, wie wir es früher getan haben.

  • kanzlei kompa: Edathy und die Unschuldsvermutung.
  • die titanic wehrt sich: Deutsche! Kauft nicht bei Schweizern!
  • oliver schopf / soup: Das beste Bild zur Schweizer Abschottungspolitik. Und fast das gleiche nochmal.
  • tagesspiegel: Einsatz von Pfefferspray - Opposition streitet mit Polizeiarzt. Mit besonderem Hinweis auf die Leserkommentare und Antworten auf einzelne Kommentatoren. Da fliegen die Fetzen. Die Frage ist jetzt, ob genügend Asthmatiker und Allergiker zusammenfinden, um für ein verfassungsmäßiges Demonstrationsrecht auf der Basis von GG Art.3.3 zu kämpfen (Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden). (via alter-egon)
  • heise: Tödliche Metadaten. Und ich sach' noch: lernt endlich, euren Handies das Datenschleudern abzugewöhnen.
  • heise: Router-Hack: Was Fritzbox-Besitzer jetzt machen müssen
  • rt: In Pakistan wurde ein Journalist und Anti-Drohnen-Aktivist entführt, kurz bevor er in Europa als Zeuge auftreten sollte:

    A prominent Pakistani journalist and anti-drone activist has gone missing after nearly two dozen men stormed his home and abducted him, his lawyer announced on Monday – just days before he was due to testify before European parliamentarians.
    [...]
    “We are very worried about Mr. Khan’s safety,” she wrote. “He is a crucial witness to the dangers of the CIA’s covert drone program, and has simply sought justice for the death of his son and brother through peaceful, legal routes. Reports that he was detained by men in police uniforms are of great concern, and we urge the Government of Pakistan to do everything in its power to secure his immediate release.”

  • spon: Na vielen Dank auch: Merkel macht US-Genmais in Europa möglich.
  • spon: Was macht so eine GröKaZ eigentlich? Diäten erhöhen natürlich.
  •  

    Links 2014-02-10

    Februar 10th, 2014, 17:26

    Die Welt langweilt mich weiterhin hartnäckig. Nachrichten wie Blei: xenophobe Schweizer, homophobe Russen, randalierende Bosnier, prügelnde internetzensierte Türken, verstrahlte Japaner, internetzertrampelnde deutsche Landrichter. Und Sotschisotschisotschi. I don't really care. Ich bin so genervt, dass ich nicht mal die aktuelle WordPress-Version hier eingespielt bekomme... Hier ein paar Links aber hey, erwartet bloß nix. Das Licht am Ende des Tunnels könnte ein Zug sein.

  • kanzlei hoenig: Carsten Hoenig ist von Frau Schwarzer nicht sonderlich begeistert: Moral ist wichtig. Muß man doppelt haben.
  • tante jay auch nicht.
  • spon: Die AfD ist zum Glück gar nicht rechts, ne?
  • spon: Ab und zu mal ein kleiner Realitätsabgleich soll ja Wunder wirken: Wie gefährlich ist das Fluorid in der Zahnpasta?
  • fredo & pid'jin: Der lustigste Schwule-Spinnen-Witz, den ihr heute lesen werdet.
  • Und weil die Welt so scheiße ist: hier ist Kayden, die ihren ersten Regen erlebt:

    Kommentar des Tages:

    My ovaries just exploded

     

    Links 2014-02-03

    Februar 3rd, 2014, 17:35
  • internet: Der Chaos Computer Club hat gemeinsam mit der Internationalen Liga für Menschenrechte e. V. Strafanzeige u.a. gegen die Bundesregierung, die Präsidenten des Bundesnachrichtendienstes, des Militärischen Abschirmdienstes und des Bundesamtes für Verfassungsschutz gestellt. (via spreeblick)
  • netzpolitik: Bitte nicht... YouTube-Videos einbetten künftig kostenpflichtig?
  • netzpolitik: Die Zerstörung der Pressefreiheit gibt es jetzt als Video. Man sieht die Zerstörung der Festplatten beim Guardian.
  • opalkatze: Und wo wir gerade bei Pressefreiheit waren: die gilt im Deutschen Bundestag schonmal nicht für Blogger.
  • heise: Die Charmeoffensive der Werbeindustrie geht los. Werber wollen offenbar Adblock Plus verklagen
  • heise: Ist das Produkt gratis, bist wahrscheinlich Du das Produkt. Ein kurzer Artikel darüber, wie Twitter mit euren Nachrichten Geld verdient.

    Fast 5000 Tweets pro Sekunde sind es mittlerweile, die sich zu einem Datenberg von 300 Milliarden bislang gesendeten Tweets hinzuaddieren. Denn kein Tweet ist verlorengegangen, sie sind alle gespeichert.

  • fefe: Hurrah. Nach den Amis bekommen jetzt auch die Briten Geheimgerichte, die z.B: Journalistendaten einkassieren können, ohne dass sich der/die Betreffende dagegen wehren kann. Es geht voran.
  • internet: Die Deutsche Polizeigewerkschaft gewährt 20% Rabatt auf Mario Barth-Tickets. Ich lass das mal so stehen.
  •  

    Links 2014-02-02

    Februar 2nd, 2014, 17:00
  • rp-online: Alice Schwarzer beweist, dass Männer und Frauen gleich kriminell sind. Schade nur, dass Selbstanzeigen in Steuerdingen immer noch straffrei ausgehen, für Männlein wie Weiblein.
  •  

    Links 2014-02-01

    Februar 1st, 2014, 17:00
  • pastebin: Ein interessanter Bericht darüber, wie zwielichtige Gestalten versuchen, sich an Hacker ranzumachen. (via fefe)
  •  

    Links 2014-01-31

    Januar 31st, 2014, 16:30
  • heise: Googles Geschäft läuft wie geschmiert.

    Der Suchmaschinenkonzern verdient mit Werbung weiter gutes Geld und hat seine Problemtochter nach China verkauft. Die sorgt zum Abschied noch mal für eine kleine Trübung der Bilanz, doch die sonst so empfindliche Wall Street nimmt es gelassen.

  • taz: Dein Freund und Helfer: Tierschützer enttarten Polizeispitzel. (via fefe)

    In sozialen Netzwerken schrieb er „Advent, Advent, ein Maststall brennt. Wer macht weiter?“. Auch Tipps für Sabotagen soll er gegeben haben, wie die Aktivisten dem NDR in eidesstattlichen Erklärungen versichern. Mal erklärte Ralf G., wie man LKWs lahmlegt, mal wie man Maststall-Baustellen mit Wasser flutet.

    Wie ich schon schrub: wenn euch einer zu Gewalt anstachelt, ist das der Zivicop.

  • rt: ​Legally high: Cannabis courses open in Uruguay to control marijuana consumption. Cannabiskurse! Yay. :hehe:
  • rt: Ein japanischer Radiomoderator hat seinen Job hingeschmissen, nachdem ihm auferlegt wurde, nicht mehr über das Nukleardesaster zu berichten.
  • heise: Die deutschen Cyberkrieger

    In der Nähe von Bonn bereiten sich rund 60 Bundeswehrsoldaten auf einen digitalen Kriegseinsatz vor. Dabei bewegen sie sich in einer rechtlichen Grauzone.

  • anonnews: Scarlett Johansson quits as Oxfam ambassador so she can represent Israeli company SodaStream
  •  

    OOPS!

    Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

    Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


    uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

    AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

    AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

    uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

    Ey, lass mich einfach rein, okay?
    (Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ich will das hier nie wieder sehen.
    (Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

    Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

    Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

    Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

    Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

    Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.