bla

‘Musik’
to daMax

Aufgewacht!

Januar 20th, 2014, 06:00

Soulwax - Miserable Girl

Wait for it... eine Minute und einundzwanzig Sekunden um genau zu sein. Wer dann noch nicht wach ist, ist klinisch tot.

(nochmal mit Dank an den anderen Olaf)

 

Aufgewacht!

Januar 20th, 2014, 06:00

The Vandals - Be a good robot

 

I'm Ashamed To Call Myself A Metalhead

Januar 19th, 2014, 23:46

Mit großem Gruß an C. ;)

Stop making us metalheads look dumb.
- Count Blagorath

:lol: takes one to know one.

 

Erich Mühsam - Der Anarchisterich

Januar 19th, 2014, 22:59

Ihr hört Dieter Süverkrüps Vertonung des Gedichts "Der Anarchisterich" von Erich Mühsam. Auch so kann man mit deutscher Sprache umspringen, das ist nur leider in Vergessenheit geraten vor lauter Poetryslammerei.

War einst ein Anarchisterich,
der hatt’ den Attentatterich.
Er schmiss mit Bomben um sich rum;
es knallte nur so: bum bum bum.

Einst kam der Anarchisterich
an einen Schlosshof fürstelich,
und unter’m Rock verborgen fein
trug er ein Bombombombelein.

Nach haus kam Serenissimus,
sprach: Omnia nos wissimus,
und sprach viel weise Worte noch,
dass alles rings nach Weisheit roch.

Jedoch der Anarchisterich
mit seiner Bombe seitwärts schlich
und schmiss sie Serenissimo
unter den Rokkokopopo.

Und rings war alles bass entsetzt,
Durchlaucht hat sich vor Schreck gesetzt,
indes der Anarchisterich
durch eine Seitenthür entwich.

Nur einer sprang beherzt herbei,
zu helfen, was zu helfen sei.
Doch sprach er bleich: Volk höre nur,
’s ist ’ne Bomb – onniére nur.

Rings aber lag man auf dem Knie
und heulte, jammerte und schrie
und betete: Du lieber Gott,
schlag’ doch die Anarchisten tot!

Drum merk dir, Anarchisterich,
heil’ dich vom Attentatterich.
Kommst du zum Hofe fürstelich,
geht’s fürder dir für-fürchterlich.

Auszug aus dem Wikipedia-Eintrag zu Erich Mühsam:

Anfang der 1930er Jahre wurde er Mitglied in der anarcho-syndikalistischen FAUD, bei der sein Freund und Kampfgefährte Rudolf Rocker bestimmenden Einfluss hatte. Als Sonderheft seiner Zeitschrift Fanal erschien 1932 kurz vor der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten seine programmatische Schrift Die Befreiung der Gesellschaft vom Staat, mit dem Untertitel Was ist kommunistischer Anarchismus? versehen.

Kurz nach der nationalsozialistischen Machtergreifung 1933 wurde er von der SA verhaftet und 1934 im KZ Oranienburg nach über 16-monatiger „Schutzhaft“ von SS-Männern ermordet. Er sollte sich mit einem Strick melden. Er wurde dann brutal von SS-Männern erschlagen und seine Leiche wurde aufgehängt. Die Meldung in der nationalsozialistischen Presse lautete: „Der Jude Erich Mühsam hat sich in der Schutzhaft erhängt“. Seine Mithäftlinge traten später dieser Darstellung entgegen und berichteten von der Ermordung Mühsams im Zimmer des Lagerkommandanten. Die internationale Presse meldete den Tod Mühsams als Mord des Naziregimes.

Bildungsauftrag für heute: erledigt.

 

GWAR - Madness as the core of time

Januar 17th, 2014, 21:14

Das muss jetzt sein:

Have a fuckin' brilliant weekend, you maggots!

 

Talco sind wieder auf Tour

Januar 17th, 2014, 15:28

Heute vor einem Jahr war ich zuletzt auf einem Talco Konzert. Leider fand ich es überraschenderweise ziemlich doof. Übermorgen sind sie wieder hier und ich werde ihnen noch mal eine Chance geben.

http://www.talcoska.com

Die Termine:

13 Jul 2014 Mighty Sounds Festival Tabor CZECH REPUBLIC
12 Jul 2014 Burning Summer Festival Neustadt -Gleve GERMANY
28 Jun 2014 Castle Fest St Aignan FRANCE
07 Jun 2014 Antifa Fest Paris FRANCE
06 Jun 2014 Maloka Festival Dijon FRANCE
05 Jun 2014 Le Metro Thiers FRANCE
30 May 2014 Ruhrpott Rodeo Hünxe GERMANY
02 May 2014 Vina Rock Festival Villarrobledo SPAIN
21 Apr 2014 Eastern Cross Festival Oberndorf GERMANY
12 Apr 2014 Freedom for Aiherra Aiherra EUSKADI
05 Apr 2014 CSO Pinelli Genova ITALY
22 Mar 2014 Freakout Club Bologna ITALY
15 Mar 2014 La Nitro Luquet FRANCE
14 Mar 2014 Secret Place Montellier FRANCE
25 Jan 2014 Chez Heinz Hannover GERMANY
24 Jan 2014 Pumpe Kiel GERMANY
23 Jan 2014 Groovestation Dresden GERMANY
22 Jan 2014 Bastard Club Osnabrück GERMANY
19 Jan 2014 Sonic Ballroom Köln GERMANY
18 Jan 2014 Ruhrpott Ska Explosion Dortmund GERMANY
17 Jan 2014 Schlachthof Wiesbaden GERMANY
 

Aufgewacht!

Januar 13th, 2014, 06:00

DJ Earlybird - Too upside down to fuck (Dead Kennedys vs. Diana Ross)

[Den Song gibt's leider nicht mehr online. The Internet suckz]

 

Aufgewacht!

Januar 6th, 2014, 06:00

„We’re breaking all the rules, and start off with a Bang! Hit it, Joe!“

(via rené)

Geräuschemacher | Slapstick | Screwball | Sounds | Cartoon

 

Eilt: Die GEMA-Alternative – bitte unterstützen!

Januar 1st, 2014, 12:13

Ein Gastbeitrag von flatter, weil ich zu faul war, selber was dazu zu tippen, obwohl ich das aber mindestens genauso unterstützenswert finde wie er.

c3s-logoIch habe auf dem Chaos Communications Congress in Hamburg einige nette Menschen und einige sehr feyne Projekte kennengelernt, von denen mir vor allem eines am Herzen liegt, weshalb ich auch in der Zeit der sauren Gurken, Partyigel und Silberzwiebeln mal kurz ein bisschen Stress mache.

Es geht um C3S, den Versuch, der GEMA Konkurrenz zu machen, sie in die Schranken zu weisen, eine Alternative zu bieten, Die GEMA-Vermutung von Tisch zu schubsen, anderen Lizenzformen eine Chance zu geben, kurz: Wo die GEMA für die Musikmafia die Schutzgelder Industrie und deren Kapital die ‘Rechte’ mit allen Mitteln durchsetzt, will C3S künftig den Künstler/innen die Möglichkeit verschaffen, die Kontrolle über ihre Werke zu behalten.

Ich berichte das jetzt, zwischen den Jahren, wo ihr alle fett unter den Ruinen einer gestrippten Extanne euren Hangover souverän mit den Resten von gestern bekämpft, weil es eilt. Bis zum 06.01.2014 wird nämlich jeder Dollar, mit dem ihr das Projekt unterstützt, durch die Förderung des vom Landes Nordrhein-Westfalen verdoppelt. Aber eben nur das, was bis zum 06. Januar eingeht. Klick aufs Logo oder hier entlang direkt zum Mitgliedsantrag.

Ein Monopol fällt

wenn ihr also vielleicht noch ein paar Mark von Tante Käthe zu Weihnachten bekommen habt oder einen kennt, der beim Aufräumen Bargeld gefunden oder die RTL-Spendengala verpasst hat oder einen kennt, der einen kennt, schüttelt ihn kurz durch, sammelt das Geklimper auf und tut etwas wirklich Gutes. Etwas, das im recht wahrscheinlichen Erfolgsfall sofortige Wirkung entfalten kann, weil dann u.a. die GEMA-Vermutung kollabiert.

Hier geschieht etwas, das gemeinhin als unmöglich gelten darf: Ein Monopol verliert sein Monopol, obendrein eines, das für jede(n) sichtbar und weithin bekannt die Rechte vieler einschränkt, um wenigen die vollen Taschen noch weiter zu machen, und zwar nicht, weil ein anderer Kapitalsack daherkommt, sondern weil die Betroffenen selbst sich organisieren. Ich liebe es und werde mir daher erlauben, höchstselbst ein paar Dollar aus den Weihnachtsspenden, für die mich bei dieser Gelegenheit noch einmal herzlich bedanke, noch vor dem 06. Januar dorthin umzuleiten.

Also: Ruft eure Freunde und Feinde an, schreibt Mails, bildet Banden, lest Imperative! Vor dem 06. Januar.

p.s.: Habe ich den 06.Januar erwähnt?

p.p.s.: Rutscht gut rüber!

PPPS: Kann auch unterstützt werden ohne Mitglied zu werden.

 

Aufgewacht!

Dezember 30th, 2013, 06:00

Marc André Hamelin - Circus Galop

wtfits

Aber wer glaubt, das alleine sei schon bekloppt genug: es gibt davon auch eine RobOrchestra-Version. Danke, das Internet kann dann für heute heruntergefahren werden.

 

Aufgewacht!

Dezember 23rd, 2013, 06:00

In freudiger Erwartung des morgigen Christusfests:

Hans am Felsen - Mit leichtem Hinken sodomiert der Weihnachtsmann

Fragt nicht, ich weiß es doch auch nicht...

 

Joey Jordison != Slipknot

Dezember 19th, 2013, 22:32

WOT?! Vor einer Woche hat Joey Jordison Slipknot verlassen?!? Das ist ja bitter :( Nehmt Meytal, die kann was. Wobei wir dann ihr hübsches Lächeln nicht mehr sehen würden, was auch wieder ziemlich schade wäre.

 

Meytal Cohen

Dezember 19th, 2013, 16:41

Ich hab' mich gerade verliebt :blush:

Haaach dieses Lächeln :) Die kann auch Eyeless und Tom Sawyer und Master of Puppets und Savior und Redneck und Painkiller und Lateralus und Stupify und Sugar und Chop Suey! und und und... und wer die Gute mal solo hören will klickt hier oder hier.

Website: http://www.meytalcohen.com
Drum lessons: http://MaximumMeytal.com
YouTube: http://www.youtube.com/user/meytalll?feature=watch

und ich zieh' mir jetzt die (sic)nesses rein, die ich mir selbst zu Weihnachten geschenkt habe.

PS: ganz ganz schräges Extrading.

schlagzeug | schlagzeugerin | drums | drummerin | metal | slipknot

 

OOPS!

Es sieht so aus, als hättest du keinen Werbeblocker installiert. Das ist schlecht für dein Gehirn und manchmal auch für deinen Computer.

Bitte besuche eine der folgenden Seiten und installiere dir einen AdBlocker deiner Wahl, danach kannst du todamax wieder ohne Einschränkungen genießen.


uBlock Origin: für Chrome | Firefox | Safari

AdGuard: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Yandex

AdBlock Plus: für Chrome | Firefox | Safari | Opera | Internet Explorer

uMatrix: für Firefox | Chrome | Opera

Ey, lass mich einfach rein, okay?
(Setzt per Javascript einen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ich will das hier nie wieder sehen.
(Setzt per Javascript einen sehr langlebigen Cookie. Wenn Du das alles deaktiviert hast oder Cookies automatisch oder auch von Hand löschst, weiß ich auch nicht, wie ich dir helfen soll)

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.