‘Stuttgart 21’
to daMax

ZAPP vom 29.06.2011: Die Bahn und ihre Stimmungsmache für S21

Juli 2nd, 2011, 22:27

Sehr sehenswert! Dauert nur 5 Minuten und geht mit der gegenwärtig herrschenden Hofberichterstattung hart ins Gericht.


http://youtu.be/3YUPWqZo2T8

Update: Jaja, Copyright ist die neue Zensur. Auch bei diesem kritischen Beitrag.

 

Piratenpartei Stuttgart zum Beinahe-Schusswaffengebrauch bei der GWM Besetzung

Juni 27th, 2011, 22:17

Die Piratenpartei hat sich mit dem Zivilcop beschäftigt, der bei der GWM-Besetzung am 20.06.2011 mit Waffe dabei war.

http://www.piratenpartei-stuttgart.de/home/schusswaffengebrauch/

(via Mail. Danke Martin!)

 

!! ALARM! Polizei sperrt GWM und Südflügel weiträumig ab !!

Juni 20th, 2011, 08:47

20. Juni 7:36 Uhr: PARKSCHÜTZER-ALARM: Die Polizei sperrt großflächig den Südflügel und das Grundwassermanagement ab! 40-50 Wannen sind vor Ort.

Treffen für alle Parkschützer: Am Biergarten, Ecke GWM

Livestream gibt's bei Cams21 (oder auch nicht, scheint gerade überlastet zu sein...)

So sah es um 7:18 aus: zum Video

Live-Infos gibt's auf Twitter

Update: Fuck fuck fuck! Das sieht alles nach einem neuen 30.09. aus ;-(

Update 2: nee, dazu sind viel zu wenig Leute da. Diesmal haben wir uns echt vorführen lassen.

 

Stuttgarts Stadthaushalt mitbestimmen

Juni 16th, 2011, 17:05

Auf der Website Bürgerhaushalt Stuttgart haben Bürger der Stadt die Möglichkeit, sich an der Aufstellung des Stadthaushalts zu beteiligen. In der Zeit vom 1. bis 22. Juli können neue Vorschläge eingegeben werden sowie bestehende Vorschläge diskutiert werden. Bewerten kann man die Vorschläge auch und zwar ab dem 1. bis zum 29. Juli.

Mir fällt da ganz spontan ein Projekt ein, bei dem man ein paar Milliarden sparen könnte....

https://www.buergerhaushalt-stuttgart.de/

 

ICH BIN DAFÜR!!!!1!

Juni 15th, 2011, 09:44

FUCK YOU MEME FACEWieso kommen die S21-Befürworter eigentlich fast immer auf diesem Niveau daher? Das macht es mir natürlich leicht, die Proler in eine Schublade zu stecken, denn genau so eine gequirlte Scheiße dürfen wir uns nebenan täglich anhören.

(Bild: Internet)

 

Wutschwabe, Arsch hoch!

Juni 14th, 2011, 22:40

Unter dieser hübschen Headline kommentiert Martin Kaul in der taz den recht verhaltenen Protest gegen den neuerlichen Baubeginn der Bahn. Das ist zu schön um es in den Links untergehen zu lassen.

Wenn das da so weitergeht, können die im Schwabenland ihre neue Bürgergesellschaft gleich wieder einmotten.

Im Gegensatz zu ihm bin ich allerdings der Meinung, dass 300 Leute zwischen 6.00h und 11.00h morgens eine ziemliche gute Ausbeute sind.

 

Ihr Browser versucht gerade eine Seite aus dem sogenannten Internet auszudrucken. Das Internet ist ein weltweites Netzwerk von Computern, das den Menschen ganz neue Möglichkeiten der Kommunikation bietet.

Da Politiker im Regelfall von neuen Dingen nichts verstehen, halten wir es für notwendig, sie davor zu schützen. Dies ist im beidseitigen Interesse, da unnötige Angstzustände bei ihnen verhindert werden, ebenso wie es uns vor profilierungs- und machtsüchtigen Politikern schützt.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Sie diese Internetseite dennoch sehen sollten, so können Sie jederzeit durch normalen Gebrauch eines Internetbrowsers darauf zugreifen. Dazu sind aber minimale Computerkenntnisse erforderlich. Sollten Sie diese nicht haben, vergessen Sie einfach dieses Internet und lassen uns in Ruhe.

Die Umgehung dieser Ausdrucksperre ist nach §95a UrhG verboten.

Mehr Informationen unter www.politiker-stopp.de.